Infoleiste

Topmeldungen

Meckenheim radelt wieder mit

weiterlesen

Coronavirus: Stadt Meckenheim informiert - Aktueller Stand

weiterlesen

Stadtwerke Meckenheim geben die Umsatzsteuersenkung direkt an die Kunden weiter

weiterlesen

Stadt Meckenheim sucht dringend ehrenamtliche Wahlhelfer

weiterlesen

Katholische Öffentliche Bücherei erfüllt Urlaubswünsche

weiterlesen

Hallenfreizeitbad ist wieder geöffnet

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkoenigin 2020 Bahar Ülker

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

11.07-11.07.2020

Rheingau Musik Festival 2020

weiterlesen

12.07-12.07.2020

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

14.07-14.07.2020

"Gesprächs-Cafe für Trauernde"

weiterlesen

Neue Nebenroutenflyer für die Rheinische Apfelroute

6 Nebenrouten, 6 Radkarten, 6 Kommunen – vielfältige Informationen für radelnde Gäste und Einheimische

Ab sofort sind für interessierte Gäste und Einheimische 6 neue Radkarten zu den 6 Nebenschleifen der Themenradroute „Rheinische Apfelroute“ des Rhein-Voreifel Touristik e.V. erhältlich. Die 6 Nebenrouten ergänzen die 124 km lange überregionale Apfelroute mit lokalen Impressionen: 15-40 km lange Rundtouren führen jeweils durch die 6 Städte und Gemeinden der Rhein-Voreifel: Alfter, Bornheim, Meckenheim, Rheinbach, Swisttal und Wachtberg.

Die Nebenschleifen bieten die Möglichkeit die größte Obst- und Gemüseanbauregion Nordrhein-Westfalens und ihre Kommunen auf kürzeren Rundrouten zu erfahren. Feierabendtour, Nachmittagsausflug oder Tagestour – die vielfältigen Schleifen bieten zahlreiche Möglichkeiten für Radlerinnen und Radler. Durch den Rundtour-Charakter entfällt eine komplizierte Rückreise. Alle 6 Schleifen sind mit verschiedenfarbigen Apfelrouten-Plaketten durchgängig beschildert.

Foto zeigt die Akteure bei der Präsentation der neuen Nebenroutenflyer.
Neben dem Vorsitzenden des Rhein-Voreifel Touristik e.V., Dr. Rolf Schumacher (mit Fahrrad), präsentierte auch der Meckenheimer Wirtschaftsförderer Dirk Schwindenhammer (3.v.l.) die neuen Nebenroutenflyer.  Foto: Monique Lebahn / Rhein-Voreifel Touristik e.V.

 

Auswärtige Gäste finden so schnell einen Einstieg in die vielfältigen Radfahrmöglichkeiten der Städte und Gemeinden der Rhein-Voreifel. Einwohner der 6 Kommunen erhalten weitere Einblicke in Gebiete und Wege ihrer Heimat. Durch die neuen Radkarten im Maßstab 1:50.000 können Interessierte sich über den Routenverlauf, die jeweilige Kommune oder lokale Partner-Betriebe wie Hofläden, Gastronomie oder Unterkünfte informieren.

„Rad fahrende Gäste können jetzt noch einfacher und komfortabler die Region Rhein-Voreifel und ihre Kommunen erkunden. Auch für die zertifizierten Apfelrouten-Partnerbetriebe sind die Karten ein großer Zugewinn: Gäste sehen auf einen Blick, wo sie gut einkehren, übernachten oder die vielfältigen Erzeugnisse der größten Obst- und Gemüseanbauregion Nordrhein-Westfalens einkaufen können“ sagt Dr. Rolf Schumacher, Vorsitzender des Rhein-Voreifel Touristik e.V.

Alle 6 Flyer können kostenlos auf der Webseite der Rheinischen Apfelroute und der Webseite des Rhein-Voreifel Touristik e.V. bestellt oder als PDF-Datei heruntergeladen werden.