Infoleiste

Topmeldungen

Stadt Meckenheim sucht dringend ehrenamtliche Wahlhelfer

weiterlesen

In den Ferien ins Hallenfreizeitbad

weiterlesen

Meckenheim radelt wieder mit

weiterlesen

Coronavirus: Stadt Meckenheim informiert - Aktueller Stand

weiterlesen

Stadtwerke Meckenheim geben die Umsatzsteuersenkung direkt an die Kunden weiter

weiterlesen

Katholische Öffentliche Bücherei erfüllt Urlaubswünsche

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkoenigin 2020 Bahar Ülker

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

14.07-14.07.2020

"Gesprächs-Cafe für Trauernde"

weiterlesen

15.07-15.07.2020

"Rechtliche Information für Frauen in Meckenheim und Rheinbach"

weiterlesen

19.07-19.07.2020

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

Erster Spatenstich für Hausgemeinschaften

Neubau an der Klosterstraße

Sm Button Weitere Meldungen

Das Seniorenhaus St. Josef wird um moderne Hausgemeinschaften erweitert. Der symbolische Spatenstich zum Baubeginn erfolgte heute auf dem Grundstück an der Klosterstraße. Daran teil nahmen Bürgermeister Bert Spilles, Dechant Dr. Reinhold Malcherek, Geschäftsführerin Stephanie Kirsch, Seniorenhausleiterin Ingrid Gierich sowie Architekt Bernd Erkens.

Spatenstich St-josef

Beim Spatenstich: (v.l.n.r.) Bernd Erkens (Architekt),Elisabeth Bauerfeind (Ehrenamtliche Mitarbeiterin), Ingrid Gierich (Leiterin), Bert Spilles (Bürgermeister), Sr. Gertud (Oberin), Stephanie Kirsch (Geschäftsführerin), Uta Pohl (Rendantur Rheinbach), Petra Schneider (Leiterin) mit KiTa-Kind ,Dr. Reinhold Malcherek (Dechant), und Horst Litzka (KV-Mitglied)

Das Besondere daran: Seniorenhausneubau und die ebenfalls baulich erweiterte Kindertagesstätte der Pfarrei St. Johannes der Täufer bilden optisch eine Einheit. „Wir freuen uns auf diese Nachbarschaft“, erklärte Seniorenhausleiterin Ingrid Gierich. Die neu entstehenden Hausgemeinschaften werden auf der bisherigen Freifläche errichtet, die sich gegenüber den Seniorenwohnungen befindet.

Das neue Gebäude mit seinen drei Etagen wird über 28 Einzelzimmer verfügen und soll nach dem Prinzip häuslicher Gemeinschaft geführt werden. „Jede Hausgemeinschaft verfügt
über einen großen Raum, in dem Küche und Wohnbereich ineinander übergehen. Darüber hinaus gewährleisten die individuell eingerichteten Zimmer persönliche Rückzugsmöglichkeiten für jeden einzelnen Bewohner“, erläuterte Stephanie Kirsch, Geschäftsführerin der Seniorenhaus GmbH der Cellitinnen zur hl. Maria.

Die Seniorenhaus GmbH ist Träger von insgesamt 16 Seniorenhäusern in Nordrhein-Westfalen. Seit einigen Jahren verfolgt sie erfolgreich das Konzept der Hausgemeinschaften, um ein Zusammenleben mit strukturiertem Tagesablauf und entsprechend der Ressourcen der Bewohner zu ermöglichen. Hier stehen Alltagesbegleiter zur Verfügung, die die Bewohner aktivieren, unterstützen und deren Tagesablauf mitgestalten. So kann sich jeder Bewohner nach seinen Fähigkeiten und seiner Tagesform einbringen.

Dechant Malcherek lobte die architektonisch gelungene Lösung und freute sich auf das gemeinschaftliche Pfarrleben, welches durch die neuen Bewohner weiter bereichert wird. Meckenheims Bürgermeister Spilles hob die Bedeutung neuer Wohn- und Lebensformen hervor, die dem demografischen Wandel gerecht wird und barrierefreie Perspektiven für Menschen im Alter eröffnet.

Seniorenhausleiterin Ingrid Gierich überlegt schon jetzt, wie sie die Kontakte zwischen Kita-Kindern und Senioren intensivieren kann: „In den geräumigen Küchen können Bewohner und Kita-Kinder zum Beispiel sehr gut gemeinsam backen.“ Überhaupt ist die Gemeinsamkeit zwischen Alt und Jung den beiden Leiterinnen ein wichtiges Anliegen. „Bereits seit 1991 besteht eine Zusammenarbeit zwischen Seniorenhaus und Kindergarten“, sagte KiTa-Leiterin Petra Schneider.

Die Bauarbeiten für die Hausgemeinschaft St. Elisabeth beginnen im April. Die Eröffnung ist für Frühjahr 2013 geplant. Interessenten können sich schon jetzt an Ingrid Gierich vom Seniorenhaus St. Josef wenden, die gerne über den aktuellen Baufortschritt informiert.

Text und Foto: Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria
 

Kontakt
Seniorenhaus St. Josef
Seniorenhausleiterin Ingrid Gierich
Kirchfeldstr. 4
53340 Meckenheim
Tel (02225) 9913-0
Fax (02225) 9913-455
E-Mail st.josef@cellitinnen.de