Infoleiste

Topmeldungen

Stadtverwaltung schließt über die Feiertage

weiterlesen

Entwurf des Doppelhaushaltes 2019/2020 in den Rat eingebracht

weiterlesen

Jürgen Becker begeistert in der Jungholzhalle

weiterlesen

Weihnachtsgeschenk für alle Wasserratten

weiterlesen

Katharina Arndt ist Meckenheims neue Blütenkönigin

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Dsc 0011

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Bluetenkoenigin Annamahnig Infoleiste

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

weiterlesen
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

22.12.2018

"Weihnachtliche Musik zur Marktzeit mit dem Glockenspiel"

weiterlesen

29.12.2018

"Silvester in Erfurt und Weimar" 5- tägige Busfahrt

weiterlesen

30.12.2018

"Weihnachtliche Bläser- und Orgelmusik"

weiterlesen

Sanierung des Haltepunktes Meckenheim-Industriepark

Stadt präsentiert freundliches Erscheinungsbild des großzügig angelegten Haltepunktes

Der 1996 erbaute Deutsche Bahn (DB) Haltepunkt „Meckenheim-Industriepark“ stellt einen wesentlichen Verkehrsknotenpunkt mit überregionaler Bedeutung in Meckenheim dar. Die Unterhaltung des Haltepunktes wurde per Vertrag mit der DB der Stadt Meckenheim übertragen.

Nach mehreren Jahren der Nutzung waren Mängel im Bereich des Fliesenbelages, wie das Ausblühen von Salzen auf der Bauwerksoberfläche durch drückendes Wasser bzw. undichte Fugen, sowie das drohende Abrutschen der Bahnsteige zu verzeichnen.

In einem aufwendigen und sehr komplexen Rechtsstreit konnte die Stadt Meckenheim im Jahr 2008 eine sechsstellige Summe für die Schäden erstreiten . Diese Mittel wurden nun in die Sanierung reinvestiert.

Haltepunkt Industriepark Gruppenbild

Auf dem Weg durch die freundlich gestaltete Unterführung zum Bahngleis: (v.l.n.r.) : Markus Müller- Ingenieurbüro "Becker", Bürgermeister Bert Spilles, Markus Katzola- Torket Substanzbau AG und Denis Steger- Leiter des Fachbereich Verkehr und Grünflächen

Zum einen wurde der alte Fliesenbelag entfernt und die Oberfläche mit einem neuen hellen Oberflächenschutzsystem und Graffitischutz versehen. Das teils vom hinteren Bereich drückende Wasser kann nach der Sanierung durch die Fugen entweichen und wird einem Ablaufsystem im Boden zugeführt. Schäden durch Ausblühungen werden somit verhindert. Durch den neuen hellen Anstrich ist der Haltepunkt für die vielen täglichen Bahnreisenden viel freundlicher geworden.
Die Bahnsteigkanten wurden mittels speziell angefertigter Tragmetalle eingefasst, die ein Absinken verhindern.
Mit der Planung der Sanierung war das Ingenieurbüro “Becker Ingenieure“ aus Bad Neuenahr-Ahrweiler beauftragt, mit der Sanierung das Unternehmen Torkret Sub-stanzbau AG aus Essen.

"Für uns war es wichtig, das Erscheinungsbild des Haltepunktes-Industriepark heller und freundlicher zu gestalten und gleichzeitig die Baumängel zu beheben. Das Ergbnis kann sich sehen lassen", so Bürgermeister Bert Spilles bei der offiziellen Einweihung des general überholten Haltepunktes im Meckenheimer Industriepark.

Haltepunkt Industriepark

Bedeutender Verkehrsknotenpunkt: der Haltepunkt Meckenheim-Industriepark