Infoleiste

Topmeldungen

Meckenheim radelt wieder mit

weiterlesen

Coronavirus: Stadt Meckenheim informiert - Aktueller Stand

weiterlesen

Stadtwerke Meckenheim geben die Umsatzsteuersenkung direkt an die Kunden weiter

weiterlesen

Stadt Meckenheim sucht dringend ehrenamtliche Wahlhelfer

weiterlesen

Katholische Öffentliche Bücherei erfüllt Urlaubswünsche

weiterlesen

Hallenfreizeitbad ist wieder geöffnet

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkoenigin 2020 Bahar Ülker

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

11.07-11.07.2020

Rheingau Musik Festival 2020

weiterlesen

12.07-12.07.2020

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

14.07-14.07.2020

"Gesprächs-Cafe für Trauernde"

weiterlesen

Hallenfreizeitbad öffnet noch vor den Sommerferien

In Corona-Zeiten ist Schutzkonzept maßgebend

Abkühlung an heißen Sommertagen ist in Meckenheim garantiert, denn das Hallenfreizeitbad am Siebengebirgsring öffnet am Dienstag, 23. Juni, wieder seine Türen. Corona-bedingt hatte die Stadt Meckenheim die Einrichtung über einen längeren Zeitraum schließen müssen. Doch ist ihr sehr daran gelegen, dass die Bürger noch vor Beginn der großen Ferien ihr Hallenfreizeitbad wieder nutzen können, weshalb sie mit Hochdruck an einem Schutzkonzept gearbeitet hat.

Die Betriebszeiten lauten wie folgt:
Montag:        geschlossen
Dienstag:      10 Uhr bis 17 Uhr (Öffentlichkeit) und 17.30 Uhr bis 20.30 Uhr (Vereine)
Mittwoch:      10 Uhr bis 17 Uhr (Öffentlichkeit) und 17.30 Uhr bis 20.30 Uhr (Vereine)
Donnerstag:  10 Uhr bis 21 Uhr (Öffentlichkeit)
Freitag:         10 Uhr bis 21 Uhr (Öffentlichkeit)
Samstag:      10 Uhr bis 16 Uhr (Öffentlichkeit)
Sonntag:       10 Uhr bis 16 Uhr (Öffentlichkeit)

Die Sauna bleibt weiterhin geschlossen. Auch Sprungturm und Rutsche sind gesperrt.

Foto zeigt zwei Kinder im Becken.
Badevergnügen im Hallenfreizeitbad: Mit der Wiedereröffnung sind Corona-bedingt einige Regeln einzuhalten.

 

Im Hallenfreizeitbad können sich gleichzeitig 50 Gäste aufhalten. Wer das Bad besuchen möchte, muss sich mindestens 24 Stunden vorher bestenfalls online unter anmeldung-hallenbad@meckenheim.de  anmelden und neben seinen Kontaktdaten auch die voraussichtliche Aufenthaltsdauer (Beginn und Ende) mitteilen. Die Dokumentation wird unter Wahrung der Vertraulichkeit für vier Wochen aufbewahrt und anschließend sicher vernichtet. Die maximale Aufenthaltsdauer beträgt drei Stunden. Zudem ermöglicht die Stadt Meckenheim auch eine telefonische Anmeldung von montags bis freitags zwischen 9 Uhr und 12 Uhr unter (02225) 917-707.

Beim Betreten des Eingangsbereiches ist das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes verpflichtend. Dieser darf erst in der Umkleide abgelegt werden. Gleiches gilt für das Verlassen des Hallenfreizeitbades. Ebenso muss jeder Besucher seine Hände beim Betreten und Verlassen seine Hände zu desinfizieren. Die Stadt Meckenheim stellt im Eingangsbereich Desinfektionsmittel zur Verfügung. Im Außenbereich des Hallenfreizeitbades ist eine Person pro zehn Quadratmeter Fläche zugelassen. Besucher, die nicht zu einem Hausstand gehören, haben einen Abstand von 1,5 Meter einzuhalten.