Infoleiste

Topmeldungen

Stadt Meckenheim sucht dringend ehrenamtliche Wahlhelfer

weiterlesen

In den Ferien ins Hallenfreizeitbad

weiterlesen

Meckenheim radelt wieder mit

weiterlesen

Coronavirus: Stadt Meckenheim informiert - Aktueller Stand

weiterlesen

Stadtwerke Meckenheim geben die Umsatzsteuersenkung direkt an die Kunden weiter

weiterlesen

Katholische Öffentliche Bücherei erfüllt Urlaubswünsche

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkoenigin 2020 Bahar Ülker

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

14.07-14.07.2020

"Gesprächs-Cafe für Trauernde"

weiterlesen

15.07-15.07.2020

"Rechtliche Information für Frauen in Meckenheim und Rheinbach"

weiterlesen

19.07-19.07.2020

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

„Du öffnest ein Buch und das Buch öffnet Dich“

Käpt’n Book 2016 wieder in Meckenheim zu Gast

Unter diesem Motto haben in diesem Herbst  8 Kinder- und Jugendbuchautoren 12 Lesungen vor Schülern/innen in der Geschwister-Scholl-Hauptschule, Konrad-Adenauer-Gymnasium, Theodor-Heuss-Realschule, der Katholischen Grundschule  in der Meckenheimer Altstadt und in Ersdorf-Altendorf,  in der Evangelischen Grundschule , in den Büchereien Die Arche, in der Kath. Bücherei in Lüftelberg, sowie in der Öffentlichen Bücherei St. Johannes d. T. in Meckenheim und in der Buchhandlung Neue Mitte in der Zeit vom 7. bis 18. November gehalten.

Von der klassischen Lesung mit anschließendem Gespräch bis zur bühnenreifen Mitmachaktion konnten die Autoren Oliver Scherz, Irmgard Kramer, Antje Herden, Andrea Karime, Alexandra Helmig, Silke Schnee, Lutz van Dijk und Patrick Addai  die Schüler in ihren Bann ziehen.

Patrick Addai begeisterte die Schüler der Offenen Ganztagsschule der Kath. Grundschule Meckenheim mit seinen Geschichten aus Ghana, begleitet von Trommelmusik und Mitmachtänzen.

So konnte diese Veranstaltung und die Lesung mit Lutz van Dijk (Hokisa Projekt Südafrika) interessierte Leser  anziehen, die  in diesem Jahr das 30jährige Jubiläum  des Bestehens  des Partnerschaftsausschusses Ghana in Meckenheim feiern.

An den Lesungen in Meckenheim konnten  671 Schüler und auch Erwachsene teilnehmen und die spannenden Geschichten der Autoren unmittelbar erleben , die Bücher ausleihen oder kaufen  und  ihre Begeisterung weiter geben.

Antje Herden las aus „Letzten Donnerstag habe ich die Welt gerettet“ ab 10 J.; Irmgard Kramer stellte ihr Buch „Am Ende der Welt traf ich Noah“ für Leser ab 14 J., vor. Andrea Karime entführte die Kinder ab 9 J. mit „Tee mit Onkel Mustafa“ in den Libanon ; Alexandra Helmig  nahm Grundschüler mit „Lua und die Zaubermurmel“ mit in die  glitzernde Zirkuswelt, wo  Lua mutig ein Abenteuer bestehen muss. Silke Schnee las vor Kindergartenkindern aus „Prinz Seltsam“, ein Bilderbuch zum Thema Down-Syndrom und Inklusion. Patrick Addai erzählte Geschichten aus Ghana, die unter anderem in seinem Buch : „Die Großmutter ersetzt das Fernsehen“ vereint sind. Lutz van Dijk stellte seine Neuauflage  : Afrika – Geschichte eines bunten Kontinents“ und sein Projekt Hokisa/African Kids vor.

Last but not least begeisterte Oliver Scherz mit seiner geheimnisvollen und etwas gruseligen Geschichte : „Wenn der geheime Park erwacht, nehmt Euch vor Schabalu in acht!“

Finanziert wurden die Lesungen über Zuschüsse des Erzbistums Köln, der Raiffeisenbank Meckenheim, der Kreissparkasse Meckenheim  und den Fördervereinen der einzelnen Schulen und der Öffentlichen Bücherei St. Johannes d. T. Meckenheim, die jährlich die Koordination für die Organisation von Käptn Book vor Ort übernimmt.

Das Rheinische  Kinder- und Jugendbuchfest Käptn Book  wurde vor mehr als 10 Jahren vom Kulturamt der Stadt Bonn  für Bonn organisiert. Seit einigen Jahren können auch über 20 Gemeinden im Umkreis an dem Fest teilnehmen und profitieren von der  vorbildlichen Organisation von Frau Kothe und ihrem Team bei der Stadt Bonn.

Ein gelungenes Beispiel  für regionale Kuturpolitik zur Leseförderung in NRW.

Kontakt
Herbert Kalkes
Öffentliche Bücherei St. Johannes d. Täufer
Adolf-Kolping-Str. 4
53340 Meckenheim
Tel.  02225-6141
Fax: 02225-909276
E-Mail: buecherei-meckenheim@t-online.de
www.buecherei-meckenheim.de