Infoleiste

Topmeldungen

Information für die Anlieger der Kirschenstraße und Wacholderstraße

weiterlesen

Coronavirus: Stadt Meckenheim informiert - Aktueller Stand

weiterlesen

Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft gedenken

weiterlesen

Gedenken an die Pogromnacht 1938

weiterlesen

Coronavirus: Rhein-Sieg-Kreis stellt offiziell die Gefährdungsstufe 1 fest

weiterlesen

Neue Coronaschutzverordnung ab 17. Oktober

weiterlesen

Gemeinsam gegen das Corona-Virus

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkoenigin 2020 Bahar Ülker

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

25.10-25.10.2020

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

25.10-25.10.2020

"Möglichkeiten" Collage und Acryl

weiterlesen

01.11-01.11.2020

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

Glasfaserausbau in Altendorf und Ersdorf

Interessenten können sich noch während der Planungsphase melden

Glasfaserkabel Michael-schwarzenberger-pixabay 640Nach Ende der Vermarktungsphase steigt das Unternehmen bn:t Blatzheim Networks Telecom GmbH nun in Altendorf und Ersdorf in die konkrete Planung zum Ausbau des Gigabit-Netzes ein. Zahlreiche Haushalte haben Interesse an einem Gigabit-Anschluss von bn:t bekundet. Die erforderliche Mindestteilnehmerquote von 40 % wurde dennoch nicht ganz erreicht. Trotzdem möchte bn:t, in Absprache mit der Stadt Meckenheim, Teilgebiete der beiden Ortschaften mit schnellem Netz versorgen.

Alle Anwohner, die sich für einen Anschluss von bn:t entschieden hatten, werden aktuell von den Vertriebsmitarbeitern kontaktiert, um Verträge abzuschließen und so den Ausbau weiter voranzutreiben. Nach der aktiven Vertriebsphase und der damit verbundenen Planung werden die Straßenabschnitte, die einen Rohrverband erhalten, von bn:t bekanntgegeben. Straßen ohne oder mit einer nicht ausreichenden Anzahl von Interessenten werden beim Ausbau ausgelassen.

Die für den Ausbau notwendigen Baumaßnahmen sind noch für dieses Jahr von bn:t avisiert. Die Fertigstellung ist für Sommer 2021 geplant.

Dirk Schwindenhammer, Wirtschaftsförderer der Stadt Meckenheim, betont: „Es ist wichtig, dass sich jetzt so viele wie möglich entschließen, mitzumachen. Es könnte ansonsten passieren, dass Teilbereiche der Orte nicht an das schnelle Glasfasernetz angeschlossen werden. Selbst, wenn man derzeit kein schnelleres Internet benötigt, ist die Glasfaserleitung eine Wertsteigerung fürs Gebäude und somit eine Investition in die Zukunft.“

Für Anwohner, die noch unentschlossen sind, bietet bn:t noch zwei weitere Informationsveranstaltungen an:

  • Dienstag, 29. September, und
  • Mittwoch, 30. September

Die Veranstaltung findet jeweils um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle Altendorf/ Ersdorf, Kirchstraße 26, statt.

Die Corona-Regelungen sind beim Besuch der Infoveranstaltungen zwingend einzuhalten. So müssen alle Teilnehmer am Eingang ihre Hände desinfizieren und den Sicherheitsabstand von 1,5 Meter einhalten. Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist zu tragen, bis der Besucher seinen Platz in der Halle eingenommen hat. Damit die Besucherzahl von ca. 50 Personen nicht überschritten wird, bittet bn:t um eine Anmeldung.

Interessierte können sich für die Veranstaltungen anmelden, sich informieren und beraten lassen unter der kostenlosen Info-Hotline 0800 228 228 5 (Mo-Fr. 9 Uhr bis 17.30 Uhr), per E-Mail unter glasfaser-meckenheim@bn-t.de oder im bn:t Shop Meckenheim, Neuer Markt 52.

bn:t Vertriebsleiter Nikolaos Pantios: „Es ist noch nicht zu spät, sich für einen Glasfaseranschluss zu entscheiden, aber die Zeit drängt. Solange sich bn:t noch in der Planungsphase befindet, können sich weitere Haushalte bei uns melden. Gerne werden diese dann noch nachträglich in unserer Planung aufgenommen.“

bn:t plant, die gesamte Stadt Meckenheim mit Glasfaser zu erschließen. Hierzu haben der Telekommunikationsanbieter und die Stadt Meckenheim im Januar einen Kooperationsvertrag geschlossen. Schon bald soll daher auch in Merl sowie in Meckenheim selbst die Vermarktung für das Gigabitnetz starten. Interessenten können sich bereits jetzt schon mit bn:t in Verbindung setzen, sich informieren und unverbindlich anmelden.