Infoleiste

Topmeldungen

Neue Jungholzhalle: Stadt Meckenheim und BONNTICKET gehen Partnerschaft ein

weiterlesen

Anmeldefrist für weiterführende Schulen beachten

weiterlesen

Energieberatung im Meckenheimer Rathaus

weiterlesen

Neuer Wirtschaftsnewsletter erschienen!

weiterlesen

Turnusmäßiger Austausch der Wasserzähler

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Dsc 0011

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Bluetenkoenigin Annamahnig Infoleiste

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

weiterlesen
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

18.02.2018

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

18.02.2018

"Collagen"

weiterlesen

18.02.2018

"Trödelmarkt"

weiterlesen

Veranstaltungskalender

Volltextsuche über alle Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

18.02     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Gezeigt wird anhand von Funden, Modellen, Fotos und Karten die Geschichte Meckenheims von der ersten Besiedlung in der Steinzeit über die Römer, Franken und das Mittelalter bis hin zur "Neuen Stadt" mit dem Anstieg der Bevölkerung auf 25000 Einwohner.

Der Eintritt ist Frei.


Ort: Meckenheimer Stadtmuseum im Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.


Kontakt:
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: kuemmel.mus@online.de

18.02     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"Collagen"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Ausstellung "Collagen" der Meckenheimer Künstlerin Doris Ohm. Inspiriert durch Reisen und Bilder antiker Skulpturen entstand eine neue Serie von Collagen in einer Mixed-Media-Technik.

Der Eintritt ist frei.


Ort: Càfe des Meckenheimer Stadtmuseums im Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.


Kontakt
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: kuemmel.mus@online.de

18.02     11:00-18:00 Uhr

Ausstellungen:

"Trödelmarkt"

Veranstaltungsbüro Grote & Hiller e.K.

Bereich Neuer Markt.
- unterer Teil Parkpalette (ca.1200m²)
- Arkarden am HIT-Markt
- öffentliche Parkplätze Rückseite HIT-Markt
- Tiefgarage HIT-Markt


Kontakt
Telefon: 02293 / 539
E-Mail: info@grote-hiller.de

18.02     11:00-18:00 Uhr

Basare und Märkte:

"Trödelmarkt"

Veranstaltungsbüro Grote & Hiller e.K.

Bereich Neuer Markt.
- unterer Teil Parkpalette (ca.1200m²)
- Arkarden am HIT-Markt
- öffentliche Parkplätze Rückseite HIT-Markt
- Tiefgarage HIT-Markt


Kontakt
Telefon: 02293 / 539
E-Mail: info@grote-hiller.de

19.02     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Café für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Römerkanal 11 in 53359 Rheinbach


Kontakt und weitere Infos
Römerkanal 11
53359 Rheinbach
Tel. (02226) 900433
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

19.02     19:00 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

"Wenn Frauen töten - Judith und Holofernes"

Volkshochschule Voreifel

VHS Voreifel setzt interdisziplinäre Vortragsreihe „Berührungspunkte von Kunst, Musik und Literatur“ mit neuem Thema fort

Die drei Dozentinnen und Dozenten nähern sich in drei Vorträgen literarisch, künstlerisch und musikalisch der alttestamentarischen Geschichte von Judith, die den Feldherrn Holofernes enthauptete. Ein Stoff für zahlreiche künstlerische Werke in Musik, Literatur und Kunst. Judith gilt als Überwinderin des Bösen und befremdete doch durch ihr „unweibliche“ Tat.

Es werden Werke so namhafter Autoren wie Hans Sachs, Martin Luther, Martin Opitz und Friedrich Hebbel besprochen und künstlerische Darstellungen der Renaissance und des Barock, etwa von Donatello, Artemisia Gentileschi und Caravaggio, bis hin zu Gustavs Klimts „Femme Fatale“ betrachtet. Musikalisch stehen unter anderem das Vivaldi-Oratorium aus dem 18. Jahrhundert und die zeitgenössische Oper von Siegfried Matthus auf dem Programm. Die Teilnehmer/-innen können sich über ungewöhnliche Sichtweisen und neue Erkenntnisse freuen.

 

Die Dozentin und die Dozenten dieser Reihe bringen folgende Kompetenzen mit: Dr. Gesa Bartholomeyczik ist Kunsthistorikerin, Hans-Wilhelm Walbröhl ist Musiker/Musikwissenschaftler und Oliver Bongartz ist Germanist.

Die Vortragsreihe beginnt am Montag, den 19.2.2018 um 19:00 Uhr im Himmeroder Hof, Raum 22, Himmeroder Wall 6, Rheinbach.
Die weiteren Termine finden am Montag, den 26.2. und 5.3.2018 jeweils um 19:00 Uhr statt.

Zur Planung ist eine schriftliche Anmeldung unter www.vhs-voreifel.de  notwendig.
Die Gebühr beträgt 40,00 EUR für drei Vorträge, ab 10 Personen 30,00 EUR.


Weitere Infos
Tel. (02226) 921920
oder
E-Mail: info@vhs-voreifel.de

20.02     11:00-13:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Besuch in unserer Nachbarschaft"

Bürgerverein Meckenheim e.V.

Bei der Firma EDEKA im Industriepark Kottenforst teilnehmen. Hier betreibt der Lebensmittelkonzern neben dem Fleischhof Rasting eines seiner großen Lager für die Versorgung der Einzelhandelsgeschäfte in der Region.
Wir wollen dieses Lager in unserem Gewerbegebiet noch einmal besichtigen.

Weitere Infos und Anmeldung finden Sie hier.

 

20.02     14:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Besuch der Bundeskunsthalle in Bonn"

Frauentreff Meckenheim e.V.

Führung zum Thema "Wetterbericht"
Gebühr: 18,00 €


Auskunft und Anmeldung
Tel. (02225) 14555

20.02     15:00-16:00 Uhr

Sport:

"Bewegung tut gut"

Forum Senioren Meckenheim e.V.

- leichte Gymnastik

Ort: Aula der Gemeinschaftsgrundschule Merl, Zypressenweg 2, 53340 Meckenheim


Kontakt
Frau Nowak
Tel. (02225) 6652
oder
Frau Dr. Neubauer
Tel. (02225) 6371

20.02     16:30 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Exkursion: Besuch der Radarkuppel in Berkum"

Kolpingsfamilie Meckenheim 1867

Um 17:00 Uhr beginnt die Führung und dauert 1,5 Stunden.
Kosten: 10,00 €, Begrenzung auf 20 Teilnehmer.


Anmeldung
Blumen Dreesen
Hauptstr. 106
Tel. (02225) 7942

21.02     15:30-17:00 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

Literaturcafé

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis

Für Literaturinteressierte, Buchkritiker und Leseratten gibt es unser Literaturcafé.
Bei einer Tasse Kaffee in gemütlicher Runde erleben wir Buchvorstellungen. Buchhändlerin Nicole Jünger stellt empfehlenswerte Neuerscheinungen vor und präsentiert Klassiker.
Sie haben die Möglichkeit, Lieblingsbücher mitzubringen, der Gruppe davon zu erzählen und sich über Literatur auszutauschen!

Jeder dritte Mittwoch im Monat.

Teilnahmegebühr: 5,00 € (Seminarumfang 1 x = 1,5 USt.)
Um Voranmeldung wird gebeten!


Weitere Infos und Anmeldung
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9220-20
E-Mail : info@fbw-meckenheim.de

22.02     16:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

Sprechstunde "Taschengeldbörse"

Forum Senioren Meckenheim e.V.

Hilfe für Senioren von Jugendlichen.


Ort: Im Pavillon der TH-Realschule, Königsbergerstr. 30, 53340 Meckenheim.


Anmeldung erforderlich
Frau Müchler
Tel. (02225) 17086

22.02     16:00-18:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"PC - Treff mit Computerhilfe"

Forum Senioren Meckenheim e.V.

Einzelberatung durch Schüler zu PC-, Tablet- und Smartphone.


Ort: Im Pavillon der TH-Realschule, Königsbergerstr. 30, 53340 Meckenheim.


Anmeldung erforderlich
Frau Böning
Tel. (02225) 9808813
oder
Frau Mehrholz
Tel. (0162) 4413398

23.02     19:00 Uhr

Ausstellungen:

"Der Gang nach Canossa" Heinrich IV und sein Investiturstreit mit den Päpsten

Heimatverein Meckenheim e.V.

Ort: Vortragssaal des Kath. Familienbildungswerkes, Kirchplatz 1 (hinterer Eingang).
Dauer: ca. 2 Stunden.


Kontakt
Referent H.W. Möser
Tel. (02225) 700191

25.02     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Gezeigt wird anhand von Funden, Modellen, Fotos und Karten die Geschichte Meckenheims von der ersten Besiedlung in der Steinzeit über die Römer, Franken und das Mittelalter bis hin zur "Neuen Stadt" mit dem Anstieg der Bevölkerung auf 25000 Einwohner.

Der Eintritt ist Frei.


Ort: Meckenheimer Stadtmuseum im Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.


Kontakt:
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: kuemmel.mus@online.de

25.02     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"Collagen"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Ausstellung "Collagen" der Meckenheimer Künstlerin Doris Ohm. Inspiriert durch Reisen und Bilder antiker Skulpturen entstand eine neue Serie von Collagen in einer Mixed-Media-Technik.

Der Eintritt ist frei.


Ort: Càfe des Meckenheimer Stadtmuseums im Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.


Kontakt
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: kuemmel.mus@online.de

27.02     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Cafè für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Klosterstraße 50 in 53340 Meckenheim


Kontakt und weitere Infos
Klosterstraße 50
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9997470
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

02.03     18:30 Uhr

Konzerte von Klassik bis Pop:

"Von der Klassik zum Musical"

Bürgerverein Meckenheim e.V.

Benefizkonzert des Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr.


Sollten Sie keine Gelegenheit haben, dieses besondere Konzert zu besuchen, können Sie sich für die Zwecke der Bürgerstiftung unserer Stadt durch Überweisung einer Spende unter dem Stichwort "Bürgerstiftung" auf eines der Konten des Bürgervereins einsetzen.
Auf Wunsch stellt unser Schatzmeister eine Zuwendungsbestätigung aus.

Die Ausbildungsmusikkorps stellen sich vor.
Infos finden Sie hier.

Ort: In der Jungholzhalle, Siebengebirgsring 4, 53340 Meckenheim

(Einlass ab 18:30 Uhr)

Das Plakat finden Sie hier.

Kontakt
Rotraud de Haas
ro.dehaa@web.de

03.03     10:00-15:15 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

"Ein Tag für mich - Wege in die Ruhe und Entspannung"

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis

Schenken Sie sich einen Tag der Ruhe und Entspannung und genießen Sie es, mit verschiedenen Entspannungsmethoden die Seele einfach mal baumeln zu lassen, dabei den Alltag zu vergessen und Stress abzubauen. Dazu gehören z.B. Elemente aus der Meditation und Achtsamkeit, Phantasiereisen, dem Autogenen Training und der sanften Bewegungsformen Indian Balance. Der begleitende Einsatz von Klangscheiben bietet eine weitere Möglichkeit, eine tiefe Entspannung zu erfahren, aus der neuen Energie und Kraft für den Alltag geschöpft werden kann.


Bitte mitbringen: Unterlage, Decke, Kissen, bequeme Kleidung, Getränk und leichter Imbiss.
Referentin: Sabine Papirny-Baumgarten


Ort: Kirchplatz1, 53340 Meckenheim


Teilnahmegebühr: 30,00 € (Seminarumfang 1 x = 7 UStd.)
Veranstaltungs-Nr. 6608077


Weitere Infos und Anmeldung
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9220-20
E-Mail : info@fbw-meckenheim.de

03.03     10:30 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

Taiko - Japanische Trommelkunst

VHS

Anmeldung und Infos
Jürgen Klatt
Mühlgrabenstr. 12
53340 Meckenheim
Tel. (02226) 921920

04.03     11:00 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

"100 Jahre Frauenwahlrecht 2018"

Gemeinsame Veranstaltung aller kommunalen Gleichstellungsbeauftragten des Rhein-Sieg-Kreises und Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt im Rhein-Sieg-Kreis und Bonn

Mehr Stolz , Ihr Frauen!
Femmage an Hedwig Dohm (1831-1919)
2018 feiern wir ein für unsere Demokratie zentrales Jubiläum.


Generationen von Frauen haben für dieses Recht gekämpft. Eine der Pionierinnen und zugleich eine wunderbar witzige und innovative Autorin war Hedwig Dohm. Bereits 1873 forderte sie die völlige rechtliche, soziale und ökonomische Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Bis heute haben ihre Texte nichts von ihrer Frische und Aktualität verloren.

Dohms Markenzeichen ist ihre Ironie. Mit bekannten Zeitgenossen von Friedrich Nietzsche bis Georg Groddeck liefert sie sich in ihren Texten wahre Wortgefechte - wie gemacht für die Bühne.

Spannend, informativ und dabei höchst unterhaltsam stellen die beiden Herausgeberinnen der Edition Hedwig Dohm (trafo Verlag) und Autorinnen des Sammelbandes "100 Jahre Frauenwahlrecht" (Ulrike Helmer Verlag) Nikola Müller und Dr. Isabel Rohner zusammen mit Schauspieler Gerd Buurmann Dohms Leben und Werk vor.

Mit Leidenschaft und hervorragend inszeniert gibt das "Dohm-Trio" dem Publikum wunderbare Einblicke in die Geschichte der Frauenbewegung und in 100 Jahre Frauenwahlrecht.

Mehr Informationen zum Thema sowie zu den Protagonisten sind unter www.hedwigdohm.de zu finden.

Das Plakat finden Sie hier.

Veranstaltet wird die kabarettistische Lesung vom Arbeitskreis der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Rhein-Sieg-Kreis und Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt im Rhein-Sieg-Kreis und Bonn.


Der Eintritt ist frei!
Ort: In der Aula der Alfred-Delp-Realschule, Langgasse 126, 53859 Niederkassel


Nähere Infos
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Meckenheim
Bettina Hihn
Tel. (02225) 917 144
Email: gl-bettina.hihn@meckenheim.de

 

04.03     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Gezeigt wird anhand von Funden, Modellen, Fotos und Karten die Geschichte Meckenheims von der ersten Besiedlung in der Steinzeit über die Römer und Franken und das Mittelalter bis hin zur
"Neuen Stadt" mit dem Anstieg der Bevölkerung auf 25.000 Einwohner.
 

Der Eintritt ist frei.


Ort: Meckenheimer Stadtmuseum im Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.


Kontakt
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: kuemmel.mus@online.de

04.03     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"Ausstellung Collagen"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Ausstellung der Meckenheimer Künstlerin Doris Ohm.
Inspiriert durch Reisen und Bilder antiker Skulpturen entstand eine neue Serie von Collagen in einer Mixed-Media-Technik.


Ort: Café des Meckenheimer Stadtmuseums im Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.

Der Eintritt ist frei.
 


Kontakt
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: kuemmel.mus@online.de

 

05.03     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Café für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Römerkanal 11 in 53359 Rheinbach


Kontakt und weitere Infos
Römerkanal 11
53359 Rheinbach
Tel. (02226) 900433
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

05.03     19:30 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

"Der innere Kompass"

Kolpingsfamilie Meckenheim 1867

Kolping - Themenabend


Über die Entwicklungsfähigkeit unseres Gewissens am Beispiel des Apostels Paulus und im Allgemeinen.

Ort: Im Pfarrsaal St. Johannes

Referent: Pfr. Franz Winterscheidt, Rheinbach


Ansprechpartner
Josef Schmitz
Tel. (02225) 7863

06.03     19:30 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Literaturtreff im Gemeindezentrum Christuskirche"

Frauentreff Meckenheim e.V.

Ort: In der Dechant-Kreiten-Str. in 53340 Meckenheim



Auskunft und Anmeldung
Tel. (02225)  14555

07.03     19:30 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

"Kolping Stammtisch"

Kolpingsfamilie Meckenheim 1867

Offene Gesprächsrunde zu aktuellen Brennpunkt-Themen.


Ort: Zum Fässchen, Hauptstraße 92


Ansprechpartner
Josef Schmitz
Tel. (02225) 7863

08.03     15:00 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

"Tanzen im Gemeindezentrum der Friedenskirche"

Frauentreff Meckenheim e.V.

Ort: In der Kurt-Schumacher-Straße, Am Neuen Markt in 53340 Meckenheim

Unter der Leitung von Margret Toyka


Auskunft und Anmeldung
Tel. (02225)  14555

08.03     16:30 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

"Digitaler Stammtisch"

Forum Senioren Meckenheim e.V.

Per Web-Video-Konferenzschaltung werden Informationen zum Thema
„Sicherheit bei Smartphone und Co/WhatsApp“ mit einem Experten der Verbraucher Initiative e.V. des Bundes ausgetauscht.

Das Smartphone hat sich längst zum Begleiter im Alltag vieler Menschen entwickelt und ersetzt inzwischen sogar den Fotoapparat oder den Gang zum Bankschalter.

Ob Busverbindungen oder Bahntickets, all das und mehr lässt sich bequem von unterwegs erledigen. Eine Erleichterung gerade auch für ältere Menschen, die vermehrt die Vorzüge der mobilen Technik zu schätzen wissen.

Doch aufgepasst, neben Zugtickets verbleiben auch Kontodaten und Zugangscodes auf dem Handy. Das macht das Smartphone zur ganz persönlichen Datensammelstelle und zum begehrten Zielobjekt für Hackerangriffe, Schadsoftware und Datenmissbrauch. Wie lässt sich das Smartphone vor unbefugtem Zugriff sichern? Welchen Schutz bieten Apps und welche Einstellungen kann man leicht selbst vornehmen?

Ort: Im Pavillon der TH-Realschule, Schulcampus Meckenheim, Königsberger Str. 30.

Der PC-Treff mit Computerhilfe fällt an diesem Tag aus!


Anmeldungen erbeten
Ursula Böning
Tel. (02225) 980813
oder
Sabine Mehrholz
Tel. (0162) 4413398

09.03     09:30-12:00 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

"Internationales Frauenfrühstück aus Anlass des Internationalen Frauentag"

Caritasverband Rhein-Sieg e.V. und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Meckenheim

Der Internationale Frauentag oder kurz Weltfrauentag genannte 8. März ist der Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden. Er wird seit 1911 von Frauenorganisationen begangen. Er entstand in der Zeit um den ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung und das Wahlrecht für Frauen. (In diesem Jahr jährt sich u.a. auch die Einführung des Frauenwahlrechts – ein großer Schritt für die Gleichberechtigung der Frauen – siehe gesonderte Veranstaltungen 2018).

Seit 1977 wird der Internationale Frauentag am 8.3. begangen. In Meckenheim treffen sich Frauen verschiedener Kulturen zum gemeinsamen Frühstück und Austausch. Wie in jedem Jahr laden die Veranstalter Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Meckenheim, das Kath. Familienbildungswerk, die Integrationsagentur des Fachdienstes Integration und Migration des Caritasverbandes Rhein-Sieg e.V. und der Jugendmigrationsdienst RSK lrh zu dieser Veranstaltung ein.

Ort: Im Katholischen Familienbildungswerk im Caritas-Haus, Kirchplatz 1, 1. Etage/Raum 1 in Meckenheim.


Zum Gelingen des Internationalen Frühstückes wäre es schön, wenn jeder Gast etwas Landestypisches zum Essen mitbringen könnte.


Anmeldungen und Kontakt
Caritasverband,
Hildegunde Schmid
Tel. (02225) 99240 oder
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Meckenheim,
Bettina Hihn
Tel. (02225) 917144
E-Mail: gl-bettina.hihn@meckenheim.de

 

 

09.03     18:30 Uhr

Ausstellungen:

"Auf den Spuren von Max Liebermann"

Bürgerverein Meckenheim e.V.

In Kooperation mit der VHS Voreifel bieten wir Ihnen Gelegenheit, einen der großen Maler Deutschlands kennenzulernen.

Mitglied Frau Christel Thelen wendet sich in ihrem Vortrag an Liebhaber der Kunst und an solche, die die Verflechtungen mit der Geschichte am Beispiel dieses Malers in Augenschein nehmen wollen.

Ort: Aula der Theodor-Heuss-Realschule Meckenheim, Königsberger Str. 30


Das Plakat und weitere Infos finden Sie hier.

10.03     10:00-18:00 Uhr

Sport:

"YOGA" Abstand vom Alltag

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis

Ein Tag mit Yoga und kreativem Schreiben.
Loslassen, auf die eigene Stimme hören, Achtsamkeit erleben, Ruhe finden, in den Selbstausdruck gehen. - Yoga: die Asanas (Yogastellung) haben zum Ziel, dass die Energie wieder frei fließen kann. Der Körper wird gefordert und gefördert, um danach die vollkommene Entspannung zu erfahren. Vorkenntnisse sind willkommen, aber nicht Voraussetzung.- Kreatives Schreiben ist prozessorientiert. In einem leistungsfreien Raum lernen wir Methoden und Schreibformen kennen, entwickeln Kreativität und Phantasie und praktizieren achtsames Zuhören.
Für Anfänger und erfahrene Schreiber geeignet.
 

Bitte mitbringen: Getränke, dicke Socken, evtl. Yogamatte, Decke und ein Kissen, Schreibzeug und Papier.


Referenten: Beate Fuhrmann, Björn Balter
Beate Fuhrmann ist Lehrerin für Sprachen und Schriftstellerin, arbeitet als Auftragsschreiberin und leitet Seminare zum Kreativen und autobiographischen Schreiben.
Björn Balter ist Yogalehrer und Gesundheitspraktiker für Ayurweda und Aromatherapie.


Teilnahmegebühr: 45,00 € (Seminarumfang 1 x = 9 UStd.)
Veranstaltungs-Nr. 7408045


Weitere Infos und Anmeldung
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9220-20
E-Mail : info@fbw-meckenheim.de

10.03     15:00-18:15 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

"Smartphone - nicht nur telefonieren"

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis

Sie haben ein Smartphone (iphone oder mit Android - Betriebssystem) geschenkt benkommen und möchten mehr als nur telefonieren?
In diesem Workshop lernen Sie, mit dem Smartphone umzugehen.
Einstellungen wie WLAN oder Internet korrekt vorzunehmen und Apps herunterzuladen. Gerne gehen wir auf Ihre Fragen ein.
Referent: Benedikt Wystup

Bitte bringen Sie Ihr Smartphone mit!

Ort: Kirchplatz 1, 53340 Meckenheim


Teilnahmegebühr: 20,00 € (Seminarumfang 1 x = 4 UStd.)
Veranstaltungs-Nr. 3308011


Kontakt und Anmeldung
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9220-20
E-Mail : info@fbw-meckenheim.de

11.03     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Gezeigt wird anhand von Funden, Modellen, Fotos und Karten die Geschichte Meckenheims von der ersten Besiedlung in der Steinzeit über die Römer und Franken und das Mittelalter bis hin zur "Neuen Stadt" mit dem Anstieg der Bevölkerung auf 25.000 Einwohner.
 

Der Eintritt ist frei.


Ort: Meckenheimer Stadtmuseum im Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.


Kontakt
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: kuemmel.mus@online.de

11.03     11:00-18:00 Uhr

Basare und Märkte:

"Antik-, Kunst- & Designmarkt"

Rhein-Antik

Nach der Pause über die Weihnachtstage und der Karnevalsession, findet der Antik-, Kunst- & Designmarkt jetzt schon am 11. März statt.

Rhein-Antik und zahlreiche Antik,- Kunst- & Designhändler aus der Region, Deutschland und dem benachbarten Ausland freuen sich darauf den Besuchern ein hochwertiges und abwechslungsreiches Angebot an Jugendstil und Art Deco-Objekten, Glas, Porzellan, Gemälden, Stichen, Tafelsilber aus England, Kleinantiquitäten und Schmuck, Leinen und Weißwäsche, Kunst aus Afrika, Teppichen und Kelims aus dem Orient präsentieren zu dürfen.

Begeben sie sich auf eine Zeitreise der besonderen Art. Das Antik-Café lädt zudem wieder zu hausgemachten Köstlichkeiten ein.
 

Der Eintritt kostet 3,- € und ist für Kinder und Jugendliche frei.

Rhein-Antik und seine Händler freuen sich auf zahlreichen Besuch.


Ort: Jungholzhalle Meckenheim


Für mehr Infos: www.rhein-antik.de

11.03     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"Ausstellung Collagen"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Ausstellung der Meckenheimer Künstlerin Doris Ohm.
Inspiriert durch Reisene und Bilder antiker Skulpturen entstand eine neue Serie von Collagen in einer Mixed-Media-Technik.


Ort: Café des Meckenheimer Stadtmuseums im Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.

Der Eintritt ist frei.
 


Kontakt
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: kuemmel.mus@online.de

13.03     09:30 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Begegnungsfrühstück"

Frauentreff Meckenheim e.V.

Ort: Im Herrenhaus der Burg Altendorf


Kontakt und weitere Infos
Renate Meier
Josef-Kreuser-Straße 34a
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 14555

13.03     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Café für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Klosterstraße 50 in 53340 Meckenheim


Kontakt und weitere Infos
Klosterstraße 50
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9997470
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

13.03     18:30 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Sprechstunde 55+"

VHS

Sprechstunde
- Internet, Windows, Android

Ort: Theodor - Heuss - Realschule, Schulcampus Meckenheim



Anmeldung und Info
Tel. (02225) 921 920

14.03     12:45 Uhr

Meckenheim unterwegs:

Führung im Heimatmuseum in Beuel

Heimatverein Meckenheim e.V.

Im ältesten Fachwerkbau in Beuel wird die Geschichte der Besiedlung des rechtsrheinischen Gebietes bis ins 20. Jahrhundert in einer Führung anschaulich erklärt.
Eine Schlusseinkehr in einem Beueler Cafè ist vorgesehen.

Treffen: Bahnhof Industriepark.
Preis: 12,00 € p.P. (Fahrt mit Gruppenkarte und Museum)

Verbindliche Anmeldung bis Donnerstag, 08.03.2018.


Kontakt
S. Schachtner
Tel. (02225) 3801 oder
C.Rudloff
Tel. (02225) 10671

14.03     13:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Mittwochstour"

ADFC Meckenheim

Diese Halbtagestour führt in mäßigem Tempo in die Umgebung Meckenheims.
Während odr nach der Tour wird nach Absprache eingekehrt.
Strecke: flach/gemütlich-zügig, ca. 45 km, 3,00 €

Treffpunkt: Neues Rathaus, Meckenheim


Kontakt
Dieter Ohm
Tel. (02225) 910777
E-Mail: dieter.ohm@adfc-meckenheim.de

14.03     18:00 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

„Seniorenbüro des Monats“ und Mitgliederversammlung

Forum Senioren Meckenheim e.V.

100 Seniorenbüros gehören zur Landesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros NRW (LaS), das Forum Senioren Meckenheim ist eines davon.
Jetzt im Februar wird dem Forum als „Seniorenbüro des Monats“ besondere Aufmerksamkeit geschenkt: An vorderer Stelle auf der Startseite sind unsere Anfänge als Aktionsgemeinschaft, die verschiedenen durchgeführten Projekte und die aktuelle Angebotspalette beschrieben http://www.las-nrw.de/2018/02/01/seniorenbuero-des-monats-februar-forum-senioren-meckenheim/ 
Es ist erfreulich, dass die Arbeit vor Ort auch auf überregionaler Ebene Anerkennung findet! Das stärkt das Selbstvertrauen und motiviert zu weiterem Engagement.


Ort: Restaurant "La Campana" am Kirchplatz

Der Nebenraum ist dafür reserviert, so dass nach dem offiziellen Teil noch weiter getagt und gegessen werden kann.
Gäste sind ebenfalls eingeladen und herzlich willkommen!
Diesmal stehen wieder Vorstandswahlen an. Aber wir planen auch genug Zeit ein, um Anregungen und Vorschläge zu diskutieren und das neue Projekt „Qualifizierung von Vereinsbegleitern und Aufbau von Vorstandswerkstätten in NRW“ vorzustellen.


Kontakt
Dr. Erika Neubauer
Tel. (02225) 63 71
Email: erika.neubauer@gmx.de

15.03     19:30-21:45 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

"Die Welt ist rund - Erich Kästner für Erwachsene"

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis

Eigentlich erlangte Erich Kästner mit dem "Fliegenden Klassenzimmer" oder dem "Doppelten Lottchen" als Kinderbuchautor seine Popularität.
Der Aachner Kabarettist Hans Georgi, zeigt jedoch den "Erich Kästner für Erwachsene".
Mal singt Georgi die von ihm vertonten Texte des Schriftstellers melodisch, beinahe schlagerhaft schnulzig. Mal spricht er sie, wie bei Brecht und Weill, fast an der Musik vorbei.
Zwischen den Stücken rollt er feinsinnig Anekdoten und Fakten aus Kästners Leben auf.
Durchfeierte Nächte, aber auch seine Widersprüche und Enttäuschungen in der Liebe.
Entstanden in den Dreißiger Jahren, zeigt diese Gebrauchslyrik den inneren und äußeren Zwiespalt des Menschen Kästner, der als messerscharfer Beobachter und Kritiker seiner Zeit die Wirtschaftskrise während der Weimarer Republik und später den Terror des Nazi-Regimes überlebt.
Ein Abend für alte Kästner-Fans und solche, die den Autor auf vergnüglich-nachdenkliche Weise kennenlernen wollen.


Teilnahmegebühr: 10,00 €   
Veranstaltungs-Nr. 7608004


Veranstaltungsort und Anmeldung
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9220-20
E-Mail : info@fbw-meckenheim.de

18.03     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

Messe "Rad + Freizeit"

ADFC Meckenheim

20. ADFC Rad-, Reise und Freizeitmesse Bonn in der Stadthalle Bad Godesberg.

 

18.03     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Gezeigt wird anhand von Funden, Modellen, Fotos und Karten die Geschichte Meckenheims von der ersten Besiedlung in der Steinzeit über die Römer und Franken und das Mittelalter bis hin zur "Neuen Stadt" mit dem Anstieg der Bevölkerung auf 25.000 Einwohner.
 

Der Eintritt ist frei.


Ort: Meckenheimer Stadtmuseum im Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.


Kontakt
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: kuemmel.mus@online.de

18.03     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"Ausstellung Collagen"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Ausstellung der Meckenheimer Künstlerin Doris Ohm.
Inspiriert durch Reisene und Bilder antiker Skulpturen entstand eine neue Serie von Collagen in einer Mixed-Media-Technik.


Ort: Café des Meckenheimer Stadtmuseums im Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.

Der Eintritt ist frei.
 


Kontakt
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: kuemmel.mus@online.de

18.03     11:00-18:00 Uhr

Ausstellungen:

"Frühjahrsausstellung"

Meckenheimer Künstlertreff

Kunst und Kunsthandwerk aus der Region.


Ort: Schützenhalle Meckenheim, Schützenstr.

Der Eintritt ist frei.


Kontakt
Organisatorin Doris Ohm
Tel. (02225) 909163

 

18.03     11:00-18:00 Uhr

Basare und Märkte:

"Trödelmarkt"

Veranstaltungsbüro Grote & Hiller e.K.

Bereich Neuer Markt.
- unterer Teil Parkpalette (ca.1200m²)
- Arkarden am HIT-Markt
- öffentliche Parkplätze Rückseite HIT-Markt
- Tiefgarage HIT-Markt


Kontakt
Telefon: 02293 / 539
E-Mail: info@grote-hiller.de

18.03     12:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

Wanderung von Ahrweiler über den Kalvarienberg und zurück

Heimatverein Meckenheim e.V.

Wanderstrecke: 5-7 km, Wanderzeit ca. 2 Stunden.
Zum Abschluss ist eine Einkehr im Brauhaus Bad Neuenahr vorgesehen.
Abfahrt am Kirchplatz, mit eigenem PKW, Mitfahranteil 4,00€.


Kontakt
Wanderführer K.J. Dietzel
Tel. (0228) 323189

19.03     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Café für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Römerkanal 11 in 53359 Rheinbach


Kontakt und weitere Infos
Römerkanal 11
53359 Rheinbach
Tel. (02226) 900433
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

20.03-24.04     10:00-11:00 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

"Ganzheitliches Gedächtnistraining - 50 plus"

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis

NEU - EINSTEIGERKURS
 

Referentin: Thea Knaack
Unser Gedächtnis ist eigenwillig, es lässt uns gern mal im Stich. Besonders im Alter ist dies ein Verlust von Lebensqualität. Einfache Memotechniken erleichtern die Merkfähigkeit (z.B. für Namen, Zahlen, Termine und Einkaufslisten).
Koordinations- und Geschicklichkeitsübungen verbinden Körper und Geist, erhöhen Sicherheiten im Alltag.
Die Teilnehmer erfahren, was das Gedächtnis blockiert und was für ihr Gedächtnis förderlich ist. Das Motto: Training hilft - Spaß motiviert!



Teilnahmegebühr: 16,00 € (Seminarumfang 5 x = 5 UStd.)
Veranstaltungs-Nr. 7408059


Weitere Infos und Anmeldung
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9220-20
E-Mail : info@fbw-meckenheim.de

20.03     13:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Führung im August-Macke-Haus Bonn"

Frauentreff Meckenheim e.V.

Gebühr: 17,00 €


Auskunft und Anmeldung
Tel. (02225)  14555

20.03     18:15 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Android Smartphone Workshop III"

VHS

- Datensicherung und Synchronisation -

Ort: Theodor - Heuss - Realschule, Schulcampus Meckenheim


Anmeldung und Info
Tel. (02225) 921 920

21.03     15:30-17:00 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

Literaturcafé

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis

Für Literaturinteressierte, Buchkritiker und Leseratten gibt es unser Literaturcafé.
Bei einer Tasse Kaffee in gemütlicher Runde erleben wir Buchvorstellungen. Buchhändlerin Nicole Jünger stellt empfehlenswerte Neuerscheinungen vor und präsentiert Klassiker.
Sie haben die Möglichkeit, Lieblingsbücher mitzubringen, der Gruppe davon zu erzählen und sich über Literatur auszutauschen!

Jeder dritte Mittwoch im Monat.

Teilnahmegebühr: 5,00 € (Seminarumfang 1 x = 1,5 USt.)
Um Voranmeldung wird gebeten!


Weitere Infos und Anmeldung
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9220-20
E-Mail : info@fbw-meckenheim.de

22.03     18:15 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Android Smartphone Workshop IV"

VHS

- Sicherheit -

Ort: Theodor - Heuss - Realschule. Schulcampus Meckenheim


Anmeldung und Info
Tel. (02225) 921 920

24.03     08:15-18:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Der Hachenburger Westerwald"

Bürgerverein Meckenheim e.V.

Unser 19. Osterritt führt uns auf die Höhen des Westerwaldes.


Nähere Infos finden Sie hier.

25.03     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Gezeigt wird anhand von Funden, Modellen, Fotos und Karten die Geschichte Meckenheims von der ersten Besiedlung in der Steinzeit über die Römer und Franken und das Mittelalter bis hin zur "Neuen Stadt" mit dem Anstieg der Bevölkerung auf 25.000 Einwohner.
 

Der Eintritt ist frei.


Ort: Meckenheimer Stadtmuseum im Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.


Kontakt
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: kuemmel.mus@online.de

25.03     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"Ausstellung Collagen"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Ausstellung der Meckenheimer Künstlerin Doris Ohm.
Inspiriert durch Reisene und Bilder antiker Skulpturen entstand eine neue Serie von Collagen in einer Mixed-Media-Technik.


Ort: Café des Meckenheimer Stadtmuseums im Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.

Der Eintritt ist frei.
 


Kontakt
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: kuemmel.mus@online.de

25.03     13:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

Wanderung mit dem Kolpingverein

Heimatverein Meckenheim e.V.

Von Billig/Maria Rast auf guten Wegen, teilweise auf dem Römerkanalwanderweg über Kreuzweingarten und Kalker zurück zum Ausgangspunkt.
Kaum Steigungen.
Wanderstrecke: ca. 8km, Wanderzeit: 2 - 2 1/2 Stunden.
Abfahrt am Kirchplatz mit eigenem PKW, Mitfahranteil 5,00 €.


Kontakt
Wanderführer Peter Imhoff
Tel. (02225) 705290

25.03     13:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Frühjahrswanderung"

Kolpingsfamilie Meckenheim 1867 in Kooperation mit dem Heimatverein Meckenheim e.V.

Fahrt ab Kirchplatz nach Euskirchen - Billig mit Privat - PKW (Mitafahrgelegenheit)
Wanderzeit ca. 2,5 Std., Länge ca. 8 km mit Schlusseinkehr.


Ansprechpartner
Josef Schmitz
Tel. (02225) 7863

27.03     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Cafè für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Klosterstraße 50 in 53340 Meckenheim


Kontakt und weitere Infos
Klosterstraße 50
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9997470
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

03.04     18:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Feierabendtour"

ADFC Meckenheim

Wir fahren gemütlich rund um Meckenheim. Während oder nach der Tour wird nach Absprache eingekehrt. Der Streckenverlauf richtet sich nach der Wetterlage und dem Zustand der Wege.
Weg: flach/gemütlich, ca. 25 km, 2,00 €

Treffpunkt: Neues Rathaus, Meckenheim



Kontakt
Dieter Ohm
Tel. (02225) 910777
E-Mail: dieter.ohm@adfc-meckenheim.de

04.04     19:30 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

"Kolping Stammtisch"

Kolpingsfamilie Meckenheim 1867

Offene Gesprächsrunde zu aktuellen Brennpunkt-Themen.


Ort: Zum Fässchen, Hauptstraße 92


Ansprechpartner
Josef Schmitz
Tel. (02225) 7863

08.04     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Gezeigt wir anhand von Funden, Modellen, Fotos und Karten die Geschichte Meckenheims von der ersten Besiedlung in der Steinzeit über die Römer und Franken und das Mittelalter bis hin zur
"Neuen Stadt" mit dem Anstieg der Bevölkerung auf 25.000 Einwohner.


Ort: Meckenheimer Stadtmuseum, Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.


Kontakt
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: walter.mus@online.de
 

08.04     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"Ausstellung Collagen"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Ausstellung der Meckenheimer Künstlerin Doris Ohm.
Inspiriert durch Reisene und Bilder antiker Skulpturen entstand eine neue Serie von Collagen in einer Mixed-Media-Technik.


Ort: Café des Meckenheimer Stadtmuseums im Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.

Der Eintritt ist frei.
 


Kontakt
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: kuemmel.mus@online.de

08.04     14:30 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Fahrt zur Nepomuk - Kapelle in Holzem"

Kolpingsfamilie Meckenheim e.V.

In der Kapelle findet eine Führung statt.
Um 16:00 Uhr steht eine festliche Kaffeetafel im Pfarrsaal für Sie bereit. 


Anmeldung
Blumen Dreesen
Hauptstr. 106
Tel. (02225) 7942

10.04     09:30 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Begegnungsfrühstück"

Frauentreff Meckenheim e.V.

Ort: Im Herrenhaus der Burg Altendorf


Kontakt und weitere Infos
Renate Meier
Josef-Kreuser-Straße 34a
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 14555

10.04-03.07     10:15-11:45 Uhr

Sport:

"Qigong Yangsheng enstapnnt, gelesen und gestärkt"

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis

Seit mehr als 2000 Jahren werden in China einfache und sehr wirkungsvolle Atem- und Bewegungsübungen zur Pflege der Lebensenergie (Qi) praktiziert. Sie sind harmonisierend und dienen der Gestaltung und Prävention.
Spannungen werden abgebaut, das Körperbewusstsein gefördert. Einen natürliche Kräftigung und Pflege der Muskeln und Gelenke schafft größere Elastizität und fördert das Wohlbefinden. Die sanften, fließenden Bewegungsformen sind leicht erlernbar und können sowohl im Sitzen als auch im Stehen ausgeführt werden.

Bitte bequeme Sportkleidung, leichte Hallenschuhe bzw. warme Socken, ggf. ein kleines Kissen und eine Decke mitbringen.

Teilnahmegebühr: 50,60 € /Seminarumfang 11 x = 22 UStd.)

Veranstaltungs-Nr. 6608076


Weitere Infos und Anmeldung
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9220-50
E-Mail: info@fbw-meckenheim.de

10.04     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Cafè für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Klosterstraße 50 in 53340 Meckenheim


Kontakt und weitere Infos
Klosterstraße 50
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9997470
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

10.04     19:00 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

"Radlertreff/Mitgliederversammlung"

ADFC Meckenheim

Für Mitglieder und interessierte Gäste.

Ort: Merler Hof, Godesberger Str. 38, Meckenheim



Kontakt
Dieter Ohm
Tel. (02225) 910777
E-Mail: dieter.ohm@adfc-meckenheim.de

11.04-20.06     09:30-11:00 Uhr

Sport:

"Aufbauende Beckenbodengymnastik"

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis

Diese Gymnastik ermöglicht eine gute Wahrnehmung der Beckenbodenmuskulatur und kräftigt diese nachhaltig.
Einen positiven Einfluss hat die Gymnastik auch auf Haltungsschäden, Rückenschmerzen und Verdauungsprobleme. Der Kurs ist für Frauen jeden Alters gedacht.
Auch für Frauen nach der Schwangerschaft. Jedoch sollte das Training nicht vor dem Ende der Stillzeit begonnnen werden.

Teilnahmegebühr: 63,00 € (Seminarumfang 9 x = 18 UStd.)

Veranstaltungs-Nr. 6608065

Bitte bequeme Sportkleidung, leichte Hallenschuhe oder warme Socken, ggf. ein kleines Kissen und eine Decke mitbringen.


Weitere Infos und Anmeldung:
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9220-20
E-Mail: info@fbw-meckenheim.de  

11.04     13:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Mittwochstour"

ADFC Meckenheim

Diese Halbtagstour führt in mäßigem Tempo in die Umgebung Meckenheims. Während oder nach der Tour wird nach Absprache eingekehrt.

Strecke: flach/gemütlich-zügig, ca. 45 km, 3,00 €

Treffpunkt: Neues Rathaus, Meckenheim


Kontakt
Ulrike Grumblat/Rüdiger
Tel. (02225) 8880770
E-Mail: ulrike.grumblat@adfc-meckenheim.de

12.04     13:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

Wanderung vom Industriegebiet über die alte Römerkanalstraße nach Flerzheim und weiter nach Lüftelberg

Heimatverein Meckenheim e.V.

Dort besichtigen wir das Mühlrad und besuchen die Statue des Adam Schall v. Bell, beide gesponsert vom Heimatverein. Zurück zum Ausgangspunkt. Eine Schlusseinkehr ist geplant.
Wanderstrecke: ca. 8km, Wanderzeit: ca. 2 1/2 Stunden.

Abfahart am Kirchplatz mit eigenem PKW, Mitfahranteil: 2,00 €.


Kontak
Wanderführerin U.Birr
Tel. (02225) 5880

13.04-22.06     09:15-10:45 Uhr

Sport:

"Yoga für Jedermann"

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis

Die einseitigen Belastungen unserer Tätigkeiten im familiären Alltag führen zu körperlicher Verspannung und Schmerzen.
Durch die verschiedenen Übungen des Yoga, die auf spezifische Regionen des Körpers, wie z.B. die Wirbelsäule, ausgerichtet sind, erlernen Sie, sich bewusst zu entspannen.

Teilnahmegebühr: 50,00 € (Seminarumfang 10 x = 20 UStd.)

Veranstaltungs-Nr. 6608068

Bitte bequeme Sportkleidung, leichte Hallenschuhe bzw. warme Socken, ggf. ein kleines Kissen und eine Decke mitbringen.


Weitere Infos und Anmeldung:
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9220-50
E-Mail : info@fbw-meckenheim.de
 

13.04     15:00-19:30 Uhr

Ausstellungen:

"Blutspende"

Deutsches Rotes Kreuz

Ort: Ev. Kirchenzentrum Christuskirche, Dechant-Kreiten-Straße 19, 53340 Meckenheim.


Kontakt
Ortsverein Meckenheim e.V.
Johannes Vennebusch
Tel. (02226) 912780
johannes@vennebusch.net

13.04-14.04     16:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Wochenendseminar"

VHS

Kreativ mit Naturdruck

Ort: Pavillon, Schulcampus Meckenheim


Anmeldung und Info
Tel. (02225) 921 920

13.04-14.04     17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Wochenendseminar"

VHS

Grundlagen der digitalen Fotografie in Theorie und Praxis

Ort: Pavillon, Schulcampus Meckenheim


Anmeldung und Info
Tel. (02225) 921 920

14.04     10:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Samstagsseminar"

VHS

I Pad Workshop für Einsteiger

Ort: Theodor - Heuss - Realschule


Anmeldung und Info
Tel. (02225) 921 920

15.04     11:00-17:00 Uhr

Basare und Märkte:

Flohmarkt im "Chateau Merl"

Heimatverein Meckenheim e.V.

Jeder kann mitmachen (außer gewerbliche Anbieter).
Durch die besondere Atmosphäre in der ausgebauten Scheune kommen auch die antiquierten Flohmarktartikel besonders zur Geltung.
Standgebühr pro Meter 5,00 €.

Ort: Chateau Merl, Gerichtsstraße 1, 53340 Meckenheim.


Kontakt
Frau H. Quantius
Tel. (02225) 6734

15.04     11:00-18:00 Uhr

Basare und Märkte:

"Trödelmarkt"

Veranstaltungsbüro Grothe & Hiller e.K.

Bereich Neuer Markt.
- unterer Teil Parkpalette (ca.1200m²)
- Arkarden am HIT-Markt
- öffentliche Parkplätze Rückseite HIT-Markt
- Tiefgarage HIT-Markt


Kontakt
Telefon: 02293 / 539
E-Mail: info@grote-hiller.de

16.04     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Café für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Römerkanal 11 in 53359 Rheinbach


Kontakt und weitere Infos
Römerkanal 11
53359 Rheinbach
Tel. (02226) 900433
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

16.04     18:30 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

"Einführung in Psychische Störung"

VHS

- Psychosen, Neurosen, Persönlichkeitsstörung -

Ort: Theodor - Heuss - Realschule, Schulcampus Meckenheim

Abendkasse: 8,00 €



Anmeldung und Info
Tel. (02225) 921 920

17.04     18:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Feierabendtour"

ADFC Meckenheim

Wir fahren gemütlich rund um Meckenheim. Während oder nach der Tour wird nach Absprache eingekehrt. Der Streckenverlauf richtet sich nach der Wetterlage und dem Zustand der Wege.

Strecke: flach/gemütlich, ca. 25 km, 2,00 €

Treffpunkt: Neues Rathaus, Meckenheim


Kontakt
Ulrike Grumblat/Rüdiger
Tel. (02225) 8880771
E-Mail: grumblat@t-online.de

17.04     19:30 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Literaturtreff im Gemeindezentrum Christuskirche"

Frauentreff Meckenheim e.V.

Ort: In der Dechant-Kreiten-Str. in 53340 Meckenheim



Auskunft und Anmeldung
Tel. (02225)  14555

18.04     12:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

Rundwanderung von Lanzerath um den 500 m hohen Hochtürmer Berg mit schönem Blick auf die Ahrberge und die Kölner Bucht

Heimatverein Meckenheim e.V.

Wanderstrecke: 5-6 km, Wanderzeit: 1 1/2 Std. Eine Schlusseinkehr ist geplant.
Abfahrt am Kirchplatz mit eigenem PKW, Mitfahranteil 4,00 €.


Kontakt
Wanderführer K.J. Dietzel
Tel. (0228) 323189

18.04     15:30-17:00 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

Literaturcafé

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis

Für Literaturinteressierte, Buchkritiker und Leseratten gibt es unser Literaturcafé.
Bei einer Tasse Kaffee in gemütlicher Runde erleben wir Buchvorstellungen. Buchhändlerin Nicole Jünger stellt empfehlenswerte Neuerscheinungen vor und präsentiert Klassiker.
Sie haben die Möglichkeit, Lieblingsbücher mitzubringen, der Gruppe davon zu erzählen und sich über Literatur auszutauschen!

Jeder dritte Mittwoch im Monat.

Teilnahmegebühr: 5,00 € (Seminarumfang 1 x = 1,5 USt.)
Um Voranmeldung wird gebeten!


Weitere Infos und Anmeldung
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9220-20
E-Mail : info@fbw-meckenheim.de

18.04     19:00 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

"Vortrag"

VHS

- Zwerggalexien surfen auf Dunkler Materie -

Ort: Theodor - Heuss - Realschule, Schulcampus Meckenheim


Anmeldung und Info
Tel. (02225) 921 920

19.04     15:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Tanzen im Gemeindezentrum der Friedenskirche"

Frauentreff Meckenheim e.V.

Ort: In der Kurt-Schumacher-Straße, Am Neuen Markt in 53340 Meckenheim

Unter der Leitung von Margret Toyka


Auskunft und Anmeldung
Tel. (02225)  14555

20.04     15:00-19:30 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

"Blutspende"

Deutsches Rotes Kreuz

Ort: Ev. Kirchenzentrum Christuskirche, Dechant-Kreiten-Straße 19, 53340 Meckenheim.


Kontakt
Ortsverein Meckenheim e.V.
Johannes Vennebusch
Tel. (02226) 912780
johannes@vennebusch.net

20.04     19:00 Uhr

Ausstellungen:

Die große Ketzerei!

Heimatverein Meckenheim e.V.

Vortrag mit Bildern über die Religionsgemeinschaft der Katharer (Ketzer) in Südfrankreich.

Ort: Vortragssaal des kath. Familienbildungswerkes, Kirchplatz 1 (hinterer Eingang).
Dauer: ca. 2 Stunden.


Kontakt
Referent Prof. K. Weber
Tel. (02225) 8880570

21.04     10:00 Uhr

Basare und Märkte:

"Fahrradmarkt für gebrauchte Fahrräder"

ADFC Meckenheim

Ort: Le-Meé-Platz, Meckenheim


Kontakt
Dirk Berger
Tel. (02225) 702426
E-Mail: dicabe@t-online.de

22.04     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Gezeigt wir anhand von Funden, Modellen, Fotos und Karten die Geschichte Meckenheims von der ersten Besiedlung in der Steinzeit über die Römer und Franken und das Mittelalter bis hin zur
"Neuen Stadt" mit dem Anstieg der Bevölkerung auf 25.000 Einwohner.


Ort: Meckenheimer Stadtmuseum, Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.


Kontakt
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: walter.mus@online.de

22.04     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"Ausstellung Collagen"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Ausstellung der Meckenheimer Künstlerin Doris Ohm.
Inspiriert durch Reisene und Bilder antiker Skulpturen entstand eine neue Serie von Collagen in einer Mixed-Media-Technik.


Ort: Café des Meckenheimer Stadtmuseums im Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.

Der Eintritt ist frei.
 


Kontakt
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: kuemmel.mus@online.de

24.04     13:30 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Führung mit Rainer Selmann durch Bonn-Beuel"

Frauentreff Meckenheim e.V.

Gebühr: 14,00 €


Auskunft und Anmeldung
Tel. (02225)  14555

24.04     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Cafè für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Klosterstraße 50 in 53340 Meckenheim


Kontakt und weitere Infos
Klosterstraße 50
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9997470
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

26.04     10:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Zur Steinbachtalsperre"

ADFC Meckenheim

Vom Bahnhof Meckenheim fahren wir zunächst Richtung Tomburg von dort aus durch den Stadtwald von Rheinbach. Die Strecke wechselt sich ständig zwischen kurzen, leichten Anstiegen und Flachstrecken. Dann immer am Waldrand entlang, parallel zur L119 nach Schweinheim.
Vorbei am Schloss Schweinheim zur L210, immer links des Steinbachs ansteigend zur Staumauer der Steinbachtalsperre.
Diese umrunden wir im Uhrzeigersinn, bis zum Waldgasthaus Steinbach.
Bei hoffentlich gutem Wetter genießen wir unsere Mittagsrast.
Zurück geht es weiter entlang der Talsperre, bis wir wieder an die Staumauer kommen.
Es folgt ein kurzer anstieg, der aber mit einer schönen Abfahrt durch das Klostertal belohnt wird. Weiter nach Schweinheim und zurück durch die Felder nach Meckenheim.

Strecke: hügelig (bis 500 Höhenmeter), gemütlich, ca. 50 km, 3,00 €


Treffpunkt: Bahnhof Meckenheim


Kontakt
Hans-Peter Eckart
Tel. (02225) 8886165
E-Mail: hp.eckart@adfc-meckenheim.de

 

26.04     19:30 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

"Vortrag"

VHS

- Das Neue Testament und der Hellenismus -

Ort: Theodor - Heuss - Realschule, Schulcampus Meckenheim

Abendkasse: 3,00 €


Anmeldung und Info
Tel. (02225) 921 920

27.04     12:15 Uhr

Meckenheim unterwegs:

Große Kölner Hafenrundfahrt

Heimatverein Meckenheim e.V.

Die ca. dreistündige Rundfahrt beleuchtet die Geschichte des Rheinau-Hafens, gewährt Einblicke in den Deutzer- und Mülheimer Hafen. Wir kreuzen zwischen Container-Riesen, Kranbrücken und Schrottumschlaganlagen. Während der Tour werden interessante Eindrücke durch die Live-Erklärungen eines Stadtführers vermittelt.
Preis: 25,00 € p.P. (geringe Preisänderung möglich)
Treffen am Bahnhof Industriepark (Sammelkarte, keine Sonderkarten)

Verbindliche Anmeldung bis Freitag 13.04.2018


Kontakt
Exkursionsleiterin C.Rudloff
Tel. (02225) 10671 oder
S. Schachtner
Tel. (02225) 3801

29.04     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Gezeigt wir anhand von Funden, Modellen, Fotos und Karten die Geschichte Meckenheims von der ersten Besiedlung in der Steinzeit über die Römer und Franken und das Mittelalter bis hin zur
"Neuen Stadt" mit dem Anstieg der Bevölkerung auf 25.000 Einwohner.


Ort: Meckenheimer Stadtmuseum, Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.


Kontakt
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: walter.mus@online.de

29.04     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"Ausstellung Collagen"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Ausstellung der Meckenheimer Künstlerin Doris Ohm.
Inspiriert durch Reisene und Bilder antiker Skulpturen entstand eine neue Serie von Collagen in einer Mixed-Media-Technik.


Ort: Café des Meckenheimer Stadtmuseums im Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.

Der Eintritt ist frei.
 


Kontakt
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: kuemmel.mus@online.de

02.05     19:30 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

"Kolping Stammtisch"

Kolpingsfamilie Meckenheim 1867

Offene Gesprächsrunde zu aktuellen Brennpunkt-Themen.


Ort: Zum Fässchen, Hauptstraße 92


Ansprechpartner
Josef Schmitz
Tel. (02225) 7863

04.05-06.05

Meckenheim unterwegs:

"Wochenendausflug nach Paderborn"

Frauentreff Meckenheim e.V.

Gebühr: ca. 200,00 €


Auskunft und Anmeldung
Tel. (02225)  14555

04.05     13:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

Wanderung zum Reibekuchenessen in Ehlingen

Heimatverein Meckenheim e.V.

Wanderstrecke: 7 km, eine verkürzte Wanderstrecke kann angeboten werden. Nach dem Essen, Fußweg ca. 1km  zurück nach Heimersheim.
Wanderzeit: 1 1/2 Std.
Abfahrt am Kirchplatz mit eigenem PKW, Mitfahranteil 4,00 €.


Kontakt
Wanderführer K.J. Dietzel
Tel. (0228) 323189

05.05

Besondere Veranstaltungen:

"Musical Magics - Musicals Nonstop"

Musical-Magics

Nach der überaus erfolgreichen Jubiläumstour zum 15 jährigen Bestehen von Musical-Magics,
wird die beliebteste Musical-Show der Region auch weiter die Herzen der Musical-Fans erobern und mit großer LIVE-Band und herausragenden Darstellern an ausgewählten Orten zu bewundern sein.

Erleben Sie an einem Abend die Höhepunkte und die schönsten Songs der größten und weltweit beliebtesten Musicals wie Der Glöckner von Notre Dame, Tarzan,
Die Schöne und das Biest, Der König der Löwen, Mozart, Tanz der Vampire, Das Phantom der Oper, Evita,Rocky Horror Show, Die Eiskönigin, Cabaret uvm.

Das neue Programm und der Klang vieler Musicals wecken besondere Erinnerungen und tiefe Gefühle. Musical-Magics holt diese zurück auf die Showbühne.
Genießen Sie großes Entertainment – dargeboten von renommierten und excellenten Künstlern. Beeindruckende Bühnenbilder und wunderschöne Kostüme entführen Sie in die wunderbare Musical-Welt. Ein Feuerwerk an Emotionen wartet auf Sie. Ein Fest für die Sinne, bei dem jeder Musicalfreund auf seine Kosten kommt.
Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag und lassen Sie sich verzaubern!

Einige Bilder dazu finden Sie hier:

Unter www.musical-magics.de  finden Sie viele weitere Infos zur größten und erfolgreichsten Musical-Show der Region.


Michael Thinnes und sein Team freuen sich auf Ihren Besuch. Genießen Sie magische Momente!


Tickets sind erhältlich unter
Ticket- und Konzertshop Meckenheim
Tel. ( 02225) 14885
Tickethotline (0651) 9790777

Bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional
Im Internet unter www.ticket-regional.de
www.bonnticket.de

 

06.05     10:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

Traumpfad Höhlen- und Schluchtensteig Kell

Heimatverein Meckenheim e.V.

Wanderung vorbei am mächtigen Felswänden und Trasshöhlen, durch die Wolfsschlucht mit Wasserfall und sprudelnden Quellen. Wechsel zwischen stillen Bachtälern und Panoramablicken.
Wanderstrecke: 12 1/2 km, Wanderzeit: 3 1/2 Std.
Rucksackverpflegung wird empfohlen! Eine Schlusseinkehr ist geplant.
Abfahrt ab Kirchplatz mit eigenem PKW, Mitfahranteil 6,00 €.


Kontakt
Wanderführer(in) G. u. G. Kubis
Tel. (02225) 947350

06.05     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Gezeigt wir anhand von Funden, Modellen, Fotos und Karten die Geschichte Meckenheims von der ersten Besiedlung in der Steinzeit über die Römer und Franken und das Mittelalter bis hin zur
"Neuen Stadt" mit dem Anstieg der Bevölkerung auf 25.000 Einwohner.


Ort: Meckenheimer Stadtmuseum, Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.


Kontakt
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: walter.mus@online.de

06.05     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"Ausstellung Collagen"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Ausstellung der Meckenheimer Künstlerin Doris Ohm.
Inspiriert durch Reisene und Bilder antiker Skulpturen entstand eine neue Serie von Collagen in einer Mixed-Media-Technik.


Ort: Café des Meckenheimer Stadtmuseums im Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.

Der Eintritt ist frei.
 


Kontakt
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: kuemmel.mus@online.de

07.05     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Café für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Römerkanal 11 in 53359 Rheinbach


Kontakt und weitere Infos
Römerkanal 11
53359 Rheinbach
Tel. (02226) 900433
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

08.05     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Cafè für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Klosterstraße 50 in 53340 Meckenheim


Kontakt und weitere Infos
Klosterstraße 50
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9997470
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

08.05     19:30 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Literaturtreff im Gemeindezentrum Christuskirche"

Frauentreff Meckenheim e.V.

Ort: In der Dechant-Kreiten-Str. in 53340 Meckenheim



Auskunft und Anmeldung
Tel. (02225)  14555

09.05     13:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

Wanderung von Holzweiler zum Altenwegshof (Rotweinwanderung) und zurück

Heimatverein Meckenheim e.V.

Wanderstrecke: ca. 9 km, Wanderzeit: 2 1/2 Std. Zwischeneinkehr im Altenwegshof.
Abfahrt am Kirchplatz mit eigenem PKW, Mitfahranteil 2,00 €.


Kontakt
Wanderführerin J.Altenburger
Tel. (02225) 4386

09.05     13:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Mittwochstour"

ADFC Meckenheim

Diese Halbtagestour führt in mäßigem Tempo in die Umgebung Meckenheims.
Während oder nach der Tour wird nach Absprache eingekehrt.

Strecke: flach/hügelig (bis 500 Höhenmeter), gemütlich - zügig, ca. 45 km, 3,00 €
 

Treffpunkt: Neues Rathaus, Meckenheim



Kontakt
Ulrike Grumblat/Rüdiger
Tel. (02225) 8880770
E-Mail: ulrike.grumblat@adfc-meckenheim.de

10.05     08:00-20:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Jahresausflug - Hansestadt Roermond (Niederlande)"

Kolpingsfamilie Meckenheim 1867

Busfahrt ab Kirchplatz, Stadtführung ca. 1,5 Std.
Kosten: 25,00 €

Verbindliche Anmeldung bis zum 28. April


Anmeldung
Blumen Dreesen
Hauptstr. 106
Tel. (02225) 7942

10.05     15:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Tanzen im Gemeindezentrum der Friedenskirche"

Frauentreff Meckenheim e.V.

Ort: In der Kurt-Schumacher-Straße, Am Neuen Markt in 53340 Meckenheim

Unter der Leitung von Margret Toyka


Auskunft und Anmeldung
Tel. (02225)  14555

12.05     10:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Über die Bruder-Klaus-Kapelle nach Satzvey"

ADFC Meckenheim

Die Tour über Antweiler zur Bruder-Klaus-Kapelle (immer wieder sehenswert!) und weiter nach Satzvey, wo wir uns in der Burgrestauration stärken können. Anschließend geht es über Euskirchen durch die Felder zurück nach Meckenheim.

Strecke: flach-hügelig, gemütlich-zügig, ca. 75 km, 3,00 €


Treffpunkt: Bahnhof Meckenheim


Kontakt
Ludwig Rößing
Tel. (02225) 13079
E-Mail: ludwig.roessing@adfc-meckenheim.de

13.05     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Gezeigt wir anhand von Funden, Modellen, Fotos und Karten die Geschichte Meckenheims von der ersten Besiedlung in der Steinzeit über die Römer und Franken und das Mittelalter bis hin zur
"Neuen Stadt" mit dem Anstieg der Bevölkerung auf 25.000 Einwohner.


Ort: Meckenheimer Stadtmuseum, Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.


Kontakt
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: walter.mus@online.de

13.05     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"Ausstellung Collagen"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Ausstellung der Meckenheimer Künstlerin Doris Ohm.
Inspiriert durch Reisene und Bilder antiker Skulpturen entstand eine neue Serie von Collagen in einer Mixed-Media-Technik.


Ort: Café des Meckenheimer Stadtmuseums im Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.

Der Eintritt ist frei.
 


Kontakt
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: kuemmel.mus@online.de

15.05     09:30 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Begegnungsfrühstück"

Frauentreff Meckenheim e.V.

Ort: Im Herrenhaus der Burg Altendorf


Kontakt und weitere Infos
Renate Meier
Josef-Kreuser-Straße 34a
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 14555

15.05     18:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Feierabendtour"

ADFC Meckenheim

Wir fahren gemütlich rund um Meckenheim. Während oder nach der Tour wird nach Apsprache eingekehrt. Der Streckenverlauf richtet sich nach der Wetterlage und dem Zustand der Wege.

Strecke: flach/gemütlich, ca. 25 km, 2,00 €


Treffpunkt: Neues Rathaus, Mekckenheim


Kontakt
Ulrike Grumblat/Rüdiger
Tel. (02225) 8880771
E-Mail: grumblat@t-online.de

16.05     15:30-17:00 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

Literaturcafé

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis

Für Literaturinteressierte, Buchkritiker und Leseratten gibt es unser Literaturcafé.
Bei einer Tasse Kaffee in gemütlicher Runde erleben wir Buchvorstellungen. Buchhändlerin Nicole Jünger stellt empfehlenswerte Neuerscheinungen vor und präsentiert Klassiker.
Sie haben die Möglichkeit, Lieblingsbücher mitzubringen, der Gruppe davon zu erzählen und sich über Literatur auszutauschen!

Jeder dritte Mittwoch im Monat.

Teilnahmegebühr: 5,00 € (Seminarumfang 1 x = 1,5 USt.)
Um Voranmeldung wird gebeten!


Weitere Infos und Anmeldung
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9220-20
E-Mail : info@fbw-meckenheim.de

21.05     11:00-18:00 Uhr

Basare und Märkte:

"Trödelmarkt"

Veranstaltungsbüro Grothe & Hiller e.K.

Bereich Neuer Markt.
- unterer Teil Parkpalette (ca.1200m²)
- Arkarden am HIT-Markt
- öffentliche Parkplätze Rückseite HIT-Markt
- Tiefgarage HIT-Markt


Kontakt
Telefon: 02293 / 539
E-Mail: info@grote-hiller.de

23.05     13:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

Spaziergang durch den Kottenforst

Heimatverein Meckenheim e.V.

Wanderstrecke: ca. 5-6 km, Wanderzeit: 1 1/2 Std.
Anschließend Einkehr im Restaurant Waldesruh in Villiprott.
Abfahrt ab Kirchplatz mit eigenem PKW, Mitfahranteil 2,00 €.


Kontakt
Wanderführer K.J. Dietzel
Tel. (0228) 323189

27.05     11:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V.

Gezeigt wir anhand von Funden, Modellen, Fotos und Karten die Geschichte Meckenheims von der ersten Besiedlung in der Steinzeit über die Römer und Franken und das Mittelalter bis hin zur
"Neuen Stadt" mit dem Anstieg der Bevölkerung auf 25.000 Einwohner.


Ort: Meckenheimer Stadtmuseum, Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5.


Kontakt
Walter Kümmel
Tel. (02225) 947866
E-Mail: walter.mus@online.de

29.05     15:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Führung mit Meinolf Schleyer über den Alten Friedhof in Meckenheim"

Frauentreff Meckenheim e.V.

Gebühr: 4,00 €


Auskunft und Anmeldung
Tel. (02225)  14555

29.05     18:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Feierabendtour"

ADFC Meckenheim

Wir fahren gemütlich rund um Meckenheim. Während oder nach der Tour wird nach Apsprache eingekehrt. Der Streckenverlauf richtet sich nach der Wetterlage
und dem Zustand der Wege.

Strecke: flach/gemütlich, ca. 25 km, 2,00 €


Treffpunkt: Neues Rathaus, Mekckenheim


Kontakt
Ulrike Grumblat/Rüdiger
Tel. (02225) 8880771
E-Mail: grumblat@t-online.de

01.06-03.06     19:00-18:00 Uhr

Feiern - Feste - Veranstaltungen:

Merler Dorffest, An der Kapelle/Auf dem Driesch

Heimatverein Meckenheim e.V.

Beginnt am Freitag 01.06.2018, 19:00 Uhr mit einem "Oldie Abend".
Samstag 14:00 bis 17:00 Uhr Spiel und Spaß für alle, ab 20:00 Uhr Tanz mit der Band "Gate5".
Sonntag ab 11:00 Uhr Frühshoppen und ab 15:00 Uhr Familienprogramm für Groß und Klein.
Für Essen und Trinken ist an allen Tagen gesorgt.


Kontakt
Frau H.Quantius
Tel. (02225) 6734

02.06     12:00 Uhr

Konzerte von Klassik bis Pop:

Musik am und mit dem Glockenspiel

Heimatverein Meckenheim e.V.

Meckenheimer Musikschaffende musizieren mit dem Glockenspiel, im Rahmen der Meckenheimer Kulturtage.
Ort: Glockenspiel am Neuen Markt.


Kontakt
M.Schleyer
Tel. (02225) 5710 oder
C. Rudloff
Tel. (02225) 10671

04.06     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Café für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Römerkanal 11 in 53359 Rheinbach

 
Kontakt und weitere Infos
Römerkanal 11
53359 Rheinbach
Tel. (02226) 900433
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

05.06     19:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Feierabendtour"

ADFC Meckenheim

Wir fahren gemütlich rund um Meckenheim. Während oder nach der Tour wird nach Apsprache eingekehrt. Der Streckenverlauf richtet sich nach der Wetterlage
und dem Zustand der Wege.

Strecke: flach/gemütlich, ca. 25 km, 2,00 €


Treffpunkt: Neues Rathaus, Mekckenheim


Kontakt
Dirk Berger
Tel. (02225) 702426
E-Mail: dicabe@t-online.de

05.06     19:30 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Literaturtreff im Gemeindezentrum Christuskirche"

Frauentreff Meckenheim e.V.

Ort: In der Dechant-Kreiten-Str. in 53340 Meckenheim



Auskunft und Anmeldung
Tel. (02225)  14555

06.06     19:30 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

"Kolping Stammtisch"

Kolpingsfamilie Meckenheim 1867

Offene Gesprächsrunde zu aktuellen Brennpunkt-Themen.


Ort: Zum Fässchen, Hauptstraße 92


Ansprechpartner
Josef Schmitz
Tel. (02225) 7863

07.06     15:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Tanzen im Gemeindezentrum der Friedenskirche"

Frauentreff Meckenheim e.V.

Ort: In der Kurt-Schumacher-Straße, Am Neuen Markt in 53340 Meckenheim

Unter der Leitung von Margret Toyka


Auskunft und Anmeldung
Tel. (02225)  14555

09.06     08:30 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Alt und Neu in Düsseldorf"

Bürgerverein Meckenheim e.V.

Dieser Besuch findet ganztätig statt, wir müssen wegen der erforderlichen umfangreichen Vorbereitungen für den spektakulären Rundgang auf Heines Spuren durch die Stadt bereits Ende Januar die vorraussichtliche Teilnehmerzahl an die Tourist Information Düsseldorf melden.


Daher finden Sie den ersten Programmentwurf mit dem Verfahren zur Anmeldung hier.

09.06     09:15 Uhr

Meckenheim unterwegs:

Fahrt mit der historischen Oleftalbahn nach Hellentahl

Heimatverein Meckenheim e.V.

Dort kurze Wanderung oder Taxitransfer zur Greifvogelstation. Ca. 4-stündiger Aufenthalt mit Einkehrmöglichkeit, danach Rückfahrt.
Mindesteilnehmerzahl: 25 Personen.

Treffen: Bahnhof Industriepark.
Kosten: 40,00 € (Fahrt mit Regelzügen und Oleftalbahn, Eintritt Greifvogelstation, ohne Taxitransfer)

Verbindliche Anmeldung bis 15.05.2018 bei


Kontakt
C.Rudloff
Tel. (02225) 10671 oder
U.Birr
Tel. (02225) 5880
Exkursionsleiter J.Hild
Tel. (02225) 946310 o. (0163) 2149713

09.06     12:00 Uhr

Konzerte von Klassik bis Pop:

Musik zur Marktzeit im Rahmen der Meckenheimer Kulturtage

Heimatverein Meckenheim e.V.

Ort: Glockenspiel am Neuen Markt


Kontakt
M.Schleyer
Tel. (02225) 5710 oder
C.Rudloff
Tel. (02225) 10671

12.06     09:30 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Begegnungsfrühstück"

Frauentreff Meckenheim e.V.

Ort: Im Herrenhaus der Burg Altendorf


Kontakt und weitere Infos
Renate Meier
Josef-Kreuser-Straße 34a
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 14555

12.06     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Cafè für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Klosterstraße 50 in 53340 Meckenheim


Kontakt und weitere Infos
Klosterstraße 50
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9997470
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

12.06     17:00 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

Führung "Alter Friedhof" Meckenheim

Heimatverein Meckenheim e.V.

Gründungsphase, Erweiterungsphasen, Bürgerstiftungen, Wechsel der Begräbnisse vom Sterbehaus zur Leichenhalle. Besondere Gräber, besondere Baumaßnahmen. Die Führung findet im Rahmen der Meckenheimer Kulturtage statt.

Treffen: Friedhofskapelle Bonner Straße


Kontakt
M.Schleyer
Tel. (02225) 5710

12.06     19:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Radlertreff"

ADFC Meckenheim

Für Mitglieder und interessierte Gäste.


Treffpunkt: Merler Hof, Godesbergerstr. 38, Meckenheim


Kontakt
Dieter Ohm
Tel. (02225) 910777
E-Mail: dieter.ohm@adfc-meckenheim.de

13.06-16.06

Meckenheim unterwegs:

Städefahrt des Heimatvereins

Heimatverein Meckenheim e.V.

In Vorbereitung befindet sich eine Fahrt auf der Route:
Nördlingen, Schwerpunkt Augsburg, Kirchheim a.d. Mindel, Landsberg am Lech und Eichach im Altmühltal.
Details und Preise werden rechtzeitig bekannt gegeben.


Kontakt
Herr P.Brunn
Tel. (02225) 7359
 

13.06     13:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Mittwochstour"

ADFC Meckenheim

Diese Halbtagestour führt in mäßigem Tempo in die Umgebung Meckenheims.
Während oder nach der Tour wird nach Absprache eingekehrt.

Strecke: flach/hügelig (bis 500 Höhenmeter), gemütlich - zügig, ca. 45 km, 3,00 €

Treffpunkt: Neues Rathaus, Meckenheim



Kontakt
Ludwig Rößing
Tel. (02225) 13079
E-Mail: ludwig.roessing@adfc-meckenheim.de

16.06     12:00 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

Musik zur Marktzeit am und mit dem Glockenspiel im Rahmen der Meckenheimer Kulturtage

Heimatverein Meckenheim e.V.

Ort: Glockenspiel am Neuen Markt


Kontakt
M.Schleyer
Tel. (02225) 5710 oder
C.Rudloff
Tel. (02225) 10671

16.06     15:00-18:15 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

"Smartphone - nicht nur telefonieren"

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis

Sie haben ein Smartphone (iphone oder mit Android - Betriebssystem) geschenkt benkommen und möchten mehr als nur telefonieren?
In diesem Workshop lernen Sie, mit dem Smartphone umzugehen.
Einstellungen wie WLAN oder Internet korrekt vorzunehmen und Apps herunterzuladen. Gerne gehen wir auf Ihre Fragen ein.
Referent: Benedikt Wystup

Bitte bringen Sie Ihr Smartphone mit!

Ort: Kirchplatz 1, 53340 Meckenheim


Teilnahmegebühr: 20,00 € (Seminarumfang 1 x = 4 UStd.)
Veranstaltungs-Nr. 3308012


Kontakt und Anmeldung
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9220-20
E-Mail : info@fbw-meckenheim.de

17.06     11:00-18:00 Uhr

Basare und Märkte:

"Trödelmarkt"

Veranstaltungsbüro Grothe & Hiller e.K.

Bereich Neuer Markt.
- unterer Teil Parkpalette (ca.1200m²)
- Arkarden am HIT-Markt
- öffentliche Parkplätze Rückseite HIT-Markt
- Tiefgarage HIT-Markt


Kontakt
Telefon: 02293 / 539
E-Mail: info@grote-hiller.de

17.06     11:45 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Pfarrkirche und St. Apollinaris in Remagen"

ADFC Meckenheim

Im Rahmen der Meckenheimer Kulturtage wollen wir an der VHS Voreifel-Exkursion nach Remagen mit Führung (14 bis 17 Uhr) in der Pfarrkirche und in St. Apollinaris teilnehmen.
Zur Teilnahme ist es für jeden Interessenten nötig, sich bei der VHS Voreifel zum Kurs 2120E möglichst rechtzeitig anzumelden (Begrenzung der Teilnehmerzahl auf 25; Kursgebühr 13,00 € an VHS zu entrichten). Die Rückfahrt wird am Rhein nach Bad Godesberg und von dort nach Meckenheim führen.
Nach erfolgreicher VHS - Anmeldung ist eine Benachrichtigung der Tourenleitung wünschenswert.
Eine Einkehr nach der Führung ist nach Absprache möglich.

Strecke: flach/hügelig, ca. 50 km, 3,00 € plus 13,00 € VHS Gebühr


Treffpunkt: Neues Rathaus, Meckenheim


Kontakt
Anneliese Blaul
Tel. (02225) 702817

17.06     12:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

Rundwanderung zum Wasserschloss Eicks

Heimatverein Meckenheim e.V.

Wanderstrecke: ca. 8-10 km, Wanderzeit: 2 1/2 Std.
Eine Einkehr in Berg Restaurant Pfannkuchen ist vorgesehen.
Abfahrt am Kirchplatz mit eigenem PKW, Mitfahranteil 4,00 €.


Kontakt
Wanderführer K.J. Dietzel
(0228) 323189

18.06     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Café für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Römerkanal 11 in 53359 Rheinbach


Kontakt und weitere Infos
Römerkanal 11
53359 Rheinbach
Tel. (02226) 900433
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

20.06     15:30-17:00 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

Literaturcafé

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis

Für Literaturinteressierte, Buchkritiker und Leseratten gibt es unser Literaturcafé.
Bei einer Tasse Kaffee in gemütlicher Runde erleben wir Buchvorstellungen. Buchhändlerin Nicole Jünger stellt empfehlenswerte Neuerscheinungen vor und präsentiert Klassiker.
Sie haben die Möglichkeit, Lieblingsbücher mitzubringen, der Gruppe davon zu erzählen und sich über Literatur auszutauschen!

Jeder dritte Mittwoch im Monat.

Teilnahmegebühr: 5,00 € (Seminarumfang 1 x = 1,5 USt.)
Um Voranmeldung wird gebeten!


Weitere Infos und Anmeldung
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9220-20
E-Mail : info@fbw-meckenheim.de

23.06     12:00 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

Musik zur Marktzeit am und mit dem Glockenspiel im Rahmen der Meckenheimer Kulturtage

Heimatverein Meckenheim e.V.

Meckenheimer Musikschaffende musizieren.
Ort: Glockenspiel am Neuen Markt


Kontakt
M.Schleyer
Tel. (02225) 5710 oder
C.Rudloff
Tel. (02225) 106710

23.06     18:00 Uhr

Feiern - Feste - Veranstaltungen:

"Stimmungsvoller Sommerstaat"

Kolpingsfamilie Meckenheim 1867

Treffen in fröhlicher Runde bei Wein, Bier, Bratwurst und mehr.

Wir bitten um Voranmeldung!


Anmeldung
Blumen Dreesen
Hauptstr. 106
Tel. (02225) 7942

24.06     10:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

Wanderung Wäller Tour "Bärenkopp"

Heimatverein Meckenheim e.V.

Wanderstrecke: 11,6 km, Wanderzeit: ca. 4 Std.
Mäßige An- und Abstiege. Eine Schlusseinkehr ist vorgesehen.
Abfahrt am Kirchplatz mit eigenem PKW, Mitfahranteil 6,00 €


Kontakt
Wanderführer K.E. Conrad
Tel. (0228) 18032851

 

26.06     09:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Tagesausflug ins Freilichtmuseum nach Kommern"

Frauentreff Meckenheim e.V.

Gebühr: 32,00 €


Auskunft und Anmeldung
Tel. (02225)  14555

26.06     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Cafè für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Klosterstraße 50 in 53340 Meckenheim


Kontakt und weitere Infos
Klosterstraße 50
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9997470
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

29.06     15:00-19:30 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

"Blutspende"

Deutsches Rotes Kreuz

Ort: Ev. Kirchenzentrum Christuskirche, Dechant-Kreiten-Straße 19, 53340 Meckenheim.


Kontakt
Ortsverein Meckenheim e.V.
Johannes Vennebusch
Tel. (02226) 912780
johannes@vennebusch.net

30.06     12:00 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

Musik zur Marktzeit mit dem Glockenspiel und Meckenheimer Musikschaffenden im Rahmen der Meckenheimer Kulturtage

Heimatverein Meckenheim e.V.

Ort: Glockenspiel am Neuen Markt


Kontakt
M.Schleyer
Tel. ( 02225) 5710 oder
C.Rudloff
Tel. (02225) 10671

02.07-11.06

Meckenheim unterwegs:

"Best of Wachau"

Bürgerverein Meckenheim e.V.

Die Ausschreibung mit den Einzelheiten des Programms finden Sie hier:

02.07     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Café für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Römerkanal 11 in 53359 Rheinbach


Kontakt und weitere Infos
Römerkanal 11
53359 Rheinbach
Tel. (02226) 900433
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

03.07     19:30 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Literaturtreff im Gemeindezentrum Christuskirche"

Frauentreff Meckenheim e.V.

Ort: In der Dechant-Kreiten-Str. in 53340 Meckenheim



Auskunft und Anmeldung
Tel. (02225)  14555

05.07     15:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Tanzen im Gemeindezentrum der Friedenskirche"

Frauentreff Meckenheim e.V.

Ort: In der Kurt-Schumacher-Straße, Am Neuen Markt in 53340 Meckenheim

Unter der Leitung von Margret Toyka


Auskunft und Anmeldung
Tel. (02225)  14555

06.07     15:00-19:30 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

"Blutspende"

Deutsches Rotes Kreuz

Ort: Ev. Kirchenzentrum Christuskirche, Dechant-Kreiten-Straße 19, 53340 Meckenheim.


Kontakt
Ortsverein Meckenheim e.V.
Johannes Vennebusch
Tel. (02226) 912780
johannes@vennebusch.net

09.07     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Cafè für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Klosterstraße 50 in 53340 Meckenheim


Kontakt und weitere Infos
Klosterstraße 50
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9997470
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

10.07     09:30 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Begegnungsfrühstück"

Frauentreff Meckenheim e.V.

Ort: Im Herrenhaus der Burg Altendorf


Kontakt und weitere Infos
Renate Meier
Josef-Kreuser-Straße 34a
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 14555

16.07     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Café für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Römerkanal 11 in 53359 Rheinbach


Kontakt und weitere Infos
Römerkanal 11
53359 Rheinbach
Tel. (02226) 900433
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

18.07     15:30-17:00 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

Literaturcafé

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis

Für Literaturinteressierte, Buchkritiker und Leseratten gibt es unser Literaturcafé.
Bei einer Tasse Kaffee in gemütlicher Runde erleben wir Buchvorstellungen. Buchhändlerin Nicole Jünger stellt empfehlenswerte Neuerscheinungen vor und präsentiert Klassiker.
Sie haben die Möglichkeit, Lieblingsbücher mitzubringen, der Gruppe davon zu erzählen und sich über Literatur auszutauschen!

Jeder dritte Mittwoch im Monat.

Teilnahmegebühr: 5,00 € (Seminarumfang 1 x = 1,5 USt.)
Um Voranmeldung wird gebeten!


Weitere Infos und Anmeldung
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9220-20
E-Mail : info@fbw-meckenheim.de

22.07     11:00-18:00 Uhr

Basare und Märkte:

"Trödelmarkt"

Veranstaltungsbüro Grothe & Hiller e.K.

Bereich Neuer Markt.
- unterer Teil Parkpalette (ca.1200m²)
- Arkarden am HIT-Markt
- öffentliche Parkplätze Rückseite HIT-Markt
- Tiefgarage HIT-Markt


Kontakt
Telefon: 02293 / 539
E-Mail: info@grote-hiller.de

24.07     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Cafè für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Klosterstraße 50 in 53340 Meckenheim


Kontakt und weitere Infos
Klosterstraße 50
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9997470
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

06.08     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Café für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Römerkanal 11 in 53359 Rheinbach


Kontakt und weitere Infos
Römerkanal 11
53359 Rheinbach
Tel. (02226) 900433
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

14.08     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Cafè für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Klosterstraße 50 in 53340 Meckenheim


Kontakt und weitere Infos
Klosterstraße 50
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9997470
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

15.08     15:30-17:00 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

Literaturcafé

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis

Für Literaturinteressierte, Buchkritiker und Leseratten gibt es unser Literaturcafé.
Bei einer Tasse Kaffee in gemütlicher Runde erleben wir Buchvorstellungen. Buchhändlerin Nicole Jünger stellt empfehlenswerte Neuerscheinungen vor und präsentiert Klassiker.
Sie haben die Möglichkeit, Lieblingsbücher mitzubringen, der Gruppe davon zu erzählen und sich über Literatur auszutauschen!

Jeder dritte Mittwoch im Monat.

Teilnahmegebühr: 5,00 € (Seminarumfang 1 x = 1,5 USt.)
Um Voranmeldung wird gebeten!


Weitere Infos und Anmeldung
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9220-20
E-Mail : info@fbw-meckenheim.de

19.08     11:00-18:00 Uhr

Basare und Märkte:

"Trödelmarkt"

Veranstaltungsbüro Grothe & Hiller e.K.

Bereich Neuer Markt.
- unterer Teil Parkpalette (ca.1200m²)
- Arkarden am HIT-Markt
- öffentliche Parkplätze Rückseite HIT-Markt
- Tiefgarage HIT-Markt


Kontakt
Telefon: 02293 / 539
E-Mail: info@grote-hiller.de

20.08     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Café für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Römerkanal 11 in 53359 Rheinbach


Kontakt und weitere Infos
Römerkanal 11
53359 Rheinbach
Tel. (02226) 900433
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

28.08     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Cafè für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Klosterstraße 50 in 53340 Meckenheim


Kontakt und weitere Infos
Klosterstraße 50
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9997470
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

03.09     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Café für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Römerkanal 11 in 53359 Rheinbach


Kontakt und weitere Infos
Römerkanal 11
53359 Rheinbach
Tel. (02226) 900433
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

11.09     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Cafè für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Klosterstraße 50 in 53340 Meckenheim


Kontakt und weitere Infos
Klosterstraße 50
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9997470
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

16.09     11:00-18:00 Uhr

Basare und Märkte:

"Trödelmarkt"

Veranstaltungsbüro Grote & Hiller e.K.

Bereich Neuer Markt.
- unterer Teil Parkpalette (ca.1200m²)
- Arkarden am HIT-Markt
- öffentliche Parkplätze Rückseite HIT-Markt
- Tiefgarage HIT-Markt


Kontakt
Telefon: 02293 / 539
E-Mail: info@grote-hiller.de

17.09     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Café für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Römerkanal 11 in 53359 Rheinbach


Kontakt und weitere Infos
Römerkanal 11
53359 Rheinbach
Tel. (02226) 900433
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

19.09     15:30-17:00 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

Literaturcafé

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis

Für Literaturinteressierte, Buchkritiker und Leseratten gibt es unser Literaturcafé.
Bei einer Tasse Kaffee in gemütlicher Runde erleben wir Buchvorstellungen. Buchhändlerin Nicole Jünger stellt empfehlenswerte Neuerscheinungen vor und präsentiert Klassiker.
Sie haben die Möglichkeit, Lieblingsbücher mitzubringen, der Gruppe davon zu erzählen und sich über Literatur auszutauschen!

Jeder dritte Mittwoch im Monat.

Teilnahmegebühr: 5,00 € (Seminarumfang 1 x = 1,5 USt.)
Um Voranmeldung wird gebeten!


Weitere Infos und Anmeldung
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9220-20
E-Mail : info@fbw-meckenheim.de

22.09     16:00 Uhr

Feiern - Feste - Veranstaltungen:

"O´zapft is"

Erstmalig findet in der Meckenheimer Jungholzhalle das „ Meckenheimer Oktoberfest meets Kölsch“ statt.
 

Unser Bürgermeister Bert Spilles sowie die Veranstalter von Booking Concept, eröffnen mit dem traditionellen Fassanstich den bayerischen Abend.

Ne´zünftige Mass, bayerische Spezialitäten und Schmankerln verwöhnen Gaumen und Zunge.

Musikalisch heizen Björn Heuser, Boore und die Räuber ein.

Nahezu 800 Partybegeisterte in Lederhose, Tracht und Dirndl rocken den Abend bis in die Nacht.


Seien auch Sie Teil dieser einzigartigen Party-Veranstaltung.


Das Plakat finden Sie hier.

25.09     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Cafè für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Klosterstraße 50 in 53340 Meckenheim


Kontakt und weitere Infos
Klosterstraße 50
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9997470
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

01.10     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Café für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Römerkanal 11 in 53359 Rheinbach


Kontakt und weitere Infos
Römerkanal 11
53359 Rheinbach
Tel. (02226) 900433
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

03.10

Basare und Märkte:

"Antik-, Kunst- & Designmarkt"

Rhein-Antik

Nähere Infos werden noch bekannt gegeben.

03.10

Basare und Märkte:

"Antik-, Kunst- & Designmarkt"

Rhein-Antik

Nähere Infos werden noch bekanntgegeben.

05.10     15:00-19:30 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

"Blutspende"

Deutsches Rotes Kreuz

Ort: Ev. Kirchenzentrum Christuskirche, Dechant-Kreiten-Straße 19, 53340 Meckenheim.


Kontakt
Ortsverein Meckenheim e.V.
Johannes Vennebusch
Tel. (02226) 912780
johannes@vennebusch.net

05.10     15:00-19:30 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

"Blutspende"

Deutsches Rotes Kreuz

Ort: Ev. Kirchenzentrum Christuskirche, Dechant-Kreiten-Straße 19, 53340 Meckenheim.


Kontakt
Ortsverein Meckenheim e.V.
Johannes Vennebusch
Tel. (02226) 912780
johannes@vennebusch.net

09.10     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Cafè für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Klosterstraße 50 in 53340 Meckenheim


Kontakt und weitere Infos
Klosterstraße 50
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9997470
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

09.10     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Café für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Klosterstraße 50 in 53340 Meckenheim


Kontakt und weitere Infos
Klosterstraße 50
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9997470
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

12.10     15:00-19:30 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

"Blutspende"

Deutsches Rotes Kreuz

Ort: Ev. Kirchenzentrum Christuskirche, Dechant-Kreiten-Straße 19, 53340 Meckenheim.


Kontakt
Ortsverein Meckenheim e.V.
Johannes Vennebusch
Tel. (02226) 912780
johannes@vennebusch.net

12.10     15:00-19:30 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

"Blutspende"

Deutsches Rotes Kreuz

Ort: Ev. Kirchenzentrum Christuskirche, Dechant-Kreiten-Straße 19, 53340 Meckenheim.


Kontakt
Ortsverein Meckenheim e.V.
Johannes Vennebusch
Tel. (02226) 912780
johannes@vennebusch.net

15.10     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Café für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Römerkanal 11 in 53359 Rheinbach


Kontakt und weitere Infos
Römerkanal 11
53359 Rheinbach
Tel. (02226) 900433
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

17.10     15:30-17:00 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

Literaturcafé

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis

Für Literaturinteressierte, Buchkritiker und Leseratten gibt es unser Literaturcafé.
Bei einer Tasse Kaffee in gemütlicher Runde erleben wir Buchvorstellungen. Buchhändlerin Nicole Jünger stellt empfehlenswerte Neuerscheinungen vor und präsentiert Klassiker.
Sie haben die Möglichkeit, Lieblingsbücher mitzubringen, der Gruppe davon zu erzählen und sich über Literatur auszutauschen!

Jeder dritte Mittwoch im Monat.

Teilnahmegebühr: 5,00 € (Seminarumfang 1 x = 1,5 USt.)
Um Voranmeldung wird gebeten!


Weitere Infos und Anmeldung
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9220-20
E-Mail : info@fbw-meckenheim.de

17.10     15:30-17:00 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

Literaturcafé

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis

Für Literaturinteressierte, Buchkritiker und Leseratten gibt es unser Literaturcafé.
Bei einer Tasse Kaffee in gemütlicher Runde erleben wir Buchvorstellungen. Buchhändlerin Nicole Jünger stellt empfehlenswerte Neuerscheinungen vor und präsentiert Klassiker.
Sie haben die Möglichkeit, Lieblingsbücher mitzubringen, der Gruppe davon zu erzählen und sich über Literatur auszutauschen!

Jeder dritte Mittwoch im Monat.

Teilnahmegebühr: 5,00 € (Seminarumfang 1 x = 1,5 USt.)
Um Voranmeldung wird gebeten!


Weitere Infos und Anmeldung
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9220-20
E-Mail : info@fbw-meckenheim.de

21.10     11:00-18:00 Uhr

Basare und Märkte:

"Trödelmarkt"

Veranstaltungsbüro Grote & Hiller e.K.

Bereich Neuer Markt.
- unterer Teil Parkpalette (ca.1200m²)
- Arkarden am HIT-Markt
- öffentliche Parkplätze Rückseite HIT-Markt
- Tiefgarage HIT-Markt


Kontakt
Telefon: 02293 / 539
E-Mail: info@grote-hiller.de

23.10     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Cafè für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Klosterstraße 50 in 53340 Meckenheim


Kontakt und weitere Infos
Klosterstraße 50
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9997470
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

23.10     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Café für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Klosterstraße 50 in 53340 Meckenheim


Kontakt und weitere Infos
Klosterstraße 50
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9997470
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

05.11     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Café für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Römerkanal 11 in 53359 Rheinbach


Kontakt und weitere Infos
Römerkanal 11
53359 Rheinbach
Tel. (02226) 900433
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

09.11     18:00-21:15 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

Gedenken zum 09. November 2017 - Erinnerung von Überlebenden

Stadt Meckenheim und das Katholische Familienbildungswerk RSK

Gedenken an die Pogromnacht 1938

Die Stadt Meckenheim erinnert am 9. November 2017, 18:00 Uhr im Rahmen einer offiziellen Gedenkveranstaltung am Gedenkstein Prof.-Scheeben-Staße/Synagogenplatz an die Zerstörung von jüdischen Synagogen, Geschäften und Häusern. Die Pogromnacht stellt den Anfang der systematischen Verfolgung und Ermordung von Menschen jüdischen Glaubens in Deutschland und in Europa dar. Zerstörung von Geschäften und Wohnungen, Plünderungen, Diskriminierung, Gewalttätigkeiten bis hin zur Ermordung und Verschleppung von Juden in die Konzentrationslager fanden nicht nur in jener Nacht, sondern auch am darauf folgenden Tag statt und erschütterten das unter der nationalsozialistischen Herrschaft ohnehin schon schwierig gewordene Leben von Juden in Deutschland bis in die Grundfesten. Unter denen, die unbeschadet blieben, erkannten viele, dass in Deutschland kein Bleiben mehr war. Sie emigrierten. Andere blieben und starben einen gewaltsamen Tod in den Konzentrationslagern. In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 kam es damals zu sogenannten "Vergeltungsmaßnahmen" gegen jüdische Mitbürger - auch in Meckenheim. Die Stadt Meckenheim sieht die Erinnerung an diese Ereignisse als Aufgabe und Verpflichtung. Sie stellt sich ihrer Verantwortung gemeinsam mit den Kirchen, Schulen, Vereinen. Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Hauptschule werden die Veranstaltung mit einer Lesung begleiten und gestalten.

Im Anschluss an die Gedenkveranstaltung zeigen das Stadtarchiv Meckenheim und das Katholische Familienbildungswerk um 19:00 Uhr im Familienbildungswerk, Kirchplatz 1 Interviews mit Überlebenden des Holocaust, die vom Fliehen, Überleben, Eiderstehen und Weiterleben berichten. Die Interviews stammen aus einer Veröffentlichung der Bundeszentrale für politische Bildung und der Freien Universität Berlin. Die Lebensgeschichten Erzählungen stammen aus der von Steven Spielberg initiierte Sammlung des USC Shoah Foundation Institute für Visual History and Education, die fast 52.000 Erinnerungsberichte enthält. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Das Plakat finden Sie hier:


Kontakt:
Ingrid Sönnert
Tel. (02225) 917149
ingrid.soennert@meckenheim.de

11.11     11:00-18:00 Uhr

Basare und Märkte:

"Trödelmarkt"

Veranstaltungsbüro Grote & Hiller e.K.

Bereich Neuer Markt.
- unterer Teil Parkpalette (ca.1200m²)
- Arkarden am HIT-Markt
- öffentliche Parkplätze Rückseite HIT-Markt
- Tiefgarage HIT-Markt


Kontakt
Telefon: 02293 / 539
E-Mail: info@grote-hiller.de

13.11     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Cafè für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Klosterstraße 50 in 53340 Meckenheim


Kontakt und weitere Infos
Klosterstraße 50
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9997470
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

13.11     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Café für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Klosterstraße 50 in 53340 Meckenheim


Kontakt und weitere Infos
Klosterstraße 50
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9997470
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

19.11     11:00 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

Volkstrauertag 2017

Stadt Meckenheim

Am Sonntag, dem 19. November 2017 dem Volkstrauertag, findet auf dem Friedhof Bonner Straße an der Kriegsgräberstätte um 11:00 Uhr eine Feierstunde der Stadt Meckenheim statt. Neben einer Ansprache von Bürgermeister Bert Spilles werden Schülerinnen und Schüler der Theodor-Heus-Realschule Gedichte vorgetragen. Den Abschluss bilden eine Kranzniederlegung durch den Bürgermeister und ein Trompetensolo. Eine Ehrenformation der Reservistenkameradschaft Meckenheim-Rheinbach-Swistall wird anwesend sein.

Zum Volkstrauertag sind die Deutschen aufgerufen, den Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft zu gedenken. Die Stadt Meckenheim erfüllt diesen Auftrag im Rahmen einer Gedenkstunde unter aktiver Begleitung sowie Gestaltung durch junge Meckenheimer.
Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, teilzunehmen.


Kontakt:
Ingrid Sönnert
Tel. (02225) 917149
ingrid.soennert@meckenheim.de

19.11     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Café für Trauernde

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Römerkanal 11 in 53359 Rheinbach


Kontakt und weitere Infos
Römerkanal 11
53359 Rheinbach
Tel. (02226) 900433
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

21.11     15:30-17:00 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

Literaturcafé

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis

Für Literaturinteressierte, Buchkritiker und Leseratten gibt es unser Literaturcafé.
Bei einer Tasse Kaffee in gemütlicher Runde erleben wir Buchvorstellungen. Buchhändlerin Nicole Jünger stellt empfehlenswerte Neuerscheinungen vor und präsentiert Klassiker.
Sie haben die Möglichkeit, Lieblingsbücher mitzubringen, der Gruppe davon zu erzählen und sich über Literatur auszutauschen!

Jeder dritte Mittwoch im Monat.

Teilnahmegebühr: 5,00 € (Seminarumfang 1 x = 1,5 USt.)
Um Voranmeldung wird gebeten!


Weitere Infos und Anmeldung
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9220-20
E-Mail : info@fbw-meckenheim.de

24.11     19:00 Uhr

Filme, Theater und Kino:

"Der letzte der feurigen Liebhaber"

Theatrum-Gaudium e.V.

Eine Komödie nach Neil Simon, gespielt von Alexandra Leffers-Knoll, Alexandra Heimberger und Oliver Wolff.
Regie: Natalie Conrad, Technik: Paul-Leo Reißen, Bühne und Ausstattung: Peter Zachow
Kurzbeschreibung:
Simon Silbermann, Besitzer eines Fischrestaurants und seit 23 Jahren verheiratet, steckt mitten in der Midlife-Chrisis. Er sucht nach neuen Reizen, nach einem Abenteuer, um sich wieder lebendig zu fühlen. Einen Ort für seine amourösen Abenteuer hat er schnell gefunden: die Wohnung seiner Mutter. In dieses provisorische Liebesnest lädt er Frauen, die er in seinem Restaurant kennenlernt, zum Seitensprung ein. Wird seine Strategie aufgehen?

Eintritt: 14,50 €, Ermäßigt: 12,50 € (für Schüler/Studenten und Gruppen ab 4 Personen)
Kartenvorverkaufsstellen und weitere Informationen finden Sie unter www.theatrum-gaudium.de.
Einlass ab 18.00 Uhr, City Hotel, Bonner Str. 25, 53340 Meckenheim.


Kontakt
Tel. 0157 70 288 003

25.11-26.11     11:00-18:00 Uhr

Ausstellungen:

Offenes Atelier zum Advent

Beate Meffert-Schmengler

Weitere Infos finden Sie hier:


Kontakt:
Beate Meffert-Schmengler
Tel. (02225) 12217
 

27.11     09:00-12:00 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

Frauen - kreisweite Aktionswochen

Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Meckenheim in Koop. Kölner Wirtschaftsfachschule

Weitere Infos finden Sie hier:

27.11     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Cafè für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Klosterstraße 50 in 53340 Meckenheim


Kontakt und weitere Infos
Klosterstraße 50
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9997470
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

27.11     15:00-17:00 Uhr

Fortlaufende Termine:

"Gesprächs-Café für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Ort: Klosterstraße 50 in 53340 Meckenheim


Kontakt und weitere Infos
Klosterstraße 50
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9997470
E-Mail: kontakt@hospiz-voreifel.de
homepage: www.hospiz-voreifel.de

02.12     19:00 Uhr

Feiern - Feste - Veranstaltungen:

DISCO live und inklusiv mit Dj Mütze

diverse Institutionen

Das Forum "Wir für Inklusion" startet erstmalig eine Inklusive Disco und möchte Sie dazu herzlich einladen.

Weiter Infos finden Sie hier:

04.12     09:00-18:30 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Weihnachtsträume erleben"

Forum Senioren Meckenheim

Weitere Infos finden Sie hier:

09.12

Basare und Märkte:

"Antik-, Kunst- & Designmarkt"

Rhein-Antik

Nähere Infos werden noch bekanntgegeben.

09.12

Basare und Märkte:

"Antik-, Kunst- & Designmarkt"

Rhein-Antik

Nähere Infos werden noch bekannt gegeben.

16.12     11:00-18:00 Uhr

Basare und Märkte:

"Trödelmarkt"

Veranstaltungsbüro Grote & Hiller e.K.

Bereich Neuer Markt.
- unterer Teil Parkpalette (ca.1200m²)
- Arkarden am HIT-Markt
- öffentliche Parkplätze Rückseite HIT-Markt
- Tiefgarage HIT-Markt


Kontakt
Telefon: 02293 / 539
E-Mail: info@grote-hiller.de

17.12     15:00 Uhr

Filme, Theater und Kino:

"Allt widder jeit e Johr zo Engk"

Bürgerstiftung Meckenheim

Weitere Infos finden Sie hier:

19.12     15:30-17:00 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

Literaturcafé

Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis

Für Literaturinteressierte, Buchkritiker und Leseratten gibt es unser Literaturcafé.
Bei einer Tasse Kaffee in gemütlicher Runde erleben wir Buchvorstellungen. Buchhändlerin Nicole Jünger stellt empfehlenswerte Neuerscheinungen vor und präsentiert Klassiker.
Sie haben die Möglichkeit, Lieblingsbücher mitzubringen, der Gruppe davon zu erzählen und sich über Literatur auszutauschen!

Jeder dritte Mittwoch im Monat.

Teilnahmegebühr: 5,00 € (Seminarumfang 1 x = 1,5 USt.)
Um Voranmeldung wird gebeten!


Weitere Infos und Anmeldung
Kirchplatz 1
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 9220-20
E-Mail : info@fbw-meckenheim.de