Infoleiste

Topmeldungen

Coronavirus: Stadt Meckenheim informiert - Aktueller Stand

weiterlesen

Anpassung der Coronaverordnungen

weiterlesen

Bücherei St. Johannes der Täufer trotzt der Corona-Krise

weiterlesen

Wie komme ich zum Impfzentrum?

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkoenigin 2020 Bahar Ülker

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Hände

Stiftungen in Meckenheim

Bürgerstiftung und Lückert-Stiftung

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

26.03-26.03.2021

Musical Magics

weiterlesen

06.06-06.06.2021

"WER IST MONSIEUR SCHMITT" oder WER SIND SIE?

weiterlesen

Interkommunale Forderung einer zentralen Impfmöglichkeit im Linksrheinischen

Geeignetes Gebäude in Meckenheim steht zur Verfügung

Gemeinsam machen sich die Bürgermeister der linksrheinischen Kommunen des Rhein-Sieg-Kreises für eine zentrale Impfmöglichkeit auf der linken Rheinseite stark und fordern von Landrat Sebastian Schuster Unterstützung beim Aufbau von Impfkapazitäten für rund 170.000 Bürger der sechs Kommunen.

Nachdem bei der Landesregierung ein eindringlicher Appell aus dem Siegburger Kreishaus eingegangen ist, haben die Bürgermeister die Überlegungen weiter vorangetrieben und mit dem ehemaligen Verwaltungsgebäude „Im Ruhrfeld 16“ in Meckenheim ein Gebäude gefunden, das sich als idealer linksrheinischer Impfstandort erweist.

Die direkte Anbindung an den Öffentlichen Personennahverkehr ist ebenso vorhanden wie eine ausreichende Anzahl an Parkplätzen. Die gewünschte Schleusenregelung ließe sich einfach umsetzen. Auch könnte das derzeit ungenutzte Gebäude kurzfristig zur Verfügung stehen, da es sich im städtischen Eigentum befindet. „Die Räumlichkeiten sind von Lage, Verfügbarkeit und Rahmenbedingungen aus unserer Sicht bestens geeignet“, sind sich die Bürgermeister aus Alfter, Bornheim, Meckenheim, Rheinbach und Wachtberg sowie deren Kollegin aus Swisttal einig. Sie plädieren für eine kurzfristige Entscheidung, geht es doch darum, schnellstmöglich entsprechende Kapazitäten im linksrheinischen Kreisgebiet aufzubauen, um den Erwartungen der Bürger gerecht zu werden. Nur eine umfassende Versorgung und breit angelegte Impfkampagne wird dazu führen, die Corona-Pandemie erfolgreich einzudämmen. Bislang wird der gesamte Rhein-Sieg-Kreis einzig über das Impfzentrum in Sankt Augustin, das in Kürze seinen Betrieb aufnehmen soll, bedient.