Infoleiste

Topmeldungen

Neuer ambulanter Pflegedienst in Lüftelberg

weiterlesen

Bürgerbüro am 6. Juli nur bis 12 Uhr geöffnet!

weiterlesen

Hochwasservorsorge: Rhein-Sieg-Kreis überprüft gefährdete Gewässerabschnitte

weiterlesen

Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger im linksrheinischen Kreis

weiterlesen

Kita „Villa Regenbogen“ ist jetzt nachhaltig

weiterlesen

Ungetrübte Sommerzeit im heimischen Garten

weiterlesen

Ferienspaß mit dem Mosaik-Kulturhaus

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Telefon 02225 917-0
Öffnungszeiten Bürgerservice
ohne Termin

Mi              7:30 bis 12:30 Uhr
Sonst nur mit Terminvergabe
https://termine.meckenheim.de/?rs
Per E-Mail: buergerbuero@meckenheim.de
Telefon für Termin nur Mo/Di/Do/Fr 9-10:30 Uhr + Di/Do 14-15 Uhr: 
(02225) 917-206/207/208

Weitere Kontaktdaten
Terminverwaltung Ara Displaying Images Cal

Termin- reservierung Bürgerservice

Zur Terminreservierung:

weiterlesen
Jungholzhalle Eingang

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen
zur Jungholzhalle:

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkönigin Celina Kotz Krönung

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Hände

Stiftungen in Meckenheim

Bürgerstiftung und Lückert-Stiftung

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

03.07-03.07.2022

"7000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

04.07-11.07.2022

"Jadhaus Wiese und Berleburger Musikfestival"

weiterlesen

10.07-10.07.2022

"7000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

Frieden für die Kinder - Frieden für die Welt

Kinder der KGS Meckenheim laufen für Kinder aus der Ukraine beim 5. Spendenlauf der Katholischen Grundschule Meckenheim

Schon von Weitem hörte man Popmusik mit Laufbeats am Samstag, den 07. Mai aus dem Preusschoff-Stadion in Meckenheim. Je näher man kam, desto besser konnte man die freudigen Gesichter der Kinder der Katholischen Grundschule Meckenheim (KGS) sehen, die sich zur animierenden Musik unter Anleitung bewegten, um sich für die kommenden Spendenlauf aufzuwärmen. 

Kgs Aufwärmen-spendenlauf
Aufwärmen zum Spendenlauf - Schulleiterin Corinna Stühm inmitten der Kinder.

„Ich will mich heute ganz doll anstrengen und viele, viele Runden laufen. Denn das Geld bekommen ukrainische Kinder, die in Not geraten sind“, erklärte Nele. „Es ist schön, dass wir anderen Kindern helfen können, indem wir für sie laufen“, ergänzte Michi strahlend. „Ich habe auch ganz viele Sponsoren gefunden. Ich freue mich schon, wenn ich die Spenden einsammeln werde.“ 
Bevor der Startschuss fiel, suchte sich jede Schülerin und jeder Schüler Sponsoren, die pro gelaufene Runde einen bestimmten Geldbetrag spenden werden. Die Kinder hatten beim Spendenlauf 45 Minuten Zeit, möglichst viele Runden im Laufen oder Gehen zu erzielen.

Die Kinder der Klassen 1 und 2 starteten an diesem Tag  um 8:30 Uhr , die Kinder der Klassen 3 und 4 starteten  um 9:30 Uhr  mit dem Spendenlauf. „Nicht nur das Ziel, sondern auch der Weg dorthin ist uns ein wichtiges Anliegen“, erklärte die sportbegeisterte Schulleiterin Corinna Stühm. „Schule soll ein Ort sein, an dem die Kinder sich wohlfühlen, ihr Stärken entdecken und entfalten und in der Gemeinschaft mit anderen ihre Persönlichkeit entwickeln. Ein Baustein auf diesem Weg ist Bewegung. Denn Bewegung tut uns immer gut und vor allem, wenn wir damit Gutes tun können. “ 
Schon Tage zuvor hatten viele von ihnen dem Spendenlauf entgegengefiebert. Endlich konnten die Kinder zeigen, wie sie ihre Leistungen durch intensive Vorbereitungen während des Sportunterrichtes und durch die tägliche Bewegungszeit im Rahmen des „Tut-mir-gut-Projekts“ verbessert haben. 

Dann fiel endlich der Startschuss und jeder konnte hochmotivierte Kinder sehen, die voller Lauffreude viele Runden für den guten Zweck erliefen. Die Eltern und Mitschülerinnen und Mitschüler applaudierten und stärkten die jungen Läuferinnen und Läufer. 
Aber auch Eltern, Großeltern und Lehrerinnen ließen es sich nicht nehmen, mitzulaufen und die Kinder mental zu unterstützen. 

Kgs Spendenlauf Peer21runden
Der achtjährige Peer beendet den Lauf nach 45 Minuten mit 21 Runden (8,4 Kilometer).

Auf der Rasenfläche des Stadions hatte jede Klasse einen Klassentisch, an dem die Kinder sich vor, während und nach dem Laufen mit Getränken und gesunder Kost stärken konnten. Zusätzlich wurden den Kindern viele Klassen-Spiele angeboten, bei denen es um das Thema Bewegung und Kooperation ging. Die Stationen wurden von den OGS-Mitarbeiterinnen und OGS-Mitarbeitern betreut. „Schade, dass es so einen Spendenlauf nur alle vier Jahre gibt“, bedauerte der Zweitklässler Peer. „Durch das Anfeuern und weil ich weiß, dass das Geld für die ukrainischen Kinder ist, bin ich heute so viel wie noch nie gelaufen. Das hat mich richtig motiviert und viel Spaß gemacht", berichtete der Achtjährige stolz. Es gelang ihm 21 Runden, also 8,4 Kilometer, zu laufen. Bei diesem Lauftempo hätten selbst erfahrene Läufer sich anstrengen müssen, mitzuhalten. Aber er war nicht der einzige mit diesem tollen Laufergebnis. Auch einige Kinder der Stufe 3 und 4 liefen sagenhafte 21 Runden. 

Kgs Frieden Für Die Kinder
Die KGS-Kinder singen zum Abschluss das Lied „Frieden für die Kinder-Frieden für die Welt“.

Am Ende der Veranstaltung sangen alle zusammen das Lied „Frieden für die Kinder, Frieden für die Welt“. Während des Singens entwickelte sich eine ganz besondere Stimmung mit Gänsehaut-Charakter, die jedem bewusst machte, wie wichtig Frieden ist und wie sehr sich diesen alle wünschen. Die Kinder hatten das Thema Frieden zuvor im Unterricht thematisiert und das Lied dazu einstudiert. „Auch wenn man unterschiedlicher ist, sollte man immer friedlich miteinander umgehen. Wir wünschen uns, dass der Krieg in der Ukraine aufhört und alle friedlich miteinander leben können“, berichtete Thiago. 

Mit diesem Wunsch und vielen weiteren friedlichen Wünschen und Hoffnungen, mit Gänsehautfeeling und voller Freude und stolz verließen die KGS-Kinder, alle KGS-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Besucherinnen und Besucher glücklich das Stadion.

Text und Fotos:
Katholische Grundschule Meckenheim
Kirchplatz 3
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 83665-0
E-Mail: sekretariat@kgs.meckenheim.de
Internet: www.kgs-meckenheim.de