Infoleiste

Topmeldungen

Coronavirus: Stadt Meckenheim informiert - Aktueller Stand

weiterlesen

A565: Sperrung in der Anschlussstelle Merl

weiterlesen

Sankt Martin reitet auch nicht in Merl

weiterlesen

Glasfaserausbau in Altendorf und Ersdorf

weiterlesen

Stadtradeln startet

weiterlesen

Kommunalwahl: Bürgermeister Spilles dankt allen Wahlhelfern

weiterlesen

Kommunalwahl in Meckenheim

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkoenigin 2020 Bahar Ülker

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

27.09-27.09.2020

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

27.09-27.09.2020

"Möglichkeiten" Collage und Acryl

weiterlesen

04.10-04.10.2020

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung des Rhein-Sieg-Kreises (Stand 4. September)

Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 1.890 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden.

Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis sieht derzeit wie folgt aus (Stand 4.9.2020, 12:30 Uhr):

Insgesamt erfasste bestätigte Fälle 1.890
Davon genesene Personen 1.762
Davon verstorbene Personen 53
Aktuelle Fälle 75
Personen in häuslicher Absonderung 1.067

Die Verteilung auf den Rhein-Sieg-Kreis sieht wie folgt aus: 

Kommune

Bestätigte Infektionen aktuell

davon verstorben

davon genesen

aktuelle Fälle
Rhein-Sieg-Kreis 1.890 53 1.762 75
Alfter 92 2 86 4
Bad Honnef 77 2 73 2
Bornheim 167 3 158 6
Eitorf 57 4 51 2
Hennef 105 0 96 9
Königswinter 125 0 120 5
Lohmar 94 2 88 4
Meckenheim 98 2 94 2
Much 23 1 21 1
Neunkirchen-Seelscheid 31 0 31 0
Niederkassel 79 1 73 5
Rheinbach 74 3 71 0
Ruppichteroth 23 0 21 2
Sankt Augustin 373 21 348 4
Siegburg 125 1 120 4
Swisttal 69 2 65 2
Troisdorf 182 3 167 12
Wachtberg 55 0 46 9
Windeck 41 6 33 2

 

Alle Informationen - mit Fallzahl-Karte - beim Rhein-Sieg-Kreis: https://www.rhein-sieg-kreis.de/corona 

Wichtige Hinweise für Bürgerinnen und Bürger:

Sie hatten möglicherweise Kontakt mit einer positiv getesteten Person?
Bleiben Sie zuhause und kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bzw. Ihre Hausärztin. Bitte nehmen Sie zunächst telefonisch mit der Praxis Kontakt auf. Sie können sich wochentags zwischen 8 Uhr und 18 Uhr sowie sonn- und feiertags von 10 Uhr bis 16 Uhr auch bei unserem Bürgertelefon melden: (02241) 13 3333.

Sie waren in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet?
Bleiben Sie bitte zunächst zuhause und kontaktieren Sie Ihren Hausarzt bzw. Ihre Hausärztin. Bitte nehmen Sie zunächst telefonisch mit der Praxis Kontakt auf. Sie können sich wochentags zwischen 8 Uhr und 18 Uhr sowie sonn- und feiertags von 10 Uhr bis 16 Uhr auch bei unserem Bürgertelefon melden: (02241) 13 3333.

Sie sind Fachkraft / niedergelassene Ärztin bzw. niedergelassener Arzt und hätten gerne allgemeine Hinweise?
Bitte melden Sie sich unter der Rufnummer (02241) 13-3890. Sie ist während der Dienstzeiten besetzt – es läuft ein Band, auf dem Sie eine Nachricht hinterlassen können. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Sie haben schwerere Krankheitssymptome?
Bei schweren Symptomen wie Atemnot, Fieber über 38,5 Grad und schwerem Krankheitsgefühl wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder außerhalb der Sprechzeiten an den ärztlichen Notdienst der KV Nordrhein unter der Nummer 116117. Besprechen sie Ihre Situation auf jeden Fall zunächst telefonisch.

Sie haben leichte Krankheitssymptome?
Bleiben Sie zuhause und schonen Sie sich. Sie brauchen nicht in eine Arztpraxis zu fahren. Eine Krankschreibung kann auch telefonisch veranlasst werden.

Bitte rufen Sie nicht den Notruf 112 an - dieser steht für lebensbedrohliche Erkrankungen (Herzinfarkt, Schlaganfall), Feuer und Unfälle zur Verfügung und muss für diese unbedingt freigehalten werden.