Infoleiste

Topmeldungen

Servicewoche überzeugt zum 9. Mal

weiterlesen

Meckenheim feiert die Eröffnung der rheinischen Apfelroute

weiterlesen

Verkauf der städtischen Immobilie am Neuen Markt 34-36

weiterlesen

Meckenheim startet mit RVK e-Bike durch

weiterlesen

Sprechstunde des Finanzamtes im Rathaus Meckenheim

weiterlesen

Mirja Boes kommt in die Jungholzhalle

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

16.05-15.07.2019

"Heimat"

weiterlesen

16.05.2019

"Tagesexkursion"

weiterlesen

17.05.2019

"Als ob es regnen würde" Eine Komöde nach Sébastien Thiéry

weiterlesen

Verdi klagt nun auch gegen Sonntagsöffnung zum Meckenheimer Zintemaat

Entscheidung beim Verwaltungsgericht in Köln anhängig

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat Antrag auf einstweilige Anordnung gegen die Öffnung der Geschäfte in der Altstadt anlässlich des Meckenheimer Zintemaats am 9. Dezember eingereicht.

Die Antragsschrift von Verdi wurde seitens des Verwaltungsgerichts Köln am Freitag nach Dienstschluss an die Stadt Meckenheim per Fax weitergeleitet.

Zeit für eine Antragserwiderung hatte die Verwaltung bis heute Morgen 10 Uhr. Dieser Aufforderung ist sie- trotz der äußerst knappen Frist- zeitgerecht nachgekommen. Bürgermeister Bert Spilles zeigte sich verärgert über das Vorgehen von Verdi: „Das Verhalten der Gewerkschaft trifft besonders die vielen inhabergeführten Geschäfte in der Meckenheimer Altstadt und ist insbesondere im Hinblick auf die Kurzfristigkeit zu missbilligen.“

Die Stadt Meckenheim wird auch in Absprache mit dem Meckenheimer Verbund in dieser Woche im Rahmen des Verfahrens und auch in direkten Gesprächen mit Verdi alles versuchen, um den verkaufsoffenen Sonntag für den Zintemmat am kommenden Wochenende doch noch zu „retten“.