Infoleiste

Topmeldungen

Gelungene Premiere des Neujahrskonzerts in der Meckenheimer Jungholzhalle

weiterlesen

Mehr Licht für die Parkfläche am Neuen Markt

weiterlesen

Stadt Meckenheim zeigt null Toleranz nach Attacke auf Feuerwehrleute

weiterlesen

Neuer Container für Elektro-Kleingeräte

weiterlesen

Meckenheim feiert den 250. Geburtstag Beethovens

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

16.01.2020

"Sprechstunde der Taschengeldbörse"

weiterlesen

19.01.2020

"36. Närrisches Biwak"

weiterlesen

19.01.2020

"36. Närrisches Biwak"

weiterlesen

„Mentoring4Women“ 2020/2021 kostenfrei für den Mittelstand

Pressemitteilung von Dienstag, 3. Dezember 2019 Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis (ps) – Die Wirtschaftsförderungen des Rhein-Sieg-Kreises und der Stadt Bonn unterstützen Betriebe bei der Förderung weiblicher Führungskräfte. Bis Ende Januar 2020 können sich interessierte Mitarbeiterinnen von kleinen und mittleren Unternehmen bewerben. Erstmals ist die Teilnahme am einjährigen Programm "mentoring4women - Frauen in die Führung!" für Arbeitgebende aus dem Mittelstand kostenfrei.

Bewerben können sich Unternehmen aller Branchen aus der Region Bonn/Rhein-Sieg mit fünf bis 249 Beschäftigten. Gesucht werden engagierte weibliche Fachkräfte, die sich auf eine Führungsposition oder eine Rolle als Expertin vorbereiten. Aber auch Mitarbeiterinnen, die erst kürzlich aufgestiegen sind und sich in ihrer Rolle stärken wollen, sind Zielgruppe des Programms. Erfahrene Führungskräfte begleiten die Mentees ehrenamtlich bei ihrer Karriereplanung sowie der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung. Wer seine Erfahrungen weitergeben möchte, kann sich bis Ende Januar 2020 als Mentor oder Mentorin bewerben.

Der festliche Auftakt für alle Beteiligten findet am Donnerstag, 19. März 2020, im Bonner Rathaus statt. Im Verlauf des Mentoring-Jahres stehen für die Mentees Workshops zu Themen wie "Selbstpräsentation" und "Konfliktmanagement" auf dem Programm. Die Mentorinnen und Mentoren tauschen beim Mentoring-Dinner ihre Erfahrungen aus. Veranstalterin des Programms ist das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg.

Fragen zum Programm beantwortet Mentoring-Projektleiterin Filiz Karsligil telefonisch unter (0228) 77 23 65 sowie per E-Mail an info@mentoring4women.de. Weitere Informationen zu "mentoring4women - Frauen in die Führung!" gibt es online unter www.mentoring4women.de.

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg ist ein Kooperationsprojekt der Wirtschaftsförderung der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises. Förderer sind das Land NRW und die Europäische Union. Es gibt sowohl ein Büro am Standort in Siegburg wie in Bonn. Informationen gibt es unter www.competentia.nrw.de/bonn_rhein-sieg und  www.familienbewussteUnternehmen.de.