Infoleiste

Topmeldungen

Kölsche Einstimmung auf das Weihnachtsfest

weiterlesen

Das volle Programm in der Jungholzhalle

weiterlesen

Stadt Meckenheim ist für ihre Bürger erreichbar

weiterlesen

Regionale Frische für die Festtage

weiterlesen

Anna Mahnig ist Meckenheims neue Blütenkönigin 2018

weiterlesen
Fb-f-logo _blue 72

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Bild Buntemenschenreihe

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Bluetenkoenigin 70px Infoblock

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega 70px

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Logo Parkscheibe 2014 Klein

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

weiterlesen
Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Buergerstiftung Meckenheim Mit Schriftzug Klein

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

17.12.2017

Jahresabschlusswanderung

weiterlesen

17.12.2017

"Allt widder jeit e Johr zo Engk"

weiterlesen

18.12.2017

Tanzkreis 55 + "Forever young"

weiterlesen

Kriminalprävention in Meckenheim

Der Kriminalpräventive Rat der Stadt Meckenheim

Anfang des Jahres 2009 haben der damalige Polizeipräsident des Polizeipräsidiums Bonn, Wolfgang Albers, und der Bürgermeister der Stadt Meckenheim, Bert Spilles, gemeinsam mit dem Stadtrat beschlossen, bei der Kriminalprävention neue Wege zu gehen. In den folgenden Monaten wurden in mehreren Arbeitstreffen die Struktur des Kriminalpräventiven Rates (KPR) erarbeitet und anschließend die Geschäftsordnung dem Stadtrat in der letzten Sitzung vor den Sommerferien vorgestellt. Auf dieser Grundlage wurde der Kriminalpräventive Rat gegründet, der im August 2009 seine Geschäfte aufnahm. Er ist das zentrale Koordinations- und Beratungsgremium der Stadt Meckenheim, das unter Beteiligung örtlicher Gremien und Einrichtungen zur systematischen Verhütung von Straftaten beitragen soll. Sein Ziel ist es, Kriminalität wirksam vorzubeugen, Kriminalitätsrisiken gar nicht entstehen zu lassen und die wichtigsten gesellschaftlichen Akteure dabei einzubeziehen.

Der Kriminalpräventive Rat der Stadt Meckenheim besteht gegenwärtig aus

• der Lenkungsgruppe,
• zwei Arbeitskreisen
• und der Geschäftsführung

I. Die Lenkungsgruppe
In ihr sitzen der Bürgermeister der Stadt Meckenheim, die Polizeipräsidentin des Polizeipräsidiums Bonn, Ursula Brohl-Sowa, Vertreter der Kirchen und der weiterführenden Schulen, der örtlichen Wirtschaft und der Stadt Meckenheim sowie der Leiter der Arbeitsgemeinschaft für Migration und Integration. Den Vorsitz führen abwechselnd der Bürgermeister und die Polizeipräsidentin des Polizeipräsidiums Bonn.

Diese Einrichtungen des KPR sollen in ihrer Zusammenarbeit über Vernetzung ein größtmögliches Maß an Kriminalitätsvorbeugung erreichen. Die Mitglieder der Lenkungsgruppe benennen Problemfelder in diesem Gremium und erörtern diese. Zu deren Lösung können sie Arbeitsaufträge für unterschiedliche Facharbeitskreise beschließen, welche diese beraten und Lösungsansätze erarbeiten.

II. Die Arbeitskreise
Sie sind grundsätzlich auf Dauer etabliert, können jedoch bei gravierenden Veränderungen in der Kriminalitätslage verändert bzw. neu zugeschnitten werden. Aufgrund ihrer Besetzung kommt ihnen ein hohes Fachwissen zu. Ebenfalls besitzen sie einen guten Überblick über die tatsächlichen Problemfelder in der Stadt. Das alles ermöglicht ihnen, sachgerechte, ortsnahe und praktische Lösungsvorschläge zu erarbeiten. Diese richten sie dann an die Lenkungsgruppe, deren Mitglieder sie – soweit erforderlich -in die jeweiligen Behörden und Organisationen weitertransportieren und dort für Umsetzung bzw. die notwendige Beteiligung sorgen können. Auf diesem Wege wird ein hohes Maß an Vernetzung der handelnden Akteure erreicht, was effektive und an den tatsächlichen Bedürfnissen ausgerichtete Maßnahmen und Projekte aller gesellschaftlichen Akteure ermöglicht.

Aufgrund der lokalen Faktoren für Kriminalität, die mit dem Polizeipräsidium Bonn umfassend erörtert wurden, hat man folgende themenbezogene Arbeitskreise eingerichtet:

  • Arbeitskreis Sichere Stadt
  • Arbeitskreis Jugend

III. Der Geschäftsführer
Die Geschäftsführung übernimmt die Administration und Organisation des Kriminalpräventiven Rates.
 

Hier können Sie ein entsprechendes Schaubild zum Kriminalpräventiven Rat herunterladen:


Der Kriminalpräventive Rat hat sich eine Geschäftsordnung gegeben, die Sie hier als PDF herunterladen können.
 

Pressemitteilungen der Stadtverwaltung als PDF

Medieninfo v. 21. November 2014: Zahlen der Kriminalitätsstatistik entwickeln sich in Meckenheim rückläufig - Teilnehmer des KPR haben „Dunkle Jahreszeit“ im Blick
Medieninfo v. 9. Mai 2014:
 Positive Kriminalitätsstatistik für Meckenheim
Medieninfo v. 22. November 2013: Tendenz rückläufig
Medieninfo v. 2. März 2012: Aktuelle Kriminalitätsentwicklung - Arbeitskreis "Sichere Stadt" diskutiert über sinkende Straßenkriminalität und steigende Einbrüche
Medieninfo v. 31. März 2011: Dank für verdienstvolles Engagement im KPR - Meckenheimer Wachleiter in Ruhestand verabschiedet
Medieninfo v. 20. Mai 2010: Kriminalpräventiver Rat der Stadt Meckenheim- Interview mit Staatsanwalt Florian Kaupe
Medieninfo v. 8. Februar 2010: Meckenheim ist sicher - Straftaten stark gesunken
Medieninfo v. 25. November 2009: Jugendliche stärken - Zivilcourage lernen
Medieninfo v. 23. November 2009: Integration aktiv mitgestalten - Arbeitskreise suchen interessierte Meckenheimer Migranten
Medieninfo v. 10. November 2009: Meckenheim soll sicherer werden
Medieninfo v. 7. August 2009: Konstituierende Sitzung der Lenkungsgruppe des KPR 

 

Polizeimobil

Gelebte Ordnungspartnerschaft zwischen den Mitarbeitern des städtischen Ordnungsaußendienstes und der Polizei.