Infoleiste

Topmeldungen

Badespaß in den Herbstferien

weiterlesen

Coronavirus: Stadt Meckenheim informiert - Aktueller Stand

weiterlesen

A565: Sperrung in der Anschlussstelle Merl

weiterlesen

Sankt Martin reitet auch nicht in Merl

weiterlesen

Glasfaserausbau in Altendorf und Ersdorf

weiterlesen

Stadtradeln startet

weiterlesen

Kommunalwahl: Bürgermeister Spilles dankt allen Wahlhelfern

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkoenigin 2020 Bahar Ülker

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

27.09-27.09.2020

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

27.09-27.09.2020

"Möglichkeiten" Collage und Acryl

weiterlesen

04.10-04.10.2020

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

Zuhause auf Zeit oder auf Dauer: Jugendamt sucht dringend Plätze für Kinder und Jugendliche

Pressemitteilung von Montag, 14. September 2020 Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Nicht alle Kinder und Jugendlichen haben liebevolle und verlässliche Eltern. Wenn die Situation zuhause nicht mehr tragbar ist, brauchen diese Mädchen und Jungen andere Menschen, die ihnen für eine gewisse Zeit ein neues Zuhause geben.

Im linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis werden dringend Familien, Paare oder Einzelpersonen gesucht, die sich vorstellen können, diese Aufgabe zu übernehmen. An sie, aber auch an Patchwork-Familien richtet sich ein Informationsabend der Kooperationsgemeinschaft Vollzeitpflege der linksrheinischen Jugendämter im Kreisgebiet. Zu ihr gehören die Jugendämter der Städte Bornheim, Meckenheim und Rheinbach sowie das Jugendhilfezentrum des Rhein-Sieg-Kreises für die Gemeinden Alfter, Swisttal und Wachtberg.

Interessierte sollen für die Kinder und Jugendlichen während der turbulenten und schwierigen Lebensphase ein belastbarer und zuverlässiger Partner sein. Die größte Bedeutung kommt dabei einem herzlichen und liebevollen Zuhause zu. Die Dauer der Betreuung erstreckt sich von einer Nacht bis hin zu vielen Jahren. Der Zeitraum ergibt sich meist erst während der Betreuung. Während dieser Zeit wird geklärt, wie es für die Kinder und Jugendlichen weitergeht, ob sie zu ihren leiblichen Eltern zurückkehren oder ob ein neuer Lebensmittelpunkt gesucht werden muss.

Interessierte brauchen keine pädagogische Ausbildung. Zu Beginn finden Auswahlgespräche mit den interessierten Familien oder Paaren statt. So soll geklärt werden, ob sie für die Aufgabe geeignet sind.

Zudem soll gemeinsam geklärt werden, für welches Kind die Interessierten in Frage kommen und welches Kind sie sich für ihre Familienstruktur vorstellen können.

Die zukünftigen Pflegemütter und -väter werden dann von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Jugendamtes für diese Aufgabe qualifiziert, kontinuierlich weitergebildet und die gesamte Betreuungszeit hindurch begleitet. Mit Fragen können sich die Familien jederzeit an die Mitarbeiter des Jugendamtes wenden.

Für alle Interessierten findet am 24. September 2020 um 19 Uhr ein Informationsabend im Heinrich-Wilkens-Haus in der Orbacherstraße 19 a in Swisttal statt.

Eine Anmeldung ist nicht zwingend nötig, kann aber bei den jeweils zuständigen Ansprechpartnerinnen und –partnern vorgenommen werden:

Für die Stadt Bornheim:
Marco Ashauer Tel.: (02222) 9437 5413, marco.ashauer@stadt-bornheim.de
Silke Kirsch Tel.: (02222) 9437 5465, silke.kirsch@stadt-bornheim.de

Für die Stadt Meckenheim:
Christine Hilger Tel.: (02225) 917 292, christine.hilger@meckenheim.de
Julia Hahn Tel.: (02225) 917 288, julia.hahn@meckenheim.de

Für die Stadt Rheinbach:
Therese Müller Tel.: (02226) 917 602, therese.mueller@stadt-rheinbach.de

Für die Gemeinden Alfter , Swisttal und Wachtberg:
Nikola Marks Tel.: (02225) 9136 5125, nikola.marks@rhein-sieg-kreis.de
Anke Dornauf Tel.: (02225) 9136 5116, anke.dornauf@rhein-sieg-kreis.de
Wiebke Golla Tel.:(02225) 9136 5160, wiebke.golla@rhein-sieg-kreis.de
Larissa Wiertz Tel.: (02225) 9136 5161, larissa.wiertz@rhein-sieg-kreis.de