Infoleiste

Topmeldungen

Schnelltest in Meckenheim

weiterlesen

Gemeinsames Gedenken an die Verstorbenen in der Corona-Pandemie

weiterlesen

Coronavirus: Stadt Meckenheim informiert - Aktueller Stand

weiterlesen

Impfungen der Ü-70-Jährigen

weiterlesen

Erstgeimpfte mit AstraZeneca bekommen Zweitimpfung mit BioNTech

weiterlesen

Erstes Testzentrum in Meckenheim offiziell eröffnet

weiterlesen

Haushalt 2021/2022 - Reden und Statements der Fraktionen im Stadtrat

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkoenigin 2020 Bahar Ülker

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Hände

Stiftungen in Meckenheim

Bürgerstiftung und Lückert-Stiftung

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

06.06-06.06.2021

"WER IST MONSIEUR SCHMITT" oder WER SIND SIE?

weiterlesen

26.06.2021

"Konzert"

weiterlesen

NRW setzt Impfungen mit AstraZeneca bei Unter-60-Jährigen vorläufig aus

Impfungen mit BioNTech

Rhein-Sieg-Kreis (ke) – Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW hat aufgrund der aktuellen Entwicklung gestern (30. März 2021) die Impfung mit dem Impfstoff der Firma AstraZeneca für unter 60-Jährige vorläufig ausgesetzt.

„Wir werden die vom Stopp betroffenen Impftermine für unter 60-Jährige, bei denen AstraZeneca vorgesehen war, morgen mit BioNTech durchführen“, erläutert Landrat Sebastian Schuster. Damit folgt der Rhein-Sieg-Kreis der Vorgabe des MAGS.

„Wer für Gründonnerstag einen bestätigten Impftermin hatte, wird heute über die Terminvergabesoftware informiert, dass der Termin bestehen bleibt und das Impfangebot auf BioNTech umgestellt wird“, ergänzt Landrat Sebastian Schuster.

Die für Karfreitag bis Ostermontag mit AstraZeneca terminierten insgesamt rund 150 Impfungen werden verschoben. Die betroffenen Personen werden ebenfalls über die Terminvergabesoftware automatisiert informiert. Sie können über dieses Tool für 8. April 2021 einen neuen BioNTech-Termin buchen.

Der Rhein-Sieg-Kreis erhält vom Land NRW ersatzweise eine Teilmenge des Impfstoffes des Herstellers BioNTech.

Hintergrund des vom MAGS festgelegten Impfstopps sind bekannt gewordene Fälle von Blutgerinnseln (Thrombosen) in den Hirnvenen. Daher hatte die Ständige Impfkommission eine Altersbeschränkung für den AstraZeneca-Impfstoff empfohlen. 

Der Rhein-Sieg-Kreis hatte bereits gestern – wie einige andere Kreise – entschieden, den Impfstoff von AstraZeneca vorläufig nicht mehr für Frauen unter 55 Jahren einzusetzen. Da für gestern und heute keine Impfungen mit AstraZeneca terminiert waren, besteht hier kein Bedarf einer Neuterminierung.

Die Impfungen für Personen ab 80 sind von dem Impfstopp nicht betroffen. Es gibt sogar für Freitag dieser Woche noch Kapazitäten, um Einwohnerinnen und Einwohner des Rhein-Sieg-Kreises zu impfen, die 80 Jahre und älter sind: „Am Karfreitag haben wir noch Terminressourcen. Bitte nutzen Sie diese und lassen Sie sich kurzfristig immunisieren“, appelliert Landrat Sebastian Schuster an die Generation Ü80. „Ganz wichtig: Termine können ausschließlich über die Kassenärztliche Vereinigung vergeben werden“.

Telefonisch geht dies von 8 Uhr bis 22 Uhr unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 116 117 01. Außerdem können Termine über die Internetseite der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) gebucht werden (www.116117.de). Da die Terminkontingente für diesen Tag ausschließlich über die KV belegt werden können, können sie ausschließlich für Personen genutzt werden, die aufgrund ihres Alters aktuell in der Impfreihenfolge priorisiert sind.