Infoleiste

Topmeldungen

Stadt Meckenheim sucht dringend ehrenamtliche Wahlhelfer

weiterlesen

In den Ferien ins Hallenfreizeitbad

weiterlesen

Meckenheim radelt wieder mit

weiterlesen

Coronavirus: Stadt Meckenheim informiert - Aktueller Stand

weiterlesen

Stadtwerke Meckenheim geben die Umsatzsteuersenkung direkt an die Kunden weiter

weiterlesen

Katholische Öffentliche Bücherei erfüllt Urlaubswünsche

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkoenigin 2020 Bahar Ülker

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

14.07-14.07.2020

"Gesprächs-Cafe für Trauernde"

weiterlesen

15.07-15.07.2020

"Rechtliche Information für Frauen in Meckenheim und Rheinbach"

weiterlesen

19.07-19.07.2020

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

Lesen ist Trumpf an der KGS Meckenheim

Meckenheim - Der Welttag des Buches ist ein wunderbarer Anlass, die Lust am Lesen zu wecken! Und so bekamen alle Viertklässler der KGS Meckenheim am Welttag des Buches am 23. April 2016 passend dem Motto "Ich schenke dir eine Geschichte" die Lektüre "Im Bann des Tornados" von der berühmten "Felix der Hase-Autorin" Annette Lange geschenkt. Eigens dafür gingen die Kinder mit ihren Klassenlehrerinnen zu der Buchhandlung "lesen-lernen-wissen" auf der Meckenheimer Hauptstraße. Neben dem Buch erhielten sie auch noch ein Lesezeichen, worüber sie sich sehr freuten. In der Schule wieder angekommen, schmöckerten die Kinder direkt in dem spannenden Buch. 

Kgs Buchtag
Text und Foto: KGS

Das Buch handelt davon, dass Noah die ganzen Sommerferien mit seinen Eltern in den USA an einem großen See in Oklahoma verbringen soll. Dort findet er es am Anfang total langweilig. Zum Glück findet er bald gute Freunde: Emma von der Nachbarfarm und Lucy ein verlassener Hund. Die Stadt, in der sich sein Urlaubsdomizil befindet, liegt direkt in einer Tornadozone. So muss er eines Tages beweisen wie viel Mut er hat.

Zusätzlich zum Volltext wird Annette Langens Titel „Im Bann des Tornados“ durch einen eigenständigen, mehr als 30-seitigen Bilder-Teil in einer Art Comicversion erweitert. Das Buch ist damit auch für Integrations- und Willkommens-Klassen geeignet. Ziel ist es, insbesondere nicht-deutschsprachigen Kindern einen Einstieg in die Welt der Literatur zu ermöglichen und somit einen Beitrag zur Inklusion zu leisten. 

Seit vielen Jahren bietet die Stiftung Lesen, der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und ihre Partner allen Viert- und Fünftklässlern in Deutschland die Möglichkeit, zum Welttag des Buches ein Exemplar des Welttagbuchs „Ich schenk dir eine Geschichte“geschenkt zu bekommen. Von Anfang an  nimmt die KGS Meckenheim jährlich an dieser großartigen Leseaktion teil. "Tägliche Lesezeiten sind für uns ganz wichtig", erklärt die Schulleiterin Corinna Stühm, "damit wollen wir den Kindern ein tragfähiges Fundament auf ihren Lebensweg mitgeben. Wir wollen die Leselust bei den Kindern stetig fördern." So bekommen die Kinder der KGS Meckenheim täglich viele verschiedene Möglichkeiten sich mit den von ihnen gelesenen Lektüre bzw. Texten individuell zu nähern und sich damit konstruktiv auseinanderzusetzen. 

So erstellen die Kinder beispielsweise eine Liste zu den wichtigsten Figuren und beschreiben diese kurz und malen passende Bilder. Auch werden die wichtigsten fünf Gegenstände auf ein Blatt notiert. Eine weitere Idee ist es, dass die Schülerinnen und Schüler sich überlegen, ob sie gerne eine Figur aus dem Buch sein wollen. Besonders viel Spaß macht es den Kindern, wenn sie eine Karte beziehungsweise einen Stadtplan aufmalen, auf dem alle wichtigen Orte des Buches zu finden sind. Manche Kinder schreiben auch ein neues Ende zu dem Buch oder gestalten ein neues Titelbild. Wer möchte, sucht die lustigste, traurigste, schönste oder abenteuerlichste Textstelle heraus und sagt, was ihr oder ihm dabei so gut gefallen hat.

Damit die Kinder eine große Auswahl an Büchern haben, wurde an der KGS Meckenheim eine gut sortierte eigene Schulbücherei eingerichtet. Diese wird täglich von mehreren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern betreut, damit die Kinder während des Schulvormittags dort immer lesen und Rückfragen stellen können. Dadurch schafft es die KGS Meckenheim die Leselust ihrer Grundschüler stetig zu aktivieren. 

Kontakt
Katholische Grundschule Meckenheim
Kirchplatz 3
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 836650
Fax: (02225) 704346
E-Mail: sekretariat@kgs.meckenheim.de
Internet: www.kgs-meckenheim.de