Infoleiste

Topmeldungen

Stadt Meckenheim sucht dringend ehrenamtliche Wahlhelfer

weiterlesen

In den Ferien ins Hallenfreizeitbad

weiterlesen

Meckenheim radelt wieder mit

weiterlesen

Coronavirus: Stadt Meckenheim informiert - Aktueller Stand

weiterlesen

Stadtwerke Meckenheim geben die Umsatzsteuersenkung direkt an die Kunden weiter

weiterlesen

Katholische Öffentliche Bücherei erfüllt Urlaubswünsche

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkoenigin 2020 Bahar Ülker

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

14.07-14.07.2020

"Gesprächs-Cafe für Trauernde"

weiterlesen

15.07-15.07.2020

"Rechtliche Information für Frauen in Meckenheim und Rheinbach"

weiterlesen

19.07-19.07.2020

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

Feuertaufe mit vielen Ehrungen

Schützenbruderschaft Ersdorf-Altendorf feiert ihr Patronatsfest

Mit der Heiligen Messe in der Ersdorfer Pfarrkirche, die Pfarrvikar Franz-Josef Steffl mit den Grünröcken feierte, starteten die Altendorf-Ersdorfer Schützen in ihr Patronatsfest. Hier wurden auch die neuen Diademe für die Bambiniprinzessin und die Schülerprinzessin gesegnet, die Präses Dr. Malcherek der Bruderschaft gestiftet hatte.

Ein geselliger Abend im Altendorfer Schützenhaus folgte. Für Brudermeister Hendrik Beer war es die Feuertaufe, nachdem er bei der Generalversammlung im vergangenen November in sein neues Amt gewählt wurde – und er bestand sie mit Bravour.
Er begrüßte besonders Königin Melanie Schreiner, Schülerprinzessin Johanna Imgrund, Bambiniprinzessin Clara Klein, das Bezirkskönigspaar Walter und Andrea Honerbach aus Rheinbach, das Diözesankönigspaar Helga und Christian Klein aus den eigenen Reihen, sowie Pfarrvikar Franz-Josef Steffl und Pastoralreferent Robert Stiller.

V. l. Rudi Löwer, Christian Klein, Sophia Schreiner, Franz-Josef Steffl, Andrea Hohnerbach, Walther honerbach, Elisabeth Klein, Josef Heinrichs, Andrea Füllenbach, Magda Radermacher, Hendrik Beer und Helga Klein (Foto: Anne Beer)
V. l. Rudi Löwer, Christian Klein, Sophia Schreiner, Franz-Josef Steffl, Andrea Hohnerbach, Walther Hohnerbach, Elisabeth Klein, Josef Heinrichs, Andrea Füllenbach, Magda Radermacher, Hendrik Beer und Helga Klein (Foto: Anne Beer)

Nach einem gemeinsamen Abendessen zeichneten die Schießmeister Ulrich Dold und Rainer Tuschen die Sieger der Vereinsmeisterschaft aus, bevor der Brudermeister sich noch einmal zu Wort meldete. Er übergab die Anstecknadel für 10-jährige aktive Mitgliedschaft an Magda Radermacher und Andrea Füllenbach. Josef Heinrichs erhielt einen Präsentkorb für 40 Jahre inaktive Mitgliedschaft und Jungschützenmeister Christian Klein einen Gutschein für 30 Jahre aktive Mitgliedschaft.

Die Jungschützenmeister Christian Klein und Anne Beer überreichten den Gebrüder-Merten-Gedächtnispokal, der jährlich als Wanderpokal an ein Mitglied der Jugendabteilung verliehen wird, welches sich besonders positiv um den Verein bemüht hat, an Sophia Schreiner.

Brudermeister Hendrik Beer und Vogelbauer Peter Radermacher gratulierten dem Diözesankönigspaar und überreichten als Präsent und zur Erinnerung für diese hohe Würde ein eigens zu diesem Anlass vom Vogelbauer angefertigtes Holzschild mit Foto und sicherten noch einmal die Unterstützung der Bruderschaft im Regentenjahr zu. Doch damit war es noch nicht genug der Gratulationen und Ehrungen. „Manchmal kommen viele Anlässe zusammen und im vergangenen Jahr ist viel passiert“, so Beer. Er rief daraufhin Christian Klein noch einmal nach vorne, der der Bruderschaft bis zum vergangenen November 16 Jahre lang als Brudermeister vorstand und übergab ihm zum Dank und zur Anerkennung für seine Arbeit ein graviertes Schild und einen Gutschein. Krönender Abschluss war die Ehrung von Elisabeth Klein. Sie wurde vom Bezirksbundesmeister mit der Fürst-Salm-Reifferscheidt-Dyck-Plakette für ihre besonderen Verdienste und ihren langjährigen Einsatz für die Bruderschaft und das Schützenwesen ausgezeichnet. Elisabeth Klein ist seit 1983 Mitglied der Bruderschaft, Gründungsmitglied der Damenabteilung und gehörte von 2006 bis 2018 dem Bruderschaftsvorstand an.

Stsebschuetzen Patronatsfest Wettkaempfe
H. v. l. Antonia Imgrund und Sebastianuskönig Peter Radermacher, v. v. l.: Benjamin Klein und Clara Klein (Foto: Christian Klein)

Beim Glücksschießen am Sonntag gewannen Antonia Imgrund mit dem Luftgewehr und Benjamin Klein mit dem Lasergewehr. Die Würde des Bambini-Sebastianusschützen errang Clara Klein und Sebastianuskönig wurde Vogelbauer Peter Radermacher mit dem 79. Schuss. Erstmalig konnte er diese Ehre erringen und sich über sein selbst aus Holz und Metall gestaltetes Miniaturluftgewehr mit Eichenlaub freuen.

Infos zu den Angeboten der Jugendabteilung, sowie zum Verein gibt es per E-Mail unter info@schuetzenfamilie.de.

Text: Christian Klein

Kontakt
Familie Klein
St. Sebastianusschützen Altendorf-Ersdorf
Tel. (02225) 9999067
E-Mail: webmaster@jungschuetzeninfo.de
https://www.facebook.com/SchuetzenErsdorfAltendorf