Infoleiste

Topmeldungen

Serviceseite Hochwasser durch Starkregen

weiterlesen

Sammelstellen für Hochwasser-Müll schließen

weiterlesen

Meckenheimer Trinkwasser in bester Qualität

weiterlesen

Soforthilfe für Betroffene der Unwetterkatastrophe

weiterlesen

Westnetz gibt Hinweise für Bevölkerung

weiterlesen

Zur Unwetterkatastrophe

weiterlesen

Hochwasser in NRW: Erste Straßen wieder für den Verkehr freigegeben

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven

Informationen und Veranstaltungen zu Beethoven.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkoenigin 2020 Bahar Ülker

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Hände

Stiftungen in Meckenheim

Bürgerstiftung und Lückert-Stiftung

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

01.08-01.08.2021

"Musikpicknick 2021"

weiterlesen

08.09.2021

Reise in die Dordogne

weiterlesen

10.09.2021

Besuch der Partnerstadt Le Meé mit dem Bürgerverein

weiterlesen

RSAG startet wieder mit der Abfallsammlung - Sperrmüll-Sondertouren haben begonnen

Biomüll kann in dieser Woche nicht abgefahren werden

Die RSAG-Müllfahrzeuge können nach dreitägigem Stillstand die durch das Unwetter überflutete Entsorgungsanlage in Swisttal-Miel verlassen und die Abfallsammlung im linksrheinischen Kreisgebiet ab dem 19. Juli wieder aufnehmen. Der Wasserstand auf der in einem Kessel gelegenen Anlage ist abgesunken und die Zufahrt zu den 40 Lkws freigeräumt worden. Damit können auch die großangelegten Sperrmüll-Sondertouren beginnen. Es sind bereits die ersten Fahrzeuge der RSAG in den linksrheinischen Unwettergebieten unterwegs und fahren den ersten Sperrmüll ab.

Wie lange die Entsorgungsanlage für den Anlieferverkehr noch geschlossen bleiben muss oder ob eine Teilöffnung schon in den nächsten Tagen möglich ist, wird sich kurzfristig entscheiden. Die Entsorgungsanlage wurde von den Wassermassen heftig getroffen. Die gesamte Anlage wurde verschlammt, zusätzlich wurden Lagerhallen, Kfz-Werkstätten und Müllcontainer beschädigt. Die gesamte Elektronik der Anlage muss geprüft und möglicherweise neu installiert werden.

Sperrmüll aus Unwettergebieten kann auch direkt bei der Firma Hündgen in Swisttal-Ollheim kostenlos angeliefert werden. Diese Unterstützung hat die RSAG mit der Firma Hündgen vereinbart.

Nicht geleert werden können in der Woche vom 19.7 bis 23.7 allerdings die Biotonnen und auch die Biobündel können nicht abgefahren werden. Die Müllfahrzeuge können die Kompostierungsanlage auf der Entsorgungsanlage wegen Instandsetzungsarbeiten nicht anfahren.
Alle anderen Tonnen werden nach Abfuhrplan geleert. Verzögerungen bei der Sammlung sind aber durch Straßenbehinderungen möglich. Die RSAG tut aber alles dafür, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.

Die Abfuhr von letzter Woche Donnerstag und Freitag kann nicht nachgefahren werden. Es können neutrale Säcke dazugestellt werden, die bei der nächsten Abfuhr mitgenommen werden.

Text: RSAG