Infoleiste

Topmeldungen

Gelungene Premiere des Neujahrskonzerts in der Meckenheimer Jungholzhalle

weiterlesen

Mehr Licht für die Parkfläche am Neuen Markt

weiterlesen

Stadt Meckenheim zeigt null Toleranz nach Attacke auf Feuerwehrleute

weiterlesen

Neuer Container für Elektro-Kleingeräte

weiterlesen

Meckenheim feiert den 250. Geburtstag Beethovens

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

16.01.2020

"Sprechstunde der Taschengeldbörse"

weiterlesen

19.01.2020

"36. Närrisches Biwak"

weiterlesen

19.01.2020

"36. Närrisches Biwak"

weiterlesen

Jetzt wird es wieder jeck: Bürgermeister empfängt Kindertollitäten

Prinzessin Lena I und Prinz Julian I stehen in den Startlöchern

Im Ratssaal des Rathauses empfing Bürgermeister Bert Spilles Meckenheims Karnevalsjecken – angeführt vom Kinderprinzenpaar der Session 2018 / 2019, Prinz Julian (Stangl) I. und Prinzessin Lena (Wrobel) I samt Gefolge.

Unter ihrem Motto „Endlich zu zweit, in der Meckemer Jeckenzeit“ werden die Tollitäten am 10. November in der Aula der Evangelischen Grundschule Meckenheim proklamiert.

Zuvor hieß der Bürgermeister das Kinderprinzenpaar zur traditionellen Vorstellung willkommen. Eingeladen waren zudem Karnevalisten aller Karnevalsvereinigungen Meckenheims und die Adjutanten des Prinzenpaares, Hannah Reichelt (Prinzengarde Meckenheim), Tom Schue (Stadt-Garde Meckenheim), Nathalie Lohse (1. Lüftelberger Karnevals Club) und Leonie Drechsel (Stadtsoldaten Meckenheim).

Tollitaetenempfang 2018
Bürgermeister Bert Spilles (M.) mit Julian und Lena umrahmt von den Meckenheimer Karnevalisten.

 

Beim Empfang nutzte die langjährige Präsidentin Gabriele Stiebitz die Gelegenheit ihren Nachfolger Ralf Diekmann zu präsentieren. Spilles fand herzliche Wortes des Dankes für Stiebietz, die sich sehr für das Brauchtum in Meckenheim eingesetzt und dies mehr als gelebt hat, sowie auch immer wieder neue Tollitäten auf die Bühne brachte. Dem neuen Präsidenten wünschte er ein glückliches Händchen und viel Erfolg.

Informationen zu den Kindertollitäten der Session 2018/2019

Prinz Julian I.
Julian Stangl ist 11 Jahre alt und besucht das Konrad-Adenauer-Gymnasium am Schulcampus in Meckenheim. Seine Hobbies sind Schwimmen und Tiere. Er ist zudem Kadett bei den Stadtsoldaten Meckenheim, Trompeter bei den Tomburg Winds sowie Mitglied der Jugendfeuerwehr Meckenheim.

 

Prinzessin Lena I.
Lena Wrobel ist 10 Jahre alt und besucht ebenfalls das Konrad-Adenauer-Gymnasium am Schulcampus. Sie ist Tanzmariechen bei der Prinzengarde Meckenheim und möchte bereits seit ihrem vierten Lebensjahr Kinderprinzessin werden. Sportlich zeigt sie sich als Handballerin bei Rot-Weiss Merl.