Infoleiste

Topmeldungen

Stadt Meckenheim sucht dringend ehrenamtliche Wahlhelfer

weiterlesen

In den Ferien ins Hallenfreizeitbad

weiterlesen

Meckenheim radelt wieder mit

weiterlesen

Coronavirus: Stadt Meckenheim informiert - Aktueller Stand

weiterlesen

Stadtwerke Meckenheim geben die Umsatzsteuersenkung direkt an die Kunden weiter

weiterlesen

Katholische Öffentliche Bücherei erfüllt Urlaubswünsche

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkoenigin 2020 Bahar Ülker

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

14.07-14.07.2020

"Gesprächs-Cafe für Trauernde"

weiterlesen

15.07-15.07.2020

"Rechtliche Information für Frauen in Meckenheim und Rheinbach"

weiterlesen

19.07-19.07.2020

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

Die ganze Palette an Informationen rund um

FragNach: Neue Servicestelle ist Ansprechpartner für Eltern mit kleinen
Kindern – Internetplattformen geben einen Überblick

Sm Button Weitere Meldungen

Die sogenannten „Frühen Hilfen“ unterstützen werdende Eltern und Eltern mit Kindern bis sechs Jahre. Um die richtige Anlaufstelle für die jeweiligen Fragen, Wünsche oder Probleme zu finden, gibt es jetzt die Servicestelle FragNach.
Von der Schwangeren- und Elternberatung über Frühförderung bis zu Krabbelgruppen und Hilfen für Familien reicht die Palette des Angebots der „Frühen Hilfen“. Sie ist umfangreich und in den Städten und
Gemeinden durchaus unterschiedlich aufgestellt. Um den Eltern konkret und ganz praktisch zu helfen, damit sie die richtige Anlaufstelle für die jeweiligen Fragen, Wünsche oder Probleme finden,
haben die Gemeinden Alfter, Swisttal, Wachtberg und die Stadt Meckenheim mit dem Diakonischen Werk Bonn und Region FragNach ins Leben gerufen.

Die beiden Mitarbeiterinnen dort haben den Überblick oder verschaffen sich den je nach Anfrage, informieren passgenau und erleichtern den Vätern und Müttern so ihren Weg mit den kleinen Kindern.
Des Weiteren versteht sich die Servicestelle als Netzwerkpartner der regionalen Institutionen, um vorhandene Angebote bekannt zu machen, mögliche Erweiterungen von Angeboten anzuregen und
geeignete Informationsmaterialien zu entwickeln.

Start Fruehe Hilfen

Bei der offiziellen Eröffnung in der „Arche“ in Meckenheim hoben die Vertreter des Rhein-Sieg-Kreises und der Stadt Meckenheim hervor, wie hilfreich eine solche Anlaufstelle ist und betonten, dass das Diakonische Werk mit seiner Erfahrung auf dem Gebiet der „Frühen Hilfen“ genau der richtige Kooperationspartner sei.

FragNach ist montags von 10-14 Uhr unter Telefon (0160) 70 21 446 zu erreichen oder per E-Mail ansprechbar: FragNach@dw-bonn.de.

Zusätzliche Informationsquelle für die Eltern ist eine neue Internetplattform „Die Palette - Frühe Hilfen Info“. Sie beinhaltet alle regionalen und überregionalen Angebote der Gemeinden, sämtliche
Anbieter verschiedenster „Früher Hilfen“ werden aufgeführt. Jede Gemeinde hat eine eigene Webadresse:
www.alfter.frühehilfen.info

www.meckenheim.frühehilfen.info 

www.swisttal.frühehilfen.info 
www.wachtberg.frühehilfen.info  

Unter den Gästen und Rednern:
Landrat Sebastian Schuster, Rhein-Sieg-Kreis
Bürgermeister/in  von Alfter, Swisttal, Wachtberg
Holger Jung, Erster Beigeordneter der Stadt Meckenheim
Pfarrer Frank Ungerathen, Ev. Kirchengemeinde Meckenheim
Elisabeth Wilhelmi-Dietrich, Leiterin des Jugendhilfezentrums des Rhein-Sieg-Kreises (für Alfter, Swisttal und Wachtberg)
Ulrich Hamacher, Geschäftsführer DW
Mitarbeiterinnen „FragNach“: Ruth Kippelt, Gabriele Gäng

Text und Foto: Diakonisches Werk Bonn
und Region–gemeinnützige GmbH