Infoleiste

Topmeldungen

Stadt Meckenheim sucht ehrenamtliche Wahlhelfer

weiterlesen

Neugieriger Nachwuchs erkundet heimische Fauna und Flora

weiterlesen

Kinder für weiterführende Schulen anmelden

weiterlesen

Jungs aufgepasst

weiterlesen

Katharina Arndt ist Meckenheims neue Blütenkönigin

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Dsc 0011

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Bluetenkoenigin Annamahnig Infoleiste

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

weiterlesen
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

20.01.2019

"35. Närrisches Biwak"

weiterlesen

20.01.2019

Kunstausstellung der Aachener Künstlerin Antje Seemann

weiterlesen

20.01.2019

"35. Närrisches Biwak"

weiterlesen

Weihnachtsbaum richtig entsorgen

Bis Ende Februar nimmt die RSAG ausrangierte Exemplare mit

Er ist Symbol und Mittelpunkt eines jeden Weihnachtsfestes. Doch sobald die ersten Nadeln fallen und sein kräftiges Grün ermattet, stellt sich die Frage: Wohin mit dem Weihnachtsbaum? Die Antwort gibt die RSAG AöR. Bis Ende Februar nimmt das kommunale Entsorgungsunternehmen die ausrangierten Bäume mit.

Foto zeigt ausrangierten Weihnachtsbaum am Straßenrand.
Weihnachtsbäume gehören abgeschmückt, bevor sie im Müllfahrzeug landen. Foto: RSAG AöR

 

Wie die RSAG mitteilt, können alle Kreisbewohner ihren Weihnachtsbaum im wöchentlichen Wechsel mit der Biotonne kostenlos entsorgen – auch dann, wenn sie als Eigenkompostierer selber keine Biotonne nutzen. Alle Termine finden Interessierte online unter www.rsag.de/abfallkalender. Das Entsorgungsunternehmen rechnet mit bis zu 180.000 Exemplaren.

Bevor diese später kompostiert werden, ist zuvor der komplette Weihnachtsschmuck zu entfernen. Auch müssen die Bürger den Baum auf einen Meter kürzen und ihn als Bündel (100 x 50 x 50 cm) am Abfuhrtag bis 6 Uhr morgens zum Abholen bereitlegen. So sei laut RSAG sichergestellt, dass die Schüttungen der Müllfahrzeuge nicht blockiert werden.