Infoleiste

Topmeldungen

Gelungene Premiere des Neujahrskonzerts in der Meckenheimer Jungholzhalle

weiterlesen

Mehr Licht für die Parkfläche am Neuen Markt

weiterlesen

Stadt Meckenheim zeigt null Toleranz nach Attacke auf Feuerwehrleute

weiterlesen

Neuer Container für Elektro-Kleingeräte

weiterlesen

Meckenheim feiert den 250. Geburtstag Beethovens

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

16.01.2020

"Sprechstunde der Taschengeldbörse"

weiterlesen

19.01.2020

"36. Närrisches Biwak"

weiterlesen

19.01.2020

"36. Närrisches Biwak"

weiterlesen

Meckenheimer Hauptstraße erstrahlt in neuem Glanz

Verkehr fließt wieder vollständig

Korrekt im Zeitplan liegend schreitet die Sanierung der Meckenheimer Hauptstraße ihrem baldigen kompletten Ende entgegen. Der jüngsten offiziellen Freigabe des letzten Bauabschnittes folgen noch Arbeiten an Obertor- und Niedertorkreisel, bevor das Projekt im Rahmen einer Eröffnungsfeier für die Bürger seinen Abschluss findet.

Er fließt wieder vollständig – der Verkehr auf der Meckenheimer Hauptstraße. Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten, die mit dem Spatenstich im Mai 2014 begonnen hatten, ist die Hauptschlagader der Altstadt jetzt wieder komplett freigegeben. Nicht nur das: Die Straße erstrahlt nach einem aufwendigen Facelifting in neuem Glanz.

In sechs Bauabschnitten galt es, unter anderem Kanäle und Wasserleitungen zu verlegen sowie Hausanschlüsse herzustellen. Nach umfangreichen Pflasterarbeiten liegen Fahrbahn und Fußgängerflächen auf einem Niveau. Zeitgemäße Straßenleuchten spenden Licht, während neu gepflanzte Bäume und modernes Straßenmobiliar dem Areal zwischen Obertor- und Niedertorkreisel einen frischen Anstrich verpassen.

Hauptstr-freie-fahrt
Freudestrahlende Premierenfahrt über die neue Hauptstraße, von links: Willi Wittges-Stoelben, Vorsitzender Meckenheimer Verbund, die Blütenkönigin Sarah Wiegershaus, Bürgermeister Bert Spilles und der Nikolaus.

So war denn auch das Interesse der Bürger riesig, als der abschließende Bauabschnitt jüngst freigegeben wurde. Sogar der Nikolaus ließ sich das Ereignis nicht entgehen. Gemeinsam mit Meckenheims Bürgermeister Bert Spilles, der amtierenden Blütenkönigin Sarah Wiegershaus und Willi Wittges-Stoelben, Vorsitzender des Meckenheimer Verbundes, hatte er zur Premierenfahrt über die Hauptstraße in seiner Kutsche Platz genommen. Auch die Fachgeschäfte der Altstadt beteiligten sich mit zahlreichen Aktionen an der Veranstaltung, die das Duo „Ju & Me“ aus Bonn musikalisch untermalte. Gewerbe und Stadtverwaltung hatten in den zweieinhalb Jahren die Großbaustelle intensiv begleitet. Baustellenbesichtigungen und Servicewochen sind nur zwei von vielen Beispielen.

Die Zeiten temporärer Sperrungen, geänderter Verkehrsführungen und mit Hochdruck vorangetrieben Arbeiten gehören nun der Vergangenheit an. Entstanden ist eine generalüberholte Hauptstraße, die der Altstadt ein neues, modernes Gesicht verleiht – sehr zur Freude der Bürger, Besucher und Einzelhändler.

2017 wird es eine Eröffnungsfeier geben. Bis dahin sind nur noch kleinere Maßnahmen durchzuführen: Der Parkplatz am Obertorkreisel und die Grünflächen am Niedertorkreisel.