Infoleiste

Topmeldungen

Komische Weihnacht in kölscher Mundart

weiterlesen

Jürgen Becker begeistert in der Jungholzhalle

weiterlesen

Weihnachtsgeschenk für alle Wasserratten

weiterlesen

Katharina Arndt ist Meckenheims neue Blütenkönigin

weiterlesen

Neuer Wirtschaftsnewsletter erschienen!

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Dsc 0011

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Bluetenkoenigin Annamahnig Infoleiste

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

weiterlesen
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

16.12.2018

"Trödelmarkt"

weiterlesen

16.12.2018

DIE BRÜCKE präsentiert ihr Weihnachtskonzert

weiterlesen

17.12.2018

"Kompaktkurs: Wie erstelle ich ein Fotobuch?"

weiterlesen

Schule mal praktisch - 2. Berufsfelderkundungstag am Schulcampus

Einzigartige Möglichkeit für Schüler in Meckenheim

Roboter surren über die Klassenpulte, auf der ersten Etage reanimieren zwei Schüler unter Anleitung des Malteser Hilfsdienstes einen Dummy und im Keller wird genäht. Reges Treiben am Meckenheimer Schulcampus, denn es heißt wieder: Berufsfelderkundungstag. Die drei weiterführenden Schulen des Schulcampus, die Geschwister-Scholl-Hauptschule, die Theodor-Heuss-Realschule und das Konrad-Adenauer-Gymnasium führten für die Klassen 9 unter dem Titel "Schule trifft Wirtschaft" erneut einen Berufsfelderkundungstag durch. Die Pilotphase im letzten Jahr und auch der letztjährige Berufsfelderkundungstag waren sehr erfolgreich gewesen.
Alle Neuntklässler, also insgesamt 206 Schüler, davon 73 Realschüler, 42 Hauptschüler und 91 Gymnasiasten haben am Aktionstag teilgenommen. Die Schulleiter Claudia Hesseler, Peter Hauck und Hans-Jürgen Jüngling bestätigten gemeinsam mit den drei Berufswahlkoordinatoren Sigrid Braß-Neese, Ulf Krüger und Malik Stork, dass es eine solche Möglichkeit für Schüler nur in Meckenheim gebe. Dies sei einzigartig im Rhein-Sieg-Kreis und der Region.
In der überwiegenden Zahl waren die Jugendlichen am Aktionstag in Betrieben und anderen Einrichtungen untergebracht und lernten dort neue Berufe kennen.
Es gab aber auch Berufsfelder, die in der Schule vorgestellt wurden. Davon überzeugten sich Bürgermeister Bert Spilles und der städtische Wirtschaftsförderer Dirk Schwindenhammer in einem gemeinsamen Rundgang mit den drei Schulleitern und den Berufswahlkoordinatoren.

Berufsfelderkundungstag 2015 Mobile Roboter   Berufsfelderkundungstag 2015 Sanitaetsberuf

"Schule trifft Wirtschaft": Viele praktische Einblicke erhielten alle Neuntklässler am Meckenheimer Schulcampus beim Berufsfelderkundungstag.

Der Berufsfelderkundungstag ist ein Element des Landesvorhabens "KAoA – Kein Abschluss ohne Anschluss", das die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2012 als ein neues Übergangssystem von den allgemeinbildenden Schulen bis in die duale Ausbildung eingeführt hat. Seit dem Schuljahr 2013/2014 nehmen auch die drei Schulen des Schulcampus Meckenheim daran teil. Der Tag entstand durch eine Kooperation der Stadt Meckenheim und der lokalen Wirtschaft mit den drei weiterführenden Schulen.
Am Berufsfelderkundungstag sollen die Schüler erste Einblicke in die Berufswelt und betriebliche Praxis erhalten, realistische Vorstellungen von den beruflichen Tätigkeiten bekommen und ihre eigenen Interessen in der Praxis überprüfen. Manch einer fühlt sich nach dem Tag bestätigt, ein anderer ist froh so früh die Reißleine gezogen zu haben und sich neu orientieren zu können.
Im Vergleich zum vergangenen Jahr konnte die Zahl der Stellen auf bemerkenswerte 232 Stellen aus 56 Bereichen gesteigert werden.
Die Schüler gaben fünf Wünsche bzw. Berufsfelder an. Sie wurden dann von den Lehrern entsprechend ihrer Wünsche den Bereichen zugeteilt. 

Kontakt
Geschwister-Scholl-HauptschuleSchulcampus Meckenheim Logo
Königsberger Straße 30
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 917421
Fax: (02225) 917423
E-Mail: ghs.meckenheim@t-online.de  
Internet: www.hsmeckenheim.de 
Informationen rund um die Meckenheimer Garantie für Ausbildung - MeGA

Theodor-Heuss-Realschule
Königsberger Straße 30
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 917441
Fax: (02225) 917443
E-Mail: thr-meckenheim@gmx.de  
Internet: www.realschule-meckenheim.de  

Konrad-Adenauer-Gymnasium
Königsberger Straße 30
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 917401
Fax: (02225) 917403
E-Mail: schulleitung@meckenheim-kag.de  
oder sektretariat@meckenheim-kag.de  
Internet: www.meckenheim-kag.de  

Der Berufserkundungstag ist schulübergreifend ein Projekt des Schulcampus Meckenheim. Den Flyer des Schulcampus können Sie hier einsehen: