Infoleiste

Topmeldungen

Stadt Meckenheim sucht dringend ehrenamtliche Wahlhelfer

weiterlesen

In den Ferien ins Hallenfreizeitbad

weiterlesen

Meckenheim radelt wieder mit

weiterlesen

Coronavirus: Stadt Meckenheim informiert - Aktueller Stand

weiterlesen

Stadtwerke Meckenheim geben die Umsatzsteuersenkung direkt an die Kunden weiter

weiterlesen

Katholische Öffentliche Bücherei erfüllt Urlaubswünsche

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkoenigin 2020 Bahar Ülker

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

14.07-14.07.2020

"Gesprächs-Cafe für Trauernde"

weiterlesen

15.07-15.07.2020

"Rechtliche Information für Frauen in Meckenheim und Rheinbach"

weiterlesen

19.07-19.07.2020

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

5 Jahre OASE in Meckenheim

Freiwilligen-Zentrum sucht „Mitspieler“

Sm Button Weitere Meldungen

Der Zeitpunkt der Pressekonferenz konnte nicht besser gewählt sein: Kurz vor der bundesweiten OaseEngagementwoche, vom 12. September bis zum 21 September, feierte das Freiwilligen-Zentrum OASE sein fünfjähriges Bestehen. Zur Engagementwoche führte Annegret Kastorp vom Fachdienst der Gemeindecaritas, die das OASE-Team seit fünf Jahren eng begleitet, aus, dass die Woche im Zeichen der Vielfalt der Engagementmöglichkeiten stehe, der Vermittlung von Werten und den Dialog anregen solle.

Das Freiwilligen-Zentrum OASE Meckenheim versteht sich als Vermittlungspartner zwischen allen Bürgern, die auf der Suche nach einer sinnvollen Aufgabe im Ehrenamt sind und allen Institutionen, die sich mit der Bitte um ehrenamtliche Hilfe an die OASE wenden.
Insgesamt 35 Institutionen werden zurzeit seitens OASE unterstützt. Als Vermittlungsbeispiele nannte Henning Brümmer, vom OASE-Team, Beispiele, wie im Bibliotheksdienst, der Nachhilfe und der Schach-AG an der Theodor-Heuss-Realschule, bei Transportdiensten für die Rheinbach-Meckenheimer Tafel, dem Vorlesen oder Musizieren in Senioreneinrichtungen oder bei den Grünen Damen und Herren am Johanniterstift.
Brümmer gab weiterhin einen Rückblick auf die vergangenen fünf Jahre. Als Hauptanliegen formulierte er, dass insbesondere die Qualität der Vermittlungen zähle und die Begleitung der Ehrenamtler an höchster Stelle stände. Der Schwertpunkt der Vermittlungen läge in der Kinder- und Seniorenbetreuung.

Fuenf Jahre Oase

Das OASE-Team mit den Unterstützern: (v.l.n.r.) Annegret Kastorp, Birgit Binte-Wingen, Henning Brümmer, Harald Klippel, Karl-Heinz Krömer, Bernhard Hartmann, Gerd Michel, Holger Jung und Anne Schmidt-Keusgen.

Seitens der Unterstützer- dem Katholischen Familienbildungswerk, vertreten durch Anne Schmidt-Keusgen als Leiterin, dem Diakonischen Werk des Evangelischen Kirchkreises an Sieg und Rhein, mit Birgit Binte-Wingen, der Stadt Meckenheim, vertreten durch den Ersten Beigeordneten, Holger Jung, und der Caritas, mit dem Kreiscaritasdirektor, Harald Klippel- wurde die besondere Arbeit des Freiwilligen-Zentrums OASE wert geschätzt.
Eine Stadt wie Meckenheim sei im Bereich der Daseinsvorsorge auf das Ehrenamt absolut angewiesen, so Jung. Das Netzwerk werde sich weiter entwickeln, sei er sich sicher. Ein großes Dankeschön für fünf Jahre OASE sprach er dem Team aus.
Birgit Binte-Wingen, Leiterin der Freiwilligen-Agentur für den Rhein-Sieg-Kreis, bezeichnete den Erfolg der OASE als besonders beachtlich. Stolz könne das OASE-Team auf das vollbrachte sein, schloss sich auch Anne Schmidt-Keusgen der Lobesworte an. Das Katholische Bildungswerk biete den Ehrenamtlern besondere Schulungen an, um die Voraussetzungen für die qualitative Unterstützung und Betreuung zu gewährleisten. Dies sei auch die Philosophie der Institutionen: Ein qualitativer Anspruch an das Ehrenamt, hob Harald Klippel hervor.

Das OASE-Team mit Henning Brümmer, Gerd Michel, Karl-Heinz Krömer und Bernhard Hartmann nutze die Gelegenheit einen Aufruf zu starten: Das OASE –Team sucht dringend Mitstreiter! Wer Lust hat im Team mitzuarbeiten, könne sich im OASE-Büro, Kirchplatz 1 im Caritas-Haus in Meckenheim montags von 10 Uhr bis 12 Uhr und mittwochs von 15 Uhr bis 17 Uhr melden. Telefonisch ist das OASE-Team unter (02225) 992499 oder per E-Mail unter info@oase-meckenheim.de  zu erreichen. Weitere Infos liefert auch die Internetseite unter www.oase-meckenheim.de  .