Infoleiste

Topmeldungen

Gelungene Premiere des Neujahrskonzerts in der Meckenheimer Jungholzhalle

weiterlesen

Mehr Licht für die Parkfläche am Neuen Markt

weiterlesen

Stadt Meckenheim zeigt null Toleranz nach Attacke auf Feuerwehrleute

weiterlesen

Neuer Container für Elektro-Kleingeräte

weiterlesen

Meckenheim feiert den 250. Geburtstag Beethovens

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

16.01.2020

"Sprechstunde der Taschengeldbörse"

weiterlesen

19.01.2020

"36. Närrisches Biwak"

weiterlesen

19.01.2020

"36. Närrisches Biwak"

weiterlesen

Wohnung für Flüchtlinge

Stadt Meckenheim informiert Anwohner

Sm Button News Presse

Die Stadt Meckenheim hat in einem Anschreiben die Anwohner der Neu-und Schwitzerstraße darüber informiert, dass geplant ist, in das Gebäude Ecke Neu-/Schwitzerstraße Flüchtlinge unterzubringen.
Täglich berichten die Medien über die angespannte Flüchtlingssituation. Die Menschen auf der Flucht versuchen auf dem Landweg oder über das Mittelmeer nach Europa zu kommen. Die Unterbringung dieser Menschen ist Aufgabe der Städte vor Ort.

Seit Monaten bemüht sich die Stadt Meckenheim geeignete Unterkünfte, die teilweise sehr kurzfristig zur Verfügung stehen müssen, zu finden. Die Sammelunterkünfte am Siebengebirgsring in Meckenheim haben mittlerweile ihre Kapazitätsgrenze erreicht und die Stadt nutzt parallel zu der zentralen Unterbringung den ihr angebotenen Wohnraum und mietet diesen an.

Da es sich bei der Flüchtlingshilfe um eine gesamtstädtische Aufgabe handelt, wird das komplette Stadtgebiet mit in den Blick genommen.
Die Hilfsbereitschaft gegenüber den Flüchtlingen in Meckenheim ist sehr groß. Dies hat sich auch im Rahmen der Arbeit des „Runden Tisches“ zur Flüchtlingshilfe gezeigt.
„Es ist schön und als Zeichen der Solidarität mit den Flüchtlingen und Asylbewerbern zu werten, wenn die Menschen bei uns in Meckenheim offen empfangen werden.“ berichtet Bürgermeister Bert Spilles über die ersten Erfahrungen.

Im Zuge der Nutzung aller Unterkunftsmöglichkeiten für Flüchtlinge am Siebengebirgsring wird daher die Rheinbach-Meckenheimer Tafel mit der Lebensmittelausgabestelle dort ausziehen und voraussichtlich ab Mitte August das Erdgeschoss des Gebäudes Neustraße/Ecke Schwitzerstraße beziehen. Darüber hinaus wird die Stadt Meckenheim zusätzlich in diesem Gebäude die Räume des 1. OGs- nach den nötigen Renovierungsarbeiten- mit Flüchtlingen belegen. Dort können bis zu sechs Einzelpersonen oder zwei Familien untergebracht werden.

Weitere Unterbringungsmöglichkeiten sind jedoch dringend notwendig, daher der erneute Aufruf der Stadt Meckenheim: Wer Wohnungen für eine Vermietung bereitstellen oder bei der Vermittlung leer stehender Gebäude helfen möchte, kann sich für weitere Informationen und zur Kontaktaufnahme an die Mitarbeiter des Fachbereiches Soziales der Stadt Meckenheim wenden. Auch Menschen, die sich bei der Betreuung der Flüchtlinge engagieren möchten, können diesen Kontakt nutzen.

Kontakt
Werner Schreck
Telefon: (02225) 917196
E-Mail: werner.schreck@meckenheim.de
bzw.
Michael Leven
Telefon: (02225) 917193
E-Mail: michael.leven@meckenheim.de