Infoleiste

Topmeldungen

Turnusmäßiger Austausch der Wasserzähler

weiterlesen

Kinder City erstrahlt in neuem Glanz

weiterlesen

Riesiges Vergnügen für Klein und Groß

weiterlesen

Fundiertes Wissen über Meckenheim zahlt sich aus

weiterlesen
Fb-f-logo _blue 72

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Bild Buntemenschenreihe

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Bluetenkoenigin 70px Infoblock

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega 70px

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Logo Parkscheibe 2014 Klein

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

weiterlesen
Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Buergerstiftung Meckenheim Mit Schriftzug Klein

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

29.07.2017

Barock-Spuren

weiterlesen

30.07.2017

Werke in Acryl

weiterlesen

30.07.2017

"Geschichte Meckenheims von 6000 v. Chr. bis heute"

weiterlesen

Bundestagswahl: ehrenamtliche Wahlhelfer gesucht

Meckenheimer können wichtigen Beitrag zur Demokratie leisten

2017 Bundestagswahl

Am 24. September steht die Bundestagswahl bevor und die Meckenheimer Bürger werden gebraucht: Als ehrenamtliche Wahlhelfer können sie einen wichtigen Beitrag zur Demokratie leisten. Anmeldevordrucke mit der Annahmeerklärung liegen im Rathaus im Siebengebirgsring 4 aus und sind zusätzlich hier zu finden.

Wahlen stellen eine elementare politische Mitbestimmung dar und sind grundlegender Baustein der Demokratie. Organisatorisch gesehen bilden Wahlen aber auch eine Herausforderung, die nur durch die tatkräftige Unterstützung engagierter Bürger zu bewältigen ist. „Beteiligen Sie sich aktiv und melden Sie sich an“, lautet der Appell aus dem Rathaus.

Bürger, die sich für den Einsatz als Wahlhelfer entscheiden, können an den jeweiligen Wahltagen in einem der 19 Wahllokale oder in einem der Briefwahlvorstände in unterschiedlichen Funktionen arbeiten. Sofern sie flexibel sind, können die Wahlhelfer in jedem Stimmbezirk eingeteilt werden.

Voraussetzung:
Zum Wahlhelfer können alle Personen berufen werden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und die Deutsche im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes sind. Vor der Wahl nehmen sie an einer Schulung teil. Hier werden ihnen die wichtigsten Grundlagen vermittelt.

Einsatzzeiten:
Die Mitglieder der Urnenwahlvorstände treffen sich am Wahltag um 7.30 Uhr im Wahllokal, die Briefwahlvorstände um 15 Uhr in den zugewiesenen Räumlichkeiten. Ab 18 Uhr beginnt die Auszählung der Stimmen. Der Einsatz endet jeweils mit dem Auszählungsende und dem ordnungsgemäßen Verpacken der Unterlagen.

Erfrischungsgeld:
Für ihren Einsatz erhalten die Wahlhelfer ein Erfrischungsgeld gemäß der jeweils geltenden Wahlordnung.

Die Anmeldevordrucke sind ausgefüllt und unterschrieben beim Wahlamt der Stadt Meckenheim einzureichen.

Kontakt:
Wahlamt der Stadt Meckenheim
Ursula Schmitz
Siebengebirgsring 4
53340 Meckenheim
Tel. 02225-917 202
Fax: 02225-917 66168
E-Mail: ursula.schmitz@meckenheim.de