Infoleiste

Topmeldungen

Neuer ambulanter Pflegedienst in Lüftelberg

weiterlesen

Bürgerbüro am 6. Juli nur bis 12 Uhr geöffnet!

weiterlesen

Hochwasservorsorge: Rhein-Sieg-Kreis überprüft gefährdete Gewässerabschnitte

weiterlesen

Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger im linksrheinischen Kreis

weiterlesen

Kita „Villa Regenbogen“ ist jetzt nachhaltig

weiterlesen

Ungetrübte Sommerzeit im heimischen Garten

weiterlesen

Ferienspaß mit dem Mosaik-Kulturhaus

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Telefon 02225 917-0
Öffnungszeiten Bürgerservice
ohne Termin

Mi              7:30 bis 12:30 Uhr
Sonst nur mit Terminvergabe
https://termine.meckenheim.de/?rs
Per E-Mail: buergerbuero@meckenheim.de
Telefon für Termin nur Mo/Di/Do/Fr 9-10:30 Uhr + Di/Do 14-15 Uhr: 
(02225) 917-206/207/208

Weitere Kontaktdaten
Terminverwaltung Ara Displaying Images Cal

Termin- reservierung Bürgerservice

Zur Terminreservierung:

weiterlesen
Jungholzhalle Eingang

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen
zur Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkönigin Celina Kotz Krönung

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Hände

Stiftungen in Meckenheim

Bürgerstiftung und Lückert-Stiftung

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

03.07-03.07.2022

"7000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

04.07-11.07.2022

"Jadhaus Wiese und Berleburger Musikfestival"

weiterlesen

10.07-10.07.2022

"7000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

Neustart des Projekts „OrgelKultur im Rhein-Sieg-Kreis 2022“

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Auch in diesem Jahr findet „Orgelkultur im Rhein-Sieg-Kreis“ statt. In den Jahren 2020 und 2021 hat der Rhein-Sieg-Kreis mit der über BTHVN2020-Mitteln geförderten Reihe ein breites Angebot an unterschiedlichsten Veranstaltungen rund um die Orgel erarbeitet, das auf eine große Resonanz gestoßen ist.

Für das Jahr 2022 konnte mit der finanziellen Unterstützung der Regionalen Kulturförderung des Landschaftsverbandes Rheinland eine Neuauflage entwickelt werden: „OrgelKultur im Rhein-Sieg-Kreis 2022“.

„Mit der Neuauflage der „OrgelKultur im Rhein-Sieg-Kreis“ sind wir auf dem Weg in eine Nachhaltigkeitsphase dieser Reihe“, sagt Thomas Wagner, Kulturdezernent des Rhein-Sieg-Kreises. „Unser Ziel ist es, dass sich das Projekt auf Dauer etabliert und sich der Rhein-Sieg-Kreis mit der Zeit zu einer echten Orgelkultur-Destination entwickelt.“

Die Veranstaltungsreihe wird in Kooperation mit der Thomas-Morus-Akademie Bensberg realisiert. Sechs Orgelkonzerte in unterschiedlichen Kirchen und Orten stellen die Vielfalt der Orgelmusik mit unterschiedlichen Themen und Musikerinnen sowie Musikern vor. Mit dabei sind unter anderem die bekannten Organisten Iris Rieg, Johannes Geffert und Michael Hoppe.

Die Variationsbreite des Rhein-Sieg-Kreises als Orgelregion wird allen Interessierten bei fünf OrgelExkursionen vorgestellt. Diese Touren finden entweder mit dem Fahrrad oder dem Bus statt und bieten den Teilnehmenden drei bis vier Kirchen mit ihren Orgeln und der jeweiligen Geschichte pro Exkursion.

Mit dem OrgelErlebnis für Kinder sollen Kinder im Grundschulalter an das Instrument herangeführt werden. Den Mädchen und Jungen werden dabei bekannte Werke, wie „Die Bremer Stadtmusikanten“, „Peter und der Wolf“ oder auch das eigens für das Projekt geschriebene „Als die Königin sich in Ludwig verliebte“ vorgestellt.

Auch das OrgelCamp ist in diesem Jahr wieder Bestandteil der „OrgelKultur im Rhein-Sieg-Kreis“. In den Sommerferien werden dabei Jugendliche und junge Erwachsene an das besondere Instrument herangeführt – krönender Abschluss für die Teilnehmenden wird wieder ein Abschlusskonzert in St. Servatius in Siegburg sein.

„Das Projekt soll verdeutlichen: Orgel macht Spaß“, resümiert Kulturdezernent Thomas Wagner.

Alle Informationen zum Festival gibt es unter www.orgelkultur-rhein-sieg.de.

Zur Pressemitteilung mit Foto