Infoleiste

Topmeldungen

Personalsachbearbeiterin bzw. Personalsachbearbeiter gesucht!

weiterlesen

Neue Wasserhauptleitung für die Pater-Müller-Straße

weiterlesen

Nachwuchs schnuppert in die städtische Berufswelt

weiterlesen

Maibäume gehören nicht an die Straßenlaternen

weiterlesen

Apfelbäume stehen schon

weiterlesen

Rathaus-Neubau: Umzug und Eröffnung rücken näher

weiterlesen

Kurzzeitige Einschränkungen für Bahnfahrer

weiterlesen
Fb-f-logo _blue 72

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Bild Buntemenschenreihe

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Bluetenkoenigin 70px Infoblock

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega 70px

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Wir Packens An Fluechtlingshilfe In Meckenheim

"Wir packen´s an!":

Flüchtlingshilfe in Meckenheim

Alle Infos:

weiterlesen
Logo Parkscheibe 2014 Klein

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

weiterlesen
Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Buergerstiftung Meckenheim Mit Schriftzug Klein

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

29.04-30.04.2017

Selbstmanagement

weiterlesen

29.04.2017

Wenn der Klang auf Reisen geht

weiterlesen

29.04.2017

Wirkungsvoll und überzeugend präsentieren

weiterlesen

Wahlhelfer dringend gesucht

Online-Anmeldung

Die Landtagswahl und die Bundestagswahl stehen vor der Tür und Sie werden gebraucht!Wahl

Am 14. Mai findet die Landtagswahl und am 24. September die Bundestagswahl statt. Die Wählerinnen und Wähler sind aufgefordert, ihre Stimme abzugeben. Wahlen stellen eine elementare politische Mitbestimmung dar und sind grundlegende Bausteine unserer Demokratie.

Aus organisatorischer Sicht stellen sie aber auch eine große Herausforderung dar, die nur durch Ihre tatkräftige Unterstützung an den jeweiligen Wahltagen bewältigt werden kann! Daher kann Ihre Leistung nicht hoch genug angerechnet werden.

Sollten Sie sich für den Einsatz als Wahlhelferin oder Wahlhelfer entscheiden, so können Sie an den jeweiligen Wahltagen in einem der 19 Urnenwahlvorstände oder in einem der vier Briefwahlvorstände in unterschiedlichen Funktionen mithelfen. Weitere Informationen erhalten Sie im Wahlamt.

Beteiligen Sie sich aktiv und melden Sie sich an!
Vielen Dank für Ihr Engagement!

Sofern Sie flexibel sind, können Sie in jedem Stimmbezirk eingeteilt werden. Sie haben aber auch die Möglichkeit, einen „Wunschstimmbezirk“ zu nennen. Nach Möglichkeit werden Sie dann auch dort eingesetzt.

- Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?
Zur Wahlhelferin und zum Wahlhelfer können alle Personen berufen werden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und die Deutsche im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes sind. Vor der Wahl nehmen Sie an einer Schulung teil. Hier werden Ihnen die wichtigsten Grundlagen vermittelt.

- Einsatzzeiten:
Die Mitglieder der Urnenwahlvorstände treffen sich am Wahltag um 7:30 Uhr im Wahllokal, die Briefwahlvorstände um 13:00 Uhr in den zugewiesenen Räumlichkeiten. Ab 18:00 Uhr beginnt die Auszählung der Stimmen. Ihr Einsatz endet jeweils mit dem Auszählungsende und dem ordnungsgemäßen Verpacken der Unterlagen.

- Erfrischungsgeld:
Für Ihren Einsatz erhalten Sie ein Erfrischungsgeld gem. der jeweils geltenden Wahlordnung.

Sind Sie bereit für das Ehrenamt?
Flyer mit der Annahmeerklärung liegen im Rathaus, Bahnhofstraße 22, und im Bürgerservice, Bahnhofstraße 25, aus. Den Flyer finden Sie auch hier. Die Annahmeerklärung zum Ausfüllen finden Sie hier.

Füllen Sie bitte die Annahmeerklärung aus und mailen, faxen oder schicken diese unterschrieben an das Wahlamt der Stadt Meckenheim, Anita Neuenfeldt, Bahnhofstraße 25 in Meckenheim, Tel: 02225/917190, Fax: 02225/91766147, E-Mail: anita.neuenfeldt@meckenheim.de.

Online-Anmeldung
Bürger, die sich als Wahlhelfer anmelden wollen, können dies jetzt auch online machen!