Infoleiste

Topmeldungen

Stadt Meckenheim sucht dringend ehrenamtliche Wahlhelfer

weiterlesen

In den Ferien ins Hallenfreizeitbad

weiterlesen

Meckenheim radelt wieder mit

weiterlesen

Coronavirus: Stadt Meckenheim informiert - Aktueller Stand

weiterlesen

Stadtwerke Meckenheim geben die Umsatzsteuersenkung direkt an die Kunden weiter

weiterlesen

Katholische Öffentliche Bücherei erfüllt Urlaubswünsche

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkoenigin 2020 Bahar Ülker

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

14.07-14.07.2020

"Gesprächs-Cafe für Trauernde"

weiterlesen

15.07-15.07.2020

"Rechtliche Information für Frauen in Meckenheim und Rheinbach"

weiterlesen

19.07-19.07.2020

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

Gemeinsame Beratungshotline der Wirtschaft

#GemeinsamUnternehmenStützen #Soforthilfe Hotline 0228 2284 228

(Bonn, 22. Juni 2020) Die Wirtschaft in der Region bündelt ihre Aktivitäten in Sachen Hotline für die Abrechnung der Soforthilfe NRW. Die Wirtschaftsförderungen der Bundestadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises sowie die Kreishandwerkerschaft Bonn Rhein-Sieg und die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg besetzen die gemeinsame telefonische Hotline unter (0228) 2284 228 mit insgesamt 15 Kolleginnen und Kollegen.

„Allein im Regierungsbezirk Köln sind 121.000 Anträge auf Soforthilfe bewilligt worden. Am Ende des Bewilligungszeitraums - für die ersten Unternehmen ab dem 26. Juni - werden nach einander alle Soforthilfeempfänger per Mail angeschrieben und gebeten, zu überprüfen, ob eine Überkompensation vorgelegen hat. Diesem Beratungsbedarf wollen wir gemeinsam Rechnung tragen“, sagt Ashok Sridharan, Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn. „Als ich mich deshalb bei der IHK gemeldet habe, war ich erfreut zu hören, dass dort derselbe Gedanke entstanden war.“

Unterstützung kommt von Rhein-Sieg-Landrat Sebastian Schuster: „Unter einer Telefonnummer bündeln wir alle Anfragen und schulen dazu gemeinsam unsere Beraterinnen und Berater.“ Der Nachweis der Verwendung der Soforthilfe erfolgt unter Zuhilfenahme eines Vordrucks, den alle Zuschussempfänger mit der genannten Mail rechtzeitig erhalten. „Hier gibt es sicher zahlreiche Nachfragen von Seiten der Unternehmen und den Wunsch nach schneller und kompetenter Information und Hilfe“, so Oliver Krämer, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bonn Rhein-Sieg. „Wir wollen gemeinsam dazu beitragen, dass die Wirtschaftsregion Bonn/Rhein-Sieg einigermaßen unbeschadet aus dieser einzigartigen Krise heraus kommt. Wenn wir jetzt mit der Abrechnung der Soforthilfe starten, werden wir das gemeinsame Vorgehen in Zukunft sicher auch bei anderen Themen wie etwa den Überbrückungshilfen fortsetzen“, sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Hubertus Hille.

Weitere Informationen zur Soforthilfe gibt es auf den Internetseiten der jeweiligen Organisationen.
https://www.bonn.de/themen-entdecken/wirtschaft-wissenschaft/index.php
https://www.rhein-sieg-kreis.de/wirtschaft-bildung/wirtschaftsfoerdeung/index.php
https://www.khs-handwerk.de/
www.ihk-bonn.de/

Text: IHK Bonn/Rhein-Sieg