Infoleiste

Topmeldungen

Stadt Meckenheim sucht dringend ehrenamtliche Wahlhelfer

weiterlesen

In den Ferien ins Hallenfreizeitbad

weiterlesen

Meckenheim radelt wieder mit

weiterlesen

Coronavirus: Stadt Meckenheim informiert - Aktueller Stand

weiterlesen

Stadtwerke Meckenheim geben die Umsatzsteuersenkung direkt an die Kunden weiter

weiterlesen

Katholische Öffentliche Bücherei erfüllt Urlaubswünsche

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkoenigin 2020 Bahar Ülker

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

14.07-14.07.2020

"Gesprächs-Cafe für Trauernde"

weiterlesen

15.07-15.07.2020

"Rechtliche Information für Frauen in Meckenheim und Rheinbach"

weiterlesen

19.07-19.07.2020

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

Chancen der Digitalisierung

Unternehmer lernen von Best Practice

Die Digitalisierung der Wirtschaft und ihre Chancen für Unternehmen – dieses Thema zog rund 100 Unternehmer und Gründer aus der Region an.

Eingeladen zu der informativen und kommunikativen Veranstaltung im Gründer- und Technologiezentrum Rheinbach hatten das Rhein-Voreifel-Unternehmernetzwerk, der Digital Hub Bonn, die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und der Rhein-Sieg-Kreis. Unter dem Motto „Digitalisierung in der Praxis – Erfolgsbeispiele und Fördermöglichkeiten für Unternehmer“ stellten hochkarätige Fachleute und Gründer aus der Region konkrete Digitalisierungsprojekte aus ausgewählten Firmen vor.

Zu Beginn begrüßte Raffael Knauber, zweiter Vorsitzender des Rhein-Voreifel-Unternehmernetzwerk e.V., die Gäste. Danach gab Markus Zink vom Bonner Dienstleister „Digital Hub“ eine Einführung in das breite Spektrum der Digitalisierung. Es folgten Best-Practice-Beispiele, die innovative Möglichkeiten für Unternehmer und Hilfestellungen bei der Digitalisierung aufzeigten.

So stellte die Firma „deinSchrank.de“ digitalisierte Abläufe für maßgefertigte Möbel vor, während bei Dr. Udo Scheuer von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg die künstliche Intelligenz und deren Vorteile für Firmen im Mittelpunkt stand. Umsatzwachstum durch digitale Sichtbarkeit war die Kernbotschaft der Radiosender RPR1 und bigFM; eine neue Plattform zur Gewinnung von Mitarbeitern präsentierte das Start-up Gigwork. Schließlich gab es einen echten Mitarbeiter-Benefit am Informationsstand von Billyard, wo ein System für die Teilerstattung von Essenskosten vorgestellt wurde.

Auch lernten die Gäste vielfältige Fördermöglichkeiten kennen. Im Anschluss setzten Unternehmer und Experten die Gespräche bei Imbiss und Getränken fort und waren sich einig, dass die Digitalisierung viele Chancen für eine zukunftsfähige Weiterentwicklung der Unternehmen bietet.

Gefördert wurde die Veranstaltung durch den Verein Region Köln/Bonn e.V. im Rahmen des Programms NRW.Innovationspartner.

Weitere Informationen gibt es unter: www.rhein-voreifel-unternehmen.de.