Infoleiste

Topmeldungen

Gelungene Premiere des Neujahrskonzerts in der Meckenheimer Jungholzhalle

weiterlesen

Mehr Licht für die Parkfläche am Neuen Markt

weiterlesen

Stadt Meckenheim zeigt null Toleranz nach Attacke auf Feuerwehrleute

weiterlesen

Neuer Container für Elektro-Kleingeräte

weiterlesen

Meckenheim feiert den 250. Geburtstag Beethovens

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Miniaturbild Blütenkönigin Katharina Arndt

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich Willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

16.01.2020

"Sprechstunde der Taschengeldbörse"

weiterlesen

19.01.2020

"36. Närrisches Biwak"

weiterlesen

19.01.2020

"36. Närrisches Biwak"

weiterlesen

Spielplatz Henry-Dunant-Straße: Begeisterung bei Jung und Alt

Stadt Meckenheim eröffnet offiziell neuen Spielplatz in Merl

Mit dem Spielplatz „Henry-Dunant-Straße“ ist auch im Ortsteil Merl eine großzügige Spiellandschaft für Kinder neu geschaffen worden. Zur offiziellen Eröffnung hatte Bürgermeister Bert Spilles eingeladen. "Meckenheim präsentiert sich wieder einmal als kinder- und familienfreundliche Stadt", so der Bürgermeisster in seiner Begrüssungsrede.

Eroeffnung Spielplatz Henry Dunant Stra _e

Mit bei den ersten Besuchern des neuen Spielplatzes "Henry-Dunant-Straße" waren die Kinder der städtischen integrativen Kindertageseinrichtung "Steinbüchel"

In den letzten Jahren wurden dazu erhebliche Investitionen u.a. in sogenannte „Kinderprojekte“ getätigt. Zu erwähnen seien dabei die umfangreiche Sanierung der Jugendfreizeiteinrichtung „Mosaik“, der Ausbau von Offenen Ganztagsschulen an den Meckenheimer Grundschulen, die baulichen Optimierungsarbeiten am Meckenheimer Schulcampus, die Sanierung und der Bau moderner Sportanlagen und Sportstätten und natürlich die Errichtung von neuen, großzügig angelegten, attraktiven Spielplätzen.

Erstmalig habe die Stadtverwaltung beim Spielplatz in Merl die Planung und bauliche Umsetzung durch den Fachbereich Verkehr und Grünflächen und den städtischen Baubetriebshof in Eigenregie übernommen. Lediglich die Spielgeräte wurden- aus Gründen der Gewährleistung- von der Herstellerfirma ABC-TEAM aus Ransbach-Baumbach geliefert und aufgebaut.

Bei der Planung sei im Besonderen der Parkcharakter der Fläche mit seinem bereits vorhandenen Baumbestand berücksichtigt worden und erhalten geblieben.

Auch beim Spielplatz in Merl wurden im Vorfeld der Baumaßnahmen mehrere Informationsveranstaltungen durchgeführt. Hierzu waren vorrangig Kinder eingeladen. Im März 2012 wurde im Mosaik im Kindertreff und der integrativen Kita „Steinbüchel“ eine erste Entwurfsplanung vorgestellt. Mit den Kindern ist die Planung diskutiert und die Anregungen sind möglichst berücksichtigt worden. Im April 2012 fand dann eine große Bürgerversammlung in Merl statt, wo der Entwurf auf große Zustimmung stieß.

Freundliche Unterstützer fand die Stand Meckenheim in der Städte- und Gemeinden-Stiftung der Kreissparkasse Köln im Rhein-Sieg-Kreis und der Deutschen Reihenhaus, die mit einer großzügigen Summe Spielgeräte sponserte.

Spielplatz
Der Spielplatz bietet Spielangebote für unterschiedliche Altersgruppen bis zu 14 Jahre. Durch die vorhandenen Wege konnte eine optische Dreiteilung der Spielbereiche erreicht werden. In diese wurden dann die Spielgeräte altersgerecht aufgestellt. Dabei ist ein fließender Übergang gewollt, der zugleich die Motorik der Kinder fördert.

Ausgestattet sind die Spielbereiche mit folgenden Spielgeräten:
Für Kleinkinder und Kinder bis vier Jahre stehen Federwippen, eine Spielkombination U3-Bereich mit kleinem Spielturm, einer kleinen Kletterrampe und einer Rutsche, sowie einem großen Sandkasten und einem Spielhaus bereit.
Für die Spielbereiche vier bis acht Jahre gibt es eine Dreierschaukel, eine Nestschaukel und einen Motorikparcours mit großer Rutsche.
In einem weiteren Spielbereich bis 14 Jahre wurde eine Seilbahn und ein weiterer Motorikparcours- mit vielen Möglichkeiten die eigenen Geschicklichkeiten zu testen- aufgestellt.

Der Spielplatz ist mit Sitzbänken, Mülleimern, einer Beschilderung und einer großzügigen Wegeführung ausgestattet.

Historie
Seit 2008 hat die Stadt einige Spielplätze im gesamten Stadtgebiet erneuert und mit modernen und pädagogisch wertvollen Spielgeräten versehen. Die grundsätzliche Entscheidung des Erhalts großer, zentral gelegener Spielstätten zugunsten von kleinen, wenig attraktiven Spielplätzen fasste der Rat im Jahre 2007. Dieses Spielplatzkonzept ist seither kontinuierlich umgesetzt worden.

Unter dem Motto „Bewegung und Abenteuer“ ist der Spielplatz in der Beethovenstraße 2009 komplett umgestaltet und mit einem wunderschönen Holzspiel- und Kletterschiff versehen worden.
Der Quartiersplatz „Im Ruhrfeld“ ist Anfang 2011 als zentraler Spiel- und Aufenthaltsort im südlichen Stadtgebiet von Meckenheim entstanden und findet großen Anklang bei Jung und Alt.
Im Sommer 2011 wurde dann der beliebte Spielplatz an der Mühlenstraße als Themenspielplatz „Wasser“ großzügig erweitert und modernisiert.
Mitte 2012 gestaltetete die Stadt Meckenheim den Spielplatz „An der Schule Altendorf“ mit den Leitgedanken „Bewegung“ und „Rollenspiel“ für die Altendorfer und Ersdorfer Kinder um.

Bei allen Planungen sind die Kinder, die Schulen oder Kindertageseinrichtungen (Kita) und die Anwohner im Rahmen von Informationsveranstaltungen oder Workshops beteiligt und die Konzepte gemeinsam erarbeitet worden.