Infoleiste

Topmeldungen

Städtische Feierstunde zum Tag der Deutschen Einheit

weiterlesen

Begegnungsfest führt die Kulturen zusammen

weiterlesen

Am 24. September ist Bundestagswahl

weiterlesen

Betriebsausflug der Stadtverwaltung Meckenheim

weiterlesen

Bundestagswahl: ehrenamtliche Wahlhelfer gesucht

weiterlesen

Der Buchsbaumzünsler schlägt zu

weiterlesen
Fb-f-logo _blue 72

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Bild Buntemenschenreihe

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Bluetenkoenigin 70px Infoblock

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega 70px

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Logo Parkscheibe 2014 Klein

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

weiterlesen
Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Buergerstiftung Meckenheim Mit Schriftzug Klein

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

19.09.2017

Tanzen macht Freude

weiterlesen

19.09.2017

Bewegung tut gut!

weiterlesen

19.09.2017

Feierabendtour

weiterlesen

Besuch aus den USA im Rathaus

Auf den Spuren der Familie Leinenkugel

Dem USA-Reisenden kommen die Biersorten vielleicht bekannt vor: Peggy und Jake Leinenkugel, Besitzer Besuch Eheleute Leyenkugel Bierflascheder Brauerei "Leinenkugels´" in Wisconsin, machten auf einer Geschäftsreise nach Irland Halt in Meckenheim und brachten auch exemplarisch mehrere Sorten Bier mit-

Leinenkugels´Hoppin´Helles, Oktoberfest und Red Lager.

Stadtarchivarin Ingrid Sönnert stieß bei Recherchen auf den Namen Leinenkugel und nahm vor rund fünf Jahren per E-Mail Kontakt zu den Nachfahren in den USA auf. Daraus entstand ein reger Schriftverkehr und ein großes Interesse, besonders von Peggy Leinenkugel, an der Geschichte der Familie und des Heimarortes in Deutschland.

Besuch Eheleute Leyenkugel Gruppenbild

Leinenkugels´in Meckenheim: (v.l.n.r.) Christine Spilles, Peggy Leinenkugel, Bert Spilles, Ingrid Sönnert und Jake Leinenkugel

Beeindruckt zeigte sich das Ehepaar Leinenkugel von der vielfältigen Gegend Meckenheims mit seinen Obstplantagen und der Nähe zum Rhein und zur Ahr. Der Besuch im Rathaus mit einem Empfang des Bürgermeisters fiel sehr herzlich aus. Gemeinsam begab man sich danach auf eine Stadtrundfahrt durch Meckenheim und schloß den Tag mit einem Abendessen bei Kölsch und auch einem Wein aus der Region.

1845 fasste die in der Meckenheimer Hauptstraße lebende Brauer- und Gastwirtfamilie Leinenkugel – Mathias Leinenkugel und Anna Maria Schneider mit Kindern -, den Entschluss, auszuwandern. Von Amsterdam aus erreichten sie mit der „American“ im August 1845 den Hafen von New York. Von dort zog die Familie nach Chippewa Falls in Wisconsin, wo der in Meckenheim 1842 geborene Jakob Leinenkugel 1876 eine Brauerei gründete und damit das traditionelle Gewerbe der Familie fortführte. Diese Brauerei, die Leinenkugel´s Brewery, braut auch noch heute in der fünften Generation Bier. Auf den Spuren ihrer Vorfahren besuchen Peggy und Jake Leinenkugel Meckenheim.

Im 19. Jahrhundert wählten zahlreiche Rheinländer den schwerwiegenden Schritt der Auswanderung aus der Heimat nach Übersee. In drei großen Wellen 1845-57, 1864-73 und 1880-93 wanderten fast sechs Millionen Deutsche aus.
Für die ersten Auswanderer waren u.a. Missernten in den Jahren 1843 und 1845, die zu Hungerkatastrophen führten, ein Auswanderungsgrund. Kleine Bauern, Handwerker und Tagelöhner verarmten immer mehr und sahen ihre einzige Rettung in der Abwanderung.
 

Hier gelangen Sie über einen Link zur Brauerei Leinenkugel: