Infoleiste

Topmeldungen

Stadt Meckenheim sucht ehrenamtliche Wahlhelfer

weiterlesen

Sport- und Mehrzweckhallen öffnen am 3. Juni unter Auflagen

weiterlesen

Coronavirus: Stadt Meckenheim informiert - Aktueller Stand

weiterlesen

Rathausbesuch nur mit persönlichem Termin

weiterlesen

Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

weiterlesen

Aktualisiert-Coronavirus: Infos für Eltern

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkoenigin 2020 Bahar Ülker

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

01.06-05.06.2020

Rhododendren, Moor und mehr

weiterlesen

01.06-01.06.2020

Offener Tag der Obere Mühle

weiterlesen

01.06-01.06.2020

Eröffnungsgottesdienst Meckenheimer Kulturtage

weiterlesen

Verabschiedung der Ratsmitglieder, Ortsvorsteher und Vizebürgermeister

Letzte Ratssitzung der Legislaturperiode

Bürgermeister Bert Spilles hat gestern in der letzten Sitzung der Legislaturperiode die ausscheidenden Ratsmitglieder, sowie die Funktionsträger feierlich verabschiedet.
Er dankte den Damen und Herren des Rates persönlich und auch im Namen der Bürgerinnen und Bürger für das besondere ehrenamtliche Engagement.
Kommunalpolitik sei Basispolitik, und die Entscheidungen seien von den Bürgern unmittelbar sicht- und spürbar.
Die letzte Legislaturperiode sei von vielen wichtigen Projekten und Maßnahmen geprägt gewesen, die die Ratsmitglieder vorangebracht und bei denen die richtigen Entscheidungen getroffen wurden, so Spilles in seiner Dankesrede.

Spilles: „Dies hat den Standort Meckenheims gestärkt und den Bürgerinnen und Bürgern mehr Lebensqualität gebracht. Wir haben in den letzten Jahren wegweisende Projekte realisiert, die Meckenheim zu einer familienfreundlichen Stadt gemacht haben, in der man gerne lebt und die für Neubürger attraktiv ist. Wir haben Meckenheim wieder einen guten Ruf gebracht und den Stellenwert wiederhergestellt, den unsere Heimatstadt verdient hat.“

Verabschiedung Ratsmitglieder Und Funktionstraeger 2014

Erhielten ein großes Dankeschön von Bürgermeister Bert Spilles (v.l.n.r.) Joachim Russ, Kurt Wachsmuth, Anne Viehmann, Lars Tausendfreund, Bürgermeister Bert Spilles, Jürgen Schwerdtfeger, Heidi Wiens, Wilfried Wieland, Arthur Möllenbeck, Michael Sperling, Reinhard Diefenbach, Christian Dickmann, Hermann-Josef Nöthen und Ferdinand Koll.

Spilles dankte weiterhin den Fraktionsvorsitzenden für eine sachbezogene fraktionsübergreifende Meinungsbildung. Ein weiteres Dankeschön galt auch den Ausschussvorsitzenden und stellvertretenden Ausschussvorsitzenden, die mit Sachverstand und viel Geschick die Fachausschüsse hervorragend geleitet haben. Großen Dank brachte Spilles den Ratsmitgliedern entgegen, die in der nächsten Legislaturperiode nicht wieder im Rat der Stadt Meckenheim vertreten sein werden.

Dies werden folgende Ratsmitglieder sein: (Auszug aus der Rede von Bürgermeister Bert Spilles)
Christian Dickmann, CDU
Herr Dickmann sammelte bereits seit 2002 Erfahrungen in der politischen Arbeit als Sachkundiger Bürger in verschiedenen Ausschüssen. Mit der Wahl zum Bürgermeister meiner Person im März 2008 ist Christian Dickmann als Ratsmitglied nachbesetzt worden und in den Ausschüssen Jugendhilfe; Bau, Vergabe, Wirtschaftsförderung und Tourismus; Schule, Sport und Kultur, sowie im Wahlprüfungsausschuss vertreten.

Arthur Möllenbeck, UWG
6 ½ Jahre hat sich Arthur Möllenbeck als Sachkundiger Bürger sozusagen „warmgelaufen“, bevor er 2011 für Petra Radermacher als Ratsmitglied nachgerückt ist. Herr Möllenbeck ist Mitglied im Ausschuss für Schule, Sport und Kultur; im Finanzausschuss und Hauptausschuss und Beisitzer im Wahlausschuss.

Hermann-Josef Nöthen, BfM
In der Akte von Herrn Nöthen bin ich auf sehr vergilbtes Papier gestoßen. Kein Wunder: Bereits vor 31 Jahren war er als Sachkundiger Bürger politisch in Meckenheim aktiv. Einige Annahmen von Wahlen sind seitdem vermerkt. Seit mittlerweile 27 Jahren gehört Herr Nöthen dem Stadtrat an. In der ablaufenden Legislaturperiode war er für folgende Ausschüsse gesetzt: Bau, Vergabe, Wirtschaftsförderung und Tourismus; Finanzen; sowie als Mitglied im Aufsichtsrat der MeWoGe.
Als Altendorfer "Urgestein" zeichnete sich Herr Nöthen stets aus durch seine Bodenständigkeit. Als Mandatsträger und seit nunmehr 20 Jahren als Ortsvorsteher von Altendorf hat er sich immer für die Bürger eingesetzt.

Joachim Russ, FDP
Joachim Russ ist seit 1. Oktober 1999 Ratsmitglied und seit 2009 Fraktionsvorsitzender. In der aktuellen Wahlperiode saß Herr Russ im Hauptausschuss und war Mitglied im Aufsichtsrat der MeWoGe.
Die Stadt Meckenheim verliert mit Herrn Russ einen engagierten und grenzenlos einsatzbereiten Demokraten, einen Homo Politikus unserer Stadt.
Mit seinem Netzwerk bis in die obersten Ebenen seiner Partei hat er sich stets uneigennützig zum Wohle unserer Stadt eingebracht.

Lars Tausendfreund, Bündnis90/Die Grünen
Seit zwei Legislaturperioden ist Lars Tausendfreund im Rat der Stadt Meckenheim tätig. Zuletzt war er Mitglied im Ausschuss für Bau, Vergabe, Wirtschaftsförderung und Tourismus; im Finanz- sowie Rechnungsprüfungsausschuss.
Herr Tausendfreund – er hat seinem Namen alle Ehre gemacht, ist bei seiner Partei ebenso wie bei allen anderen Ratsmitgliedern ein gern gesehener Gesprächspartner, seine Leichtigkeit auch über vermeintliche ideologische Grenzen hinweg Beziehungen aufzubauen, zeichnen ihn aus.

Anne Viehmann, CDU
Anne Viehmann ist bereits seit 1999 Mitglied im Rat der Stadt Meckenheim. Von 2005 bis 2007 war Frau Viehmann Fraktionsvorsitzende und von 2007 bis 2009 stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Meckenheim. Sie hat in ihrer politischen Karriere Stunde um Stunde in so manchem Ausschuss verbracht. Zuletzt im Ausschuss für Schule, Sport und Kultur sowie im Hauptausschuss und zudem als Beisitzerin im Wahlausschuss. Weiterhin ist sie stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der MeWoGe.
Sie selbst sagt rückblickend, dass es eine arbeitsintensive Zeit war, gerade die Arbeit in der Strukturkommission, die bis heute Auswirkungen auf die politische Arbeit habe.

Kurt Wachsmuth, CDU
Mit der Kommunalwahl 2004 gelangte Kurt Wachsmuth mit einem Direktmandat in den Rat der Stadt Meckenheim. Von 2009 bis 2012 war Herr Wachsmuth als Vorsitzender seiner Fraktion tätig. Als Ausschussmitglied brachte er sich seit 2009 im Hauptausschuss, im Stadtentwicklungsausschuss, im Finanzausschuss und im Stadtwerkeausschuss ein.

Wilfried Wieland
Seit 2004 sammelte Wilfried Wieland als Sachkundiger Bürger erste Erfahrungen in der Ausschussarbeit der Stadt Meckenheim. Auch Herr Wieland gelangte durch ein Direktmandat 2009 in den Stadtrat. Er ist Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuss und Vorsitzender des Ausschusses für Familie, Integration und Soziales, sowie stellvertretender Vorsitzender des Stadtwerkeausschusses. Herr Wieland hat während dieser Zeit seinen Schwerpunkt auf das Thema „Familie“ gelegt.

In der Ratssitzung am 28. Oktober 2009 wurde für jeden Ortsteil je ein Ortsvorsteher gewählt. Mit Ablauf der Legislaturperiode scheiden diese Ortsvorsteher aus ihrem Amt aus. Spilles dankte auch den Ortsvorstehern für ihre verdienstvolle Arbeit für den Ortsteil und für die gesamte Stadt Meckenheim

  • Reinhard Diefenbach als Ortsvorsteher für Merl
  • Ferdinand Koll als Ortsvorsteher für Ersdorf
  • Hermann-Josef Nöthen als Ortsvorsteher für Altendorf
  • Jürgen Schwerdtführer als Ortsvorsteher für Lüftelberg

Zum Ende der Verabschiedung der Funktionsträger bedankte sich Bürgermeister Spilles bei seinem 1. Stellv. Bürgermeister, Michael Sperling, und seiner als 2. Stellv. Bürgermeisterin, Heidi Wiens, für die hervorragende Vertretung in vielen innerörtlichen Terminen und auch außerhalb Meckenheims. Beide hätten dies - unabhängig von Ihrer politischen Zugehörigkeit - ganz zum Wohle der Stadt gemacht.