Infoleiste

Topmeldungen

Gelungene Premiere des Neujahrskonzerts in der Meckenheimer Jungholzhalle

weiterlesen

Mehr Licht für die Parkfläche am Neuen Markt

weiterlesen

Stadt Meckenheim zeigt null Toleranz nach Attacke auf Feuerwehrleute

weiterlesen

Neuer Container für Elektro-Kleingeräte

weiterlesen

Meckenheim feiert den 250. Geburtstag Beethovens

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

16.01.2020

"Sprechstunde der Taschengeldbörse"

weiterlesen

19.01.2020

"36. Närrisches Biwak"

weiterlesen

19.01.2020

"36. Närrisches Biwak"

weiterlesen

Girls’Day und Boys’Day führen die Teilnehmer bis ins Büro des Bürgermeisters

Stadtverwaltung Meckenheim gibt spannende Einblicke in das Berufsspektrum einer Kommune

In das spannende Tätigkeitsfeld einer Stadtverwaltung sind Schülerinnen und Schüler der Theodor-Heuss-Realschule und des Konrad-Adenauer-Gymnasiums eingetaucht. Anlass waren der Girls’Day und der Boys’Day, zu dem Bürgermeister Bert Spilles auch zwei Jugendliche aus Bonn im Rathaus Meckenheim herzlich begrüßte.

Foto zeigt die Teilnehmerinnen des GirlsDay zusammen mit Bürgermeister Bert Spilles und der Gleichstellungsbeauftragten Bettina Hihn im Bürgermeisterbüro.
Bürgermeister Bert Spilles begrüßte die Teilnehmerinnen des Girls’Day im Rathaus der Stadt Meckenheim.

 

Während die Jungs den Alltag in den städtischen Kindertageseinrichtungen und die beruflichen Möglichkeiten als Erzieher näher kennenlernten, ging es für die Mädchen über den Baubetriebshof, die Stadtwerke und die Freiwillige Feuerwehr an den Siebengebirgsring. „Ihr seid die ersten Girls im neuen Rathaus“, hieß Bert Spilles die neugierigen Mädels in seinem Bürgermeisterbüro willkommen, um über die Struktur und Arbeitsabläufe in der Meckenheimer Stadtverwaltung zu berichten. Aufmerksam verfolgten die jungen Besucher die Ausführungen, nicht zuletzt, weil Bert Spilles auch von seinen Aufgaben als Bürgermeister erzählte. Die Schülerinnen erhielten umfangreiche Informationen über die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten in einer Kommune.

Das Praktikum kann ein erster Schritt sein. Mit einer Ausbildung eröffnen sich vielfältige Berufsperspektiven.

Die Stadt Meckenheim bildet junge Menschen zum Verwaltungsfachangestellten (Kommunalverwaltung) aus. Eine weitere Option ist das duale Studium „Allgemeine Verwaltung“ (Bachelor of Laws / Bachelor of Arts). Für das Einstellungsjahr 2019 bietet die Stadt Meckenheim zwei Ausbildungsplätze zum Verwaltungsfachangestellten an; Bewerbungen nimmt der Ausbildungsbeauftragte der Stadt Meckenheim Marco Deckers entgegen, unter: bewerbungen@meckenheim.de.

„Schaut Euch bei uns um. Es ist spannend“, verabschiedete sich Bert Spilles von den Schülerinnen der siebten und achten Klassen, die ihre Erkundungstour in den technischen Fachbereichen der Stadtverwaltung fortsetzten.

Der Girls’Day als einmal jährlich stattfindender Aktionstag soll dazu beitragen, den Anteil der weiblichen Beschäftigten in so genannten Männerberufen zu erhöhen. Die Organisation des aktuellen Girls’Day bei der Stadt Meckenheim hat erneut die Gleichstellungsbeauftragte Bettina Hihn übernommen. „Es ist wichtig, Mädchen für untypische Berufe zu begeistern“, weiß Bettina Hihn um die Chancen, die solch ein Aktionstag bietet.

Parallel dazu nahmen zwei Achtklässler aus dem Konrad-Adenauer-Gymnasium und ein Schüler von der Theodor-Heuss-Realschule im Rahmen des Boys’Day am Berufsfelderkundungstag teil, um mehr über den Beruf des Verwaltungsfachangestellten zu erfahren.