Infoleiste

Topmeldungen

Vorweihnachtlicher Wochenmarkt

weiterlesen

Stadt Meckenheim verleiht heute die Ehrennadel

weiterlesen

Neujahrskonzert steigt am 11. Januar um 19 Uhr

weiterlesen

10 Jahre Kriminalpräventiver Rat der Stadt Meckenheim

weiterlesen

Selbstablesung der Wasserzähler

weiterlesen

Präsentation der 11. Meckenheimer Blütenkönigin

weiterlesen

Das ist MeGA!

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

06.12.2019

Filzen für Anfänger/innen

weiterlesen

06.12.2019

Fotografiert - und was nun?

weiterlesen

06.12.2019

Jonglieren - gut für Körper, Geist und Seele

weiterlesen

Neujahrskonzert erklingt in der Jungholzhalle

Premiere mit der Neuen Philharmonie Westfalen am 11. Januar

Eine Premiere mit ganz besonderer Note steigt in der Meckenheimer Jungholzhalle. Erstmals findet am Samstag, 11. Januar 2020, das Neujahrskonzert der Neuen Philharmonie Westfalen statt. Unter dem Motto „Espresso und Wiener Melange“ nehmen die Künstler ihre Zuhörer mit auf eine rasante Reise durch die beschwingten Walzer, Polkas und Quadrillen der Strauß-Familie. Auch ihr musikalischer Abstecher nach Italien verspricht höchsten Musikgenuss. Giacomo Puccinis „Madame Butterfly“ erklingt ebenso wie Giuseppe Verdis „Rigoletto“, um nur zwei Beispiele zu nennen. Der Reinerlös der Veranstaltung fließt der Bürgerstiftung Meckenheim zu.

Grafik zeigt das Veranstaltungsplakat.

 

Die Neue Philharmonie Westfalen als größtes der drei Landesorchester in Nordrhein-Westfalen steht unter der Leitung von Giuliano Betta. Verstärkung erhalten die Musiker von Carlos Moreno, dem exzellenten chilenischen Tenor. Markus Wallrafen führt durch die Veranstaltung.

„Das Neujahrskonzert bietet unserer Stadtgesellschaft, den Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit, mit einem tollen Konzert ins neue Jahr zu starten“, sagte Bürgermeister Bert Spilles anlässlich der offiziellen Präsentation im Rathaus und verwies auf die hervorragende Akustik in der Jungholzhalle. „Die Besucher erwartet ein beschwingtes Programm für die gesamte Familie“, ergänzte der Erste Beigeordnete Holger Jung. Die Idee eines solchen Ereignisses geht auf Erwin Ruckes, dessen Agentur die Stadt Meckenheim bei der Vermarktung der Jungholzhalle unterstützt, zurück. Sollte das Format angenommen werden, „können wir uns gut vorstellen, das Neujahrskonzert als festen Termin im Veranstaltungskalender zu verankern“, erklärte Jung. Erstmal schauen er und Spilles voller Vorfreude auf die Premiere und empfehlen Eintrittskarten für das Konzert. Denn „das ist das ideale Weihnachtsgeschenk.“

Foto zeigt die Akteure mit Plakat.
Präsentieren das Veranstaltungsplakat vor der Jungholzhalle, von links: Susanne Zwicker, Leiterin des städtischen Fachbereichs Bildung, Kultur und Sport, der Erste Beigeordnete Holger Jung, Bürgermeister Bert Spilles und Lydia Bauer, Kommunalbetreuerin innogy SE.

 

Während Lydia Bauer, Kommunalbetreuerin innogy SE, die Stadt zu der Veranstaltung beglückwünschte und ihr mit dem abwechslungsreichen Programm ein „gutes Händchen“ attestierte, dankte Bürgermeister Spilles den Sponsoren: innogy, Raiffeisenbank Voreifel und Dagernova – Ahr Weinmanufaktur. Letztgenanntes Unternehmen bringt sich an dem Abend aktiv mit einem Stand ein. Wein, Sekt und andere Getränke werden von der Dagernova ausgeschenkt. Die Bäckerei Mauel steuert die Brezeln bei.

Die Türen der Jungholzhalle öffnen sich am 11. Januar schon um 18 Uhr. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, nachdem sich Bert Spilles mit seinen Neujahrsgrüßen und –wünschen an das Publikum gewendet hat. Zum Abschluss stimmen die Philharmoniker „Mit Dampf“ (von Eduard Strauß) das letzte Lied an. Und so manch ein Besucher dürfte die Premiere des Neujahrskonzertes mit einem guten Tropfen und anregenden Gesprächen ausklingen lassen.

Tickets gibt es im Vorverkauf zum Preis von 18 Euro über BONNTICKET, an der Infothek im Rathaus, bei Ticket Ruland in der Meckenheimer Altstadt und in allen Meckenheimer Filialen der Raiffeisenbank Voreifel sowie an der Abendkasse (20 Euro).

Sämtliche Termine finden sich auf der Veranstaltungsseite der Jungholzhalle.

Hier finden Sie das Neujahrskonzert als Veranstaltung auf der Facebookseite der Jungholzhalle zum Informieren und Teilen.