Infoleiste

Topmeldungen

L158, Vollsperrung der "Gudenauer Allee" zwischen "Gerhard Boeden-Straße" und dem Kreisverkehr "Heinrich-Gottschalk-Straße" bei Meckenheim

weiterlesen

In den Sommerferien ins Schwimmbad

weiterlesen

Verkehrsbehinderungen auf der Bahnhofstraße

weiterlesen
Fb-f-logo _blue 72

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungsz. Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     02225 917-0

Weitere Kontaktdaten
Bild Buntemenschenreihe

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Tel. (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Bluetenkoenigin Sarah Wiegershaus 100

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega Kl

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Meckenheim Kirchplatz

"Altstadt in Bewegung"

Umbau der Hauptstraße
Aktueller Sachstand und wichtige Infos
 

weiterlesen
Logo Parkscheibe 2014 Klein

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

weiterlesen
Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Buergerstiftung Meckenheim Mit Schriftzug Klein

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

27.07.2016

Wanderung zu den Islandpferden vom Kraadepol

weiterlesen

29.07.2016

Blutspende beim DRK Meckenheim

weiterlesen

30.07.2016

Bad Münstereifel

weiterlesen

Meckenheimer Blütenfest

Blütenfest 2017

Wir freuen uns schon jetzt auf das 9. Meckenheimer Blütenfest am 23. April 2017!

Kontakt
Stadt Meckenheim
Désirée Bergmann
Tel: (02225) 917214
E-Mail: desiree.bergmann@meckenheim.de

Blütenfest 2016

Schön war´s...
Tolle Tour durch die Blütenlandschaften ...
Den ausführlichen Bericht finden Sie hier

Bluetenfest 2016
Blütenkönigin Sarah Wiegershaus und Bürgermeister Bert Spilles mit den Zwergen "subi" und "Hansi"

Blütenfest 2015

Alles rund um das Blütenfest 2015 finden Sie hier:

 Bluetenfest 2015
Blütenkönigin Ilona und die fleissigen Landfrauen am Kuchenbuffet- alles selbstgebacken...

Blütenfest 2014

Auch in diesem Jahr hatte "Petrus" ab den späteren Morgenstunden ein Einsehen mit den Meckenheimern und schickte die Sonne auf die Tour durch die Plantagen. Das 6. Meckenheimer Blütenfest wurde pünktlich um 11 Uhr von Bürgermeister Bert Spilles und Blütenkönigin Sarah Ibraimi am Meckenheimer Bahnhof eröffnet. Musikalisch verwöhnte die Besucher die Band "Swing on Tuesday", die mittlerweile schon zum Meckenheimer Blütenfest gehören, wie die vielen Fahrräder, die Planwagen und die Obsthöfe.

Bluetenfest 2014 Eroeffnung

Bürgermeister Bert Spilles und Blütenkönigin Sarah Ibraimi eröffneten das Blütenfest 2014 am Bahnhof - im Hintergrund die Band "Swing on Tuesday"

Die zweite Station lag in Flerzheim: der Obsthof Schwichtenberg. Bürgermeister Bert Spilles sprach in seinen Begrüßungsworten von einer guten "interkommunalen Zusammenarbeit". Er selbst machte sich im Laufe des Tages mit einem vom Energieversorger RWE gesponserten E-Bike auf die Blütentour. Ein anderes Vehikel nutze die Blütenkönigin. Sie wurde mit einer Rikscha von Station zu Station gefahren. Am "Obsthof Schwichtenberg" verkaufte sie dann gemeinsam mit den Landfrauen ihren selbstgebackenen Apfelkuchen, bevor es wieder weiterging. An der zweiten Station erhielten Besucher und Interessierte zudem viele nützliche Tipps und Wissenswertes rund um den Obstanbau von der Landwirtschaftskammer und eine Beratung vom Pflanzendoktor. Aktueller denn je gab es zusätzlich Informationen zum Thema Bienen vom Bienenzuchtverein Rheinbach. Für die Kleinen wurde Ponyreiten angeboten, was sich größter Beliebtheit erfreute.

Bluetenfest 2014 Bluetenkoenigin In Rikscha Bluetenfest 2014 Bluetenkoenigin Am Kuchenbuffet Bluetenfest 2014 Bluetenkoenigin Am Bienenstand

Immer mittendrin: Blütenkönigin Sarah genoss den Tag des Blütenfestes in vollen Zügen... (hier Impressionen von der Station "Obsthof Schwichtenberg)

Unterwegs traf man immer wieder auf die französischen "Flics", die für die Besucher und Gäste einige Späße bereit hielten. Gerhard Donie und Zwille Zimmermann begeisterten als "Spaßtherapeuten" und sorgten für heitere Abwechslung auf der Route durch die Plantagen.

Am Bergerhof van Schewick hatten Tierliebhaber echte Freude. Dort angekommen traf man auf Inhaberin Manuela van Schewick mit ihrer Hundeschule, auf die traditionell mitmachenden Hilberather Wanderlamas und auf Falkner Franz-Josef Becker mit seinen Vögeln und einem Fuchswelpen.
Pflanzenkunde und Rätselspaß und die Fahrrad-Rallye des ADFC standen weiterhin auf dem Programm. Die Kleinsten konnten am Lagerfeuer mit den Pfadfindern Stockbrot backen.

Bluetenfest 2014 Stockbrotbacken Mit Den Pfadfindern

Stockbrotbacken mit den Pfadfindern am Bergerhof van Schewick
 

Den gebührenden Ausklang fand das diesjährige Blütenfest auf dem Obsthof Felten mit Live-Musik, Waffeln und Kaffee der städtischen Kita "Steinbüchel", sowie Grillspezialitäten und kühlen Getränken.

Bluetenfest 2014 Waffelstand Der Kita Steinbuechel Bluetenfest 2014 Huepfburg Bluetenfest 2014 Begeisterung Bei Der Livemusik

Für jeden etwas dabei: Fische Waffeln und Kaffee am Stand der Kita "Steinbüchel" , Toben auf der Hüfburg und begeisterte Zuhörer bei der Live-Musik am Obsthof Felten.

Das Organisationsteam wurde auch in diesem Jahr wieder hervorragend von der Freiwilligen Feuerwehr Meckenheim und den Maltesern unterstützt.

 

 

Blütenfest 2013

Die Sonne zeigte sich pünktlich zur Eröffnung des Blütenfestes 2013. Bürgermeister Bert Spilles und Blütenkönigin Janina Durstewitz begrüßten die Mitbürger und die vielen Gäste am Meckenheimer Bahnhof, die sich auf die diesjährige Tour durch die Obstplantagen begaben. In seiner Ansprache dankte Spilles allen Beteiligten und besonders den Sponsoren des Festes. Für die Sicherheit am Rande der Tour sorgten die Freiwillige Feuerwehr Meckenheim und die Malteser. Als Überraschung unterhielten die Entertainer Gerhard Donie und Zwille Zimmermann im nachgeahmten Polizisten-Dress die Gäste.

Bl _tenfest Eroeffnung

Viele Gäste waren bereits zur Eröffnung des Blütenfestes 2013 zum Meckenheimer Bahnhof gekommen.

Am Bahnhof spielte- mittlerweile schon traditionell- die Band "Swing on Tuesday" auf. Vom Startpunkt aus ging es dann zu Fuß, per Fahrrad oder mit dem Planwagen zur Station am :agrohort- Campus Klein-Altendorf. Dort konnte man sich über den „Spätfrost in der Obstblüte“, Möglichkeiten der Schadensbegrenzung informieren, sowie Informationen zur Funktion einer Windmaschine erhalten.

Weiter ging es Richtung Windmühlenhof, wo die Landwirtschaftskammer Rheinland und derBluetenfest 2013 Polizisten „Pflanzendoktor“ Auskünfte rund um den Obstanbau in der Region gaben. Auch der Bienenzuchtverein Rheinbach bot Informationen und Honigspezialitäten an. Für die kleinen Gäste gab es Ponyreiten. Bei einem Falkner könnten Greifvögel aus der Nähe betrachtet werden. Die Pfadfinder luden bei einem gemütlichen Feuer zu Stockbrot ein. Gestärkt werden konnte sich mit Kaffe, Kuchen und Würstchen bei den Ersdorfer Orstvereinen.

Endstation der Blütentour war der Waldhof, Obsthof Schneider, wo die Verlosung stattfand und eine Hüpfburg für die Kinder aufgestellt war. Auch die Erwachsenen kamen auf ihre Kosten, und konnten bei Waffeln und Kaffee, sowie bei Grillspezialitäten und Getränken der Live-Musik der Band M & M lauschen sowie das Konzert der Gruppe „handmade“ genießen.
 

Bl _tenfest Stockbrot Bei Den Pfadfindern Bl _tenfest Kinderbasteln

Auch in diesem Jahr haben wir wieder viele positive Rückmeldungen zum gelungenen Blütenfest 2013 erhalten. Vielen Dank!

Bluetenfest 2013 Freiwillige Helfer

Das Blütenfest 2013 wurde ein voller Erfolg dank der Unterstützung
• des Ortsausschusses Altendorf-Ersdorf
• der Meckenheimer Obstbauern
• der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
• des Pflanzenschutzdienst der LWK Nordrhein-Westfalen
• des :agrohort – Campus Klein-Altendorf
• des Windmühlenhofs in Altendorf
• des Obsthofs Schneider
• der Raiffeisenbank Rheinbach Voreifel eG und
• des Fleischhof Rasting GmbH
 

Trennlinie Verlauf Grau Cp

 

 

Blütenfest 2012

Auch das 4. Meckenheimer Blütenfest kam bei allen Gästen wieder sehr gut an. Mehr Besucher als erwartet machten sich zu Fuß, per Fahrrad oder mit dem Planwagen auf die Blütentour. Viele hatte sich mit entsprechender Kleidung für das angekündigte Aprilwetter gewappnet und sich guter Dinge aufgemacht.

Meckenheimer Bluetenfest 2012 Begruessung

Blütenkönigin Yvonne Lanzerath und Bürgermeister Bert Spilles bei der Begrüssung der Gäste am Meckenheimer Bahnhof bei strahlendem Sonnenschein.

Nach der Begrüssung am Meckenheimer Bahnhof durch Bürgermeister Bert Spilles und Blütenkönigin Yvonne Lanzerath und den Klängen der Band „Swing on Tuesday“ ging es zur nächsten Station an den :agrohort - Campus Klein-Altendorf.

Dort erfuhr der Interessierte einiges über innovative Gewächshäuser, den geschützen Anbau und der damit einhergehenden Verfrühung der Kirschen, der Energiegewinnung aus nachwachsenden Rohstoffen und der Fruchtansatzförderung durch Hummeln, Bienen und Wildbienen. Dort kam es dann auch zum Zusammentreffen der Blütenkönigin und der Bienenkönigin.

Meckenheimer Bluetenfest Agrohort Bienenkoenigin  Meckenheimer Bluetenfest Agrohort

Blütenkönigin trifft Bienenkönigin - Innovativer Gewächshausbau am :agrohort

Der nächste Halt wurde an der dritten Station, dem Obsthof Schmitz, in Meckenheim-Ersdorf gemacht. Die Landfrauen versorgten die Gäste wieder mit einem fulminanten Kuchenbuffet und Würstchen. Vor Ort konnte man sich auch über den modernen Obstbau informieren und am Stand der Landwirtschaftskammer Informationen rund um den Obstanbau der Region und eine Beratung vom Pflanzendoktor erhalten. Auf dem Hof gab es dann auch die Hilberather Wanderlamas zu bestaunen und die Falkner stellten sich mit ihren tollen Greifvögeln vor.

Meckenheimer Bluetenfest Kuchenbuffet Meckenheimer Bluetenfest Wanderlamas Meckenheimer Bluetenfest Falkner

Selbstgebackener Kuchen der Landfrauen, die Wanderlamas aus Hilberath und die imposanten Greifvögel der Falkner ... für jeden etwas dabei!

Nach der Stärkung ging es dann zur letzten Station der Blütentour, zum Obsthof Gieraths in der Wormersdorfer Straße in Meckenheim. Für Kinder gab es dort viele Attraktionen von Kinderschminken über Springen auf der Hüpfburg bis zu einem Ritt auf den Shetlandponys von Merry-Legs- Ranch. Auch die Pfadfinder DPSG „Swabidua“ hatten ihr Lager aufgeschlagen. Für das leibliche Wohl sorgte der Waffelstand der städtischen Integrativen Kita „Steinbüchel“ sowie die Grillspezialitäten der Obstbauern. Bei einem Bierchen und musikalischen Klängen der Band "M&M" und der Gruppe "De Boore" ließ es sich noch lange aushalten.

Meckenheimer Bluetenfest Waffelstand Kita Steinbuechel Meckenheimer Bluetenfest Hueftburg Meckenheimer Bluetenfest Nette Runde

Auf dem Obsthof Gieraths war ´was los: Frische Waffeln der Kita "Steinbüchel", die Hüpfburg für Kinder, geselliges Beisammensein ...

Meckenheimer Bluetenfest M M   Meckenheimer Bluetenfest De Boore

... zu Musik von "M&M" und "De Boore".

 



 

 

Blütenfest 2011

Am 1. Mai feierte Meckenheim zum dritten Male das Blütenfest. Am Startpunkt Bahnhof MeckenheimBluetenfest 1 spielte die Band „Swing on Tuesday“ und sorgte bereits zu Beginn der Blütentour an der ersten Station bei den Besuchern für gute Laune.

Nach feierlicher Eröffnung um 11 Uhr durch Bürgermeister Bert Spilles und die 2. Meckenheimer Blütenkönigin Sandrine de Waele konnten die zahlreichen Besucher mit Äpfeln im Gepäck entweder zu Fuß, per Rad, mit dem Shuttlebus oder mit dem Planwagen auf einer 10 km langen Tour die Obstplantagen bei schönstem Wetter erkunden.

Bluetenfest 2   Bluetenfest 3

Obwohl bereits viele Blüten aufgrund der vorangegangenen warmen Wetterperiode verblüht waren, erfreuten doch noch viele Nachzüglerblüten die Besucher.
Am 2. Aktionspunkt dem Versuchsbetrieb DLR Rheinlandpfalz gab es viel Interessantes u. a. über die Fruchtansatzförderung durch Bienen und den Obstanbau mit Versuchswesen zu erfahren.

Bluetenfest 4   Bluetenfest 5


Weiter ging es von dort aus zum Hof von Ameln dem 3. Aktionspunkt. In dem schönen Innenhof sorgten die Landfrauen für Stärkung mit Kaffee, Kuchen und Würstchen. Viele Kinder nutzten die Gelegenheit zum Ponyreiten auf den Shetlandponys von „Merry-Legs-Ranch“ während die Eltern auf Liegestühlen in der Sonne entspannen konnten. Am Stand der Landwirtschaftskammer wurde rund um den Obstanbau der Region informiert und eine Beratung vom Pflanzendoktor angeboten.

Bluetenfest 6   Bluetenfest 7

Bluetenfest 8Der Obsthof DahIhausen bot als Endstation ein absolutes Highlight. Im Innenhof wurde für das leibliche Wohl mit Grillspezialitäten und Getränken bestens gesorgt. Die Kinder konnten sich auf der Hüpfburg austoben oder sich nach Wunsch schminken lassen. Unter allen Besuchern, die sich an jeder Station einen Stempel abgeholt hatten, verloste die 2. Meckenheimer Blütenkönigin Sandrine de Waele viele tolle Preise bevor das Blütenfest mit der Rheinischen Mundartband "Paar vum Weiher" ausklang. Bürgermeister Bert Spilles dankt allen Sponsoren, Teilnehmern und dem Organisationsteam für die gelungene Veranstaltung und freut sich bereits auf das Blütenfest im kommenden Jahr.

Bluetenfest 9    Bluetenfest 10

Hier können Sie sich einige Foto-Impressionen anschauen!

Trennlinie Verlauf Grau Cp

Blütenfest 2010

Am Sonntag, den 25. April 2010 fand in Deutschlands 4.-größtem Obstanbaugebiet rund um Meckenheim das zweite Meckenheimer Blütenfest statt.

Bei strahlendem Sonnenschein und fast schon sommerlichen Temperaturen machten sich am Vormittag geschätzte 600 gut gelaunte Besucher jeden Alters entweder zu Fuß,Radfahrer Blütenfest mit dem Fahrrad oder in einem der Planwagen auf den Weg durch die weiße und rosafarbene Blütenpracht, die pünktlich zum Fest aufgegangen war.

Auf der zehn Kilometer langen Strecke gab es für Groß und Klein an den vier Aktionspunkten Bahnhof, :agrohort, Obsthof Wißkirchen sowie Obsthof Hörnig rund um die Themen Obstanbau, Landmaschinentechnik, Imkerei und Tierhaltung viel zu sehen und zu lernen.

Lama Blütenfest 2010

Die Kinder konnten sich z.B. schminken lassen, Dosen werfen, auf der Hüpfburg herumtollen oder sich beim Ponyreiten auf dem Rücken der Vierbeiner ein wenig ausruhen. Auf dem Obsthof Wißkirchen erklärte Obstbauer Hans-Peter Wißkirchen interessierten Gästen, wie seine Apfelsortiermaschine funktioniert und wer wollte, durfte zudem verschiedene Apfelsorten aus eigenem Anbau probieren und mitnehmen. Auch einige Tipps konnte man sich von den erfahrenen Fachleuten holen: Obstbauer Hans-Josef Schmitz informierte beispielsweise darüber, dass Äpfel am Besten in der Garage gelagert und mit einer Decke vor Frost geschützt werden könnten, da es in Kellern häufig zu warm sei.

Selbstverständlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Neben kalten und heißen Getränken für die angesichts der warmen Temperaturen durstigen Besucher, gab es verschiedene Grillspezialitäten und am Ersdorfer Obsthof Wißkirchen hatte man zur Nachmittagszeit die Qual der Wahl bei rund 60 zur Auswahl stehenden Kuchen und Torten der Landfrauen.

Musikalische Unterstützung bot die Jazz-Combo "Swing on Tuesday" beiBlütenkönigin Eröffnung Blütenfest der Eröfnung des Festes durch den Bürgermeister Bert Spilles und Meckenheims erste Blütenkönigin Ann-Katrin Winzen am Bahnhof und die rheinische Mundartband "Paar vum Weiher" begleitete den abendlichen Ausklang des Festes am Obsthof Hörnig. Zuvor verloste die Blütenkönigin aber noch die Preise des Stempelkarten-Gewinnspiels, an dem über 360 fleißige Stempelsammler aus Meckenheim und der gesamten Region teilgenommen hatten.

Nicht zuletzt dank des herrlichen Wetters war das zweite Meckenheimer Blütenfest sowohl für die Beteiligten als auch für die begeisterten Besucher ein voller Erfolg und hinterlässt nun ein freudiges Warten auf das nächste Fest im kommenden Jahr.

Hier können Sie sich einige Foto-Impressionen des gelungenen Festes anschauen!

Trennlinie Verlauf Grau Cp

Blütenfest 2009

blütenfest 2009 StelzenDas erste Meckenheimer Blütenfest wurde am 26. April 2009 an vier Standorten rund um Meckenheim und seine Obstplantagen gefeiert. Zwischen dem Kirchplatz, den Obstplantagen Schmitz, der Edelobstbrennerei Brauweiler und dem Obsthof Manner gab es auf der Tour viel zu erleben und zu entdecken. Am Obsthof und in der Brennerei wurden Betriebsbesichtigungen durchgeführt und mitten zwischen den blühenden Obstbäumen bekamen Interessierte Sinn und Zweck sowie Funktionsweise von Hagelnetzen erläutert. Besondere Aufmerksamkeit erhielt auch der längste Apfelkuchen des Jahres, den die Landfrauen an ihrem Kuchenstand entlang einer viele Meter langen Tafel angerichtet hatten.

So schön war das Blütenfest 2009: Hier geht"s zu den Foto-Impressionen!

 

Bei Fragen, Kommentaren oder Anregungen können Sie sich gerne an die Stadtverwaltung Meckenheim wenden: