Infoleiste

Topmeldungen

Gelungene Premiere des Neujahrskonzerts in der Meckenheimer Jungholzhalle

weiterlesen

Mehr Licht für die Parkfläche am Neuen Markt

weiterlesen

Stadt Meckenheim zeigt null Toleranz nach Attacke auf Feuerwehrleute

weiterlesen

Neuer Container für Elektro-Kleingeräte

weiterlesen

Meckenheim feiert den 250. Geburtstag Beethovens

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

16.01.2020

"Sprechstunde der Taschengeldbörse"

weiterlesen

19.01.2020

"36. Närrisches Biwak"

weiterlesen

19.01.2020

"36. Närrisches Biwak"

weiterlesen

Katholische Grundschule Merl ist generalsaniert

Ortsbegehung der Ausschussmitglieder

Im Vorfeld der Einweihungsfeier am 5. Oktober haben sich die Mitglieder des Ausschusses für Bau, Vergabe, Wirtschaftsförderung und Tourismus sowie des Ausschusses für Schule, Sport und Kultur einen Eindruck von der erneuerten Katholischen Grundschule (KGS) Merl verschafft. Begleitet wurden sie vor Ort von Bürgermeister Bert Spilles und dem Ersten Beigeordneten Holger Jung sowie von den am Projekt beteiligten Mitarbeitern der Stadtverwaltung. Der Technische Beigeordnete Heinz-Peter Witt und Jörg Böhning, Geschäftsführer pbs architekten Aachen, informierten über die Maßnahmen.

Foto zeigt eine Besprechungsszene in der neuen Mensa.
In der neuen Mensa das Katholischen Grundschule Merl, von links: der Erste Beigeordnete Holger Jung, Bürgermeister Bert Spilles, der Technische Beigeordnete Heinz-Peter Witt, Jörg Böhning, Geschäftsführer pbs architekten Aachen, und Christian Zavelberg vom städtischen Fachbereich Gebäudemanagement.

 

Im vergangenen Schuljahr war das Gebäude umfangreich saniert und erweitert worden. Der Unterricht fand während der Bautätigkeiten in einem Containerprovisorium auf dem Gelände der Gemeinschaftsgrundschule Merl statt. Mit Beginn dieses Schuljahres sind Schülerschaft, Lehrerkollegium sowie OGS- und Übermittags-Betreuung an den alten Standort der Katholischen Grundschule Merl zurückgekehrt.

Die Kosten für die Sanierung/Erweiterung von Grundschule und Turnhalle, die von einer breiten Zustimmung im Stadtrat getragen wurde, belaufen sich auf rund 4,4 Millionen Euro. In die Sanierung des Kanalsystems wurden ca. 500.000 Euro investiert. Ein Teil der Sanierungskosten wurde mit Mittel des Landes Nordrhein-Westfalen und der NRW.BANK finanziert – im Rahmen des Förderprogramms „Gute Schule 2020“.

Witt bedankte sich bei allen am Projekt Beteiligten. „Kompliment an das Team“, verwies der Technische Beigeordnete zur Begrüßung auf den rechtzeitigen Einzug. Helmut Schulten, Vorsitzender des Ausschusses für Bau, Vergabe, Wirtschaftsförderung und Tourismus, zeigte sich ebenfalls erfreut, während Andreas Satzer, Leiter des städtischen Fachbereichs Gebäudemanagement, und sein Mitarbeiter Christian Zavelberg im Inneren der Schule ins Detail gingen.

Im Zuge der umfangreichen Arbeiten sind großzügige, modern ausgestattete Schulräume ebenso entstanden wie akustisch optimierte Klassenzimmer. Die Katholische Grundschule Merl verfügt neuerdings über eine eigene Mensa mit Küche und Räume für die Offene Ganztagsbetreuung. Im Untergeschoss hat die Evangelische Bücherei wieder ihren Platz gefunden. Der Barrierefreiheit wurde in der Sanierungsphase große Aufmerksamkeit geschenkt. So erleichtern neuerdings Aufzug, automatische Türen im Eingangsbereich und behindertengerechte Toiletten den Schulalltag für Menschen mit Handicap. Auch der Digitalisierung trug man Rechnung, sodass die Schule flächendeckend mit WLAN ausgestattet ist. Sämtliche Unterrichtsräume und Verwaltungszimmer sind an das Netzwerk angeschlossen.

Fassaden, Dach, Fenster und Türen erfuhren eine energetische Aufwertung. Notwendige Lüftungsanlagen wurden mit einer Wärme-Rückgewinnung ausgestattet. LED-Leuchtmittel, die im gesamten Gebäude eingesetzt werden, mindern Stromverbrauch und Wartungskosten. „Die Schule wurde an die neusten Wärmestandards angepasst“, erläuterte Satzer. „Wo es ging, haben wir aber auch Altes bewahrt“, nannte Böhning die Türrahmen und Fußböden.

Eine gravierende Veränderung fällt beim Blick von außen ins Auge: Die Gebäudefassade hat sich von einem dunklen Schwarz in einen hellen, freundlichen Ton gewandelt.

Im Zuge der Erweiterung ist die Gesamtfläche der Katholischen Grundschule Merl um 200 Quadratmeter angewachsen.

Kontakt
Stadt Meckenheim
Fachbereich Gebäudemanagement
Andreas Satzer (Leiter)
Siebengebirgsring 4
53340 Meckenheim
Telefon (02225) 917-161
E-Mail andreas.satzer@meckenheim.de