Infoleiste

Topmeldungen

3G-Regelung im Meckenheimer Rathaus

weiterlesen

Wochenmarkt einmalig auf dem Marktplatz

weiterlesen

Neue Corona-Schutzverordnung ab 24. November 2021

weiterlesen

Corona-Impfaktion - immer mittwochs und freitags von 16-18 Uhr

weiterlesen

Expertenwissen für den Wiederaufbau gesucht

weiterlesen

Absage: Der Dance Contest 2021 fällt coronabedingt aus

weiterlesen

Absage von Ausschuss-Sitzungen

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven

Informationen und Veranstaltungen zu Beethoven.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkoenigin 2020 Bahar Ülker

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Hände

Stiftungen in Meckenheim

Bürgerstiftung und Lückert-Stiftung

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

27.11-27.11.2021

"Dance-Contest"

weiterlesen

04.12-04.12.2021

"Strahlendes Abend-Make-up"

weiterlesen

10.12-10.12.2021

"Zeichnen, skizzieren...."

weiterlesen

Forstamt repariert Asphaltwege im Kottenforst

Schlaglöcher und Abbruchkanten gefährlich für Radfahrer und Inliner - Bauarbeiten ab 25. Oktober bis voraussichtlich 8. November

Der Kottenforst ist durch asphaltierte Forstwirtschaftswege gut erschlossen. Diese Wege werden von den Erholungssuchenden gerne und intensiv genutzt, insbesondere auch von Radfahrern, Krankenfahrstühlen und Inlineskatern. Außerdem sind diese Wege Bestandteil des Radverkehrsnetzes NRW und werden täglich von vielen Berufspendlern, die aus dem Umland mit dem Fahrrad zu ihren Arbeitsplätzen nach Bonn fahren, als klimafreundliche Alternative genutzt.

Die Wege wurden in den letzten Jahren in Folge der Borkenkäferschäden im Wald durch Forstmaschinen und Holztransport-LKWs extrem belastet. Die Schadholzmenge betrug ca. 100 000 m³, das entspricht etwa 3000 LKW-Ladungen. Es sind tiefe Schlaglöcher und starke Abbruchkanten entstanden. Diese stellen eine Gefahr insbesondere für die Radfahrer da, weil diese leicht zu Stürzen führen können. Es lagen viele Beschwerden vor und auch der ADFC hatte sich an das Forstamt gewandt und insbesondere auf die Bedeutung dieser Forstwege für die radfahrenden Berufspendler hingewiesen.

Jetzt nach Abschluss der Aufarbeitung und des Abtransportes der vom Borkenkäfer befallenen Fichten werden die Wege wieder Instand gesetzt. Ab kommendem Montag, den 25. Oktober werden zunächst der Bahnhofsweg und der Rulandsweg in Angriff genommen. Anschließend folgen dann Abschnitte auf dem Professorweg und der Venner Straße.  
Für den Zeitraum der Arbeiten bis einschließlich einen Tag nach Beendigung der Arbeiten sind die Wege für den Besucherverkehr gesperrt. Es wird gebeten, auf angrenzenden Waldwege auszuweichen.

Die Arbeiten werden voraussichtlich insgesamt ca. zwei Wochen andauern. Ein genauer Zeitraum kann nicht angegeben werden, weil die Durchführung der Arbeiten auch von der passenden Witterung abhängig ist.  Es werden aber nur immer die konkreten Streckenabschnitte gesperrt, die jeweils bearbeitet werden, nicht das gesamte Wegenetz.

Das Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft weist darauf hin, dass die Sperrungen unbedingt zu beachten sind, damit Waldbesucher nicht durch Baumaschinen und Baustellenverkehr gefährdet werden.

Ihre Ansprechpartner:
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den jeweils zuständigen forstlichen Revierleiter:

  • Für den Waldbereich nordwestlich der Autobahn A 565 zwischen Bonn-Röttgen und Volmershoven ist Herr Braun, Forstrevier Buschhoven (0171 5871164), zuständig.
  • Für den Waldbereich südöstlich der A 465 zwischen Bonn-Röttgen und Bad Godesberg ist Herr Bongardt, Forstrevier Kottenforst  (0171 5871163), zuständig.

Presseinformation des Regionalforstamtes Rhein-Sieg-Erft
www.wald-und-holz.nrw.de
www.facebook.com/WaldundHolzNRW

Forstamt Wegeschaden-im-kottenforst Bildarchiv-regionalforstamt-rhein-sieg-erft
Weggebrochener Asphalt - Wegeschaden im Kottenforst. Bildquelle: Bildarchiv Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft