Infoleiste

Topmeldungen

Weitere Öffnungen der Anti-Corona-Maßnahmen

weiterlesen

Rathausbesuch nur mit persönlichem Termin

weiterlesen

Coronavirus: Stadt Meckenheim informiert - Aktueller Stand

weiterlesen

Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

weiterlesen

Neuer Wirtschaftsnewsletter erschienen!

weiterlesen

Aktualisiert-Coronavirus: Infos für Eltern

weiterlesen

Für alle Vorschulkinder geht es ab dem 28. Mai wieder in die Kita

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkoenigin 2020 Bahar Ülker

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

29.05.2020

"Kammerkonzert"

weiterlesen

30.05-30.05.2020

Manfred Mann’s Earth Band

weiterlesen

01.06-05.06.2020

Rhododendren, Moor und mehr

weiterlesen

Altes Trafohaus ist jetzt ein sehenswertes Kunstwerk

Graffiti-Sommerferienaktion avanciert erneut zu einem Erfolg

Meckenheim ist um einen Farbtupfer reicher. Beim Graffiti-Sommerferienprojekt „Bunt ist besser!“ haben 35 Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis 16 Jahren das Trafohaus neben der Beachvolleyballanlage auf dem Meckenheimer Schulcampus phantasievoll angemalt und mit Motiven der näheren Umgebung aufgepeppt. Unter bewährter Federführung von Dennis Diedrich vom städtischen Kooperationspartner RheinFlanke ließ der Nachwuchs wieder einmal ein sehenswertes Kunstwerk entstehen, sodass das integrative Projekt erneut zu einem großen Erfolg avancierte.

„Ich freue mich, vor diesem tollen Objekt zu stehen. Euch ist es wieder einmal sehr gut gelungen, die Sportarten und die Umgebung künstlerisch aufzugreifen“, lobte der Erste Beigeordnete Holger Jung die Akteure „für das aktive Mitgestalten unserer Stadt.“ Jung überbrachte die herzlichen Grüße von Bürgermeister Bert Spilles und sprach der RheinFlanke, dem Peter-Pan-Fonds und allen Mitwirkenden ein dickes Dankeschön aus. Diedrich schloss sich dem Dank an und betonte, dass das Projekt für eine bunte, offene, vielfältige und friedfertige Gesellschaft stehe.

Foto zeigt den Ersten Beigeordneten Holger Jung und die Akteure der Graffitiaktion vor dem Kunstwerk.
Der Erste Beigeordnete Holger Jung (2.v.r) und Andreas Jung (links), Leiter des städtischen Fachbereichs Jugendhilfe, sind begeistert von dem Kunstwerk. Gemeinsam mit den kleinen und großen Künstler präsentieren sie das Ergebnis der Graffiti-Aktion, an dessen Umsetzung Dennis Diedrich (2.v.l.) maßgeblich beteiligt war.

 

Innerhalb einer Sommerferienwoche hatten die jungen Künstler das Trafohaus auf dem Schulcampus mit anschaulichen Szenen aus der direkten Nachbarschaft verschönert. Während sich an einer der Kopfseiten des Gebäudes die Outdoor-Rennstrecke des Modell-Auto-Clubs entlangschlängelt, sind es gegenüberliegend die Beachvolleyballer, die in Aktion treten. Das Hallenfreizeitbad findet sich ebenso wieder wie Schüler auf dem Weg zum Unterricht.

Die Kreativ-Crew um Dennis Diedrich und Dirk Eckel, Standortleiter der RheinFlanke Meckenheim, gestaltete insgesamt eine Fläche von rund 150 Quadratmetern. Dabei verarbeiten die Kinder und Jugendlichen rund 40 Liter Farbe und annährend 100 Sprühdosen.

Aus dem unscheinbaren Trafohaus sei ein wahrer Hingucker geworden, sagte Jung anerkennend. „Das Motto ‚Bunt ist besser‘ bringt es treffend auf den Punkt. Kinder unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft packen gemeinsam an. Es entsteht eine harmonische Gemeinschaftsarbeit und daraus ein Ergebnis, von dem alle in unsere Stadt profitieren“, resümierte der Erste Beigeordnete. Diedrich, kreativer Impulsgeber des Projektes, ergänzte: „Mit der aktiven Teilhabe am gesellschaftlichen Leben verschönern die Kinder und Jugendlichen nicht nur ihr eigenes soziales Umfeld, sondern sie erfahren dabei auch, dass es Spaß macht, sich zivilgesellschaftlich zu engagieren.“ Es sei beeindruckend, so Diedrich weiter, „wie schnell aus den Teilnehmern eine Einheit erwächst, die voller Elan und eigenverantwortlich auf ein Ziel hinarbeitet.“

Auch in diesem Sommer waren Kinder und Jugendliche von den Meckenheimer Grundschulen und weiterführenden Schulen im Einsatz. Mit dem Projekt verstehen es die Initiatoren zudem, inklusive sowie Kinder aus Familien mit Fluchterfahrung aktiv einzubinden. Ebenfalls beteiligte sich Peter Zachow mit seinem Peter-Pan-Fonds. Die Gesamtkosten in Höhe von 2.000 Euro für Farbe und Verpflegung trägt die Stadt Meckenheim.

Das Graffiti-Sommerferienprojekt ist eine Erfolgsgeschichte: Erst im vergangenen Jahr hatten die kleinen Künstler die Wettkampfhalle am Meckenheimer Schulcampus in das größte Kunstwerk der Apfelstadt verwandelt. Insgesamt 500 Quadratmeter Fläche werteten sie mit ihrer Wandmalerei auf. Zuvor erfuhr bereits Kinder City im Ruhrfeld einen farbenfrohen Anstrich. Und auch manche Unterführung erstrahlt seit einigen Jahren in neuem Glanz – so wie jetzt das Trafohäuschen an der Beachvolleyballanlage.

Kontakt
Mosaik-Kulturhaus
Jennifer Berger
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 7089753
E-Mail: jennifer.berger@mosaik-kulturhaus.de
www.mosaik-kulturhaus.de

Rheinflanke Meckenheim
Dirk Eckel
Siebengebrigsring 2
53340 Meckenheim
Tel. (0177) 6561291
E-Mail: dirk.eckel@rheinflanke.de
www.rheinflanke.de