Infoleiste

Topmeldungen

Gelungene Premiere des Neujahrskonzerts in der Meckenheimer Jungholzhalle

weiterlesen

Mehr Licht für die Parkfläche am Neuen Markt

weiterlesen

Stadt Meckenheim zeigt null Toleranz nach Attacke auf Feuerwehrleute

weiterlesen

Neuer Container für Elektro-Kleingeräte

weiterlesen

Meckenheim feiert den 250. Geburtstag Beethovens

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

16.01.2020

"Sprechstunde der Taschengeldbörse"

weiterlesen

19.01.2020

"36. Närrisches Biwak"

weiterlesen

19.01.2020

"36. Närrisches Biwak"

weiterlesen

Großes Schulprojekt zur Klassenstärkung

"Gewaltfrei Lernen" an der GGS Merl

Gewaltfrei Lernen ist ein pädagogisches Konzept zur Förderung der sozialen Kompetenzen von Kindern, zur Prävention von Gewalt, Mobbing und Rassismus sowie zum Aufbau eines sinnvollen Interventionskonzeptes für Schulen und Schulbetreuungen. Bei Gewaltfrei Lernen ist Bewegung Methode! Die erlebnisorientierten Trainings und erfolgreichen Strategien zur Prävention und Intervention unterstützen Grundschulen bei ihrer täglichen Arbeit.

Gro _es Schulprojekt Zu Klassenstaerkung _gewaltfrei Lernen An Der Ggs Merl
Das Projekt "Gewaltfrei Lernen" wird an der GGS Merl vorgestellt

Dabei ziehen alle an einem Strang. Das Projekt bezieht Schüler, Lehrer, Betreuungskräfte und Eltern mit ein. „Gewaltfrei Lernen“ unterstützt mit einer bewegungsreichen Sozialverhaltensförderung und Konfliktschulung und findet zur Zeit an der Gemeinschaftsgrundschule (GGS) in Merl statt.
Der Erste Beigeordnete der Stadt Meckenheim, Holger Jung, stellte bei der offiziellen Vorstellung von „Gewaltfrei Lernen“ die Wichtigkeit eines solchen Projektes für den Alltag an einer Schule heraus und bezeichnete Sozialarbeiterin Monika Klose als den Motor des Projektes. Sie habe in Zusammenarbeit mit Marion Zappe, Schulleiterin der GGS, Kontakt zu Trainerin Sybille Wanders vom Verein „Gewaltfrei Lernen“ aufgenommen und sich um die Finanzierung gekümmert. Dabei ist sie auf einen wichtigen Partner gestoßen. Die Techniker Krankenkasse (TK) finanziert das Projekt im Rahmen ihrer Aktion „Gesunde Schule“. Rolf Geus, Leiter der Kundenberatung der TK in Bonn, selbst Vater dreier Töchter bezeichnete das Projekt als besonders förderwürdig, da Stress in der Schule durch Mobbing und anderen psychischen Druck bei den Schülern erhebliche gesundheitliche Beeinträchtigungen erzeugen, die die Gesellschaft krank machen. Der Kostenaspekt dieser Krankheiten sei auch für eine Krankenkasse nicht unbedeutend.
Zwei Wochen lang üben die Schüler der GGS, wie sie sich in bestimmten Situationen verhalten können. Gleichzeitig werden die Lehrkräfte geschult und die Eltern über die Methodik informiert.

Kontakt
Gemeinschaftsgrundschule Merl
Zypressenweg 2
53340 Meckenheim-Merl
Tel. (02225) 3288
Fax: (02225) 704950
E-Mail: ggs.meckenheim-merl@t-online.de  
Internet: www.ggs-merl.de