Infoleiste

Topmeldungen

Stadt Meckenheim sucht dringend ehrenamtliche Wahlhelfer

weiterlesen

In den Ferien ins Hallenfreizeitbad

weiterlesen

Meckenheim radelt wieder mit

weiterlesen

Coronavirus: Stadt Meckenheim informiert - Aktueller Stand

weiterlesen

Stadtwerke Meckenheim geben die Umsatzsteuersenkung direkt an die Kunden weiter

weiterlesen

Katholische Öffentliche Bücherei erfüllt Urlaubswünsche

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkoenigin 2020 Bahar Ülker

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

14.07-14.07.2020

"Gesprächs-Cafe für Trauernde"

weiterlesen

15.07-15.07.2020

"Rechtliche Information für Frauen in Meckenheim und Rheinbach"

weiterlesen

19.07-19.07.2020

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

Schützenjugend des Bezirksverbandes Voreifel bei der 72‐Stunden‐Aktion

10.000 Bücher – Gelungener Projekt‐Auftakt

Sm Button Weitere Meldungen

10.000 Bücher, 45 Teilnehmer, drei Bürgermeister, sechs Jungschützengruppen, Motivation, Kreativität und Engagement – so sieht das Sozialprojekt des BdSJ (Bund der Sankt Sebastianus Schützenjugend) im Bezirksverband Voreifel anlässlich der 72‐Stunden Aktion vom 13. bis zum 16. Juni aus.

Die Bezirksjungschützenmeister Hendrik Beer und Kathrin Merzenich begrüßten die Teilnehmer in der Adendorfer Schützenhalle zum großen Projekt‐Auftakt. Die Bürgermeister Bert Spilles (Meckenheim), Stefan Raetz (Rheinbach) und Theo Hüffel (Wachtberg) fanden motivierende Worte und lobten den Einsatz der Jungschützen. Sie freuten sich, die Aktion als Projektpaten unterstützen zu können.

72 Stunden Bdsj Voreifel Mit Bm

Die Jungschützen des Bezirksverbandes Voreifel mit den drei Projektpaten Bert Spilles (Bürgermeister Meckenheim), Stefan Raetz (Bürgermeister Rheinbach) und Theo Hüffel (Bürgermeister Wachtberg).

Bezirksschülerprinzessin Laura Fischer verlas die Aufgabe, welche die Schützenjugend in 72 Stunden zu erledigen hat: „Organisiert acht Bücherbasare, deren Erlös sozialen Projekten in den Ortschaften Eurer
Jungschützengruppen (Adendorf, Altendorf‐Ersdorf, Oberdrees, Rheinbach, Villip und Wormersdorf) zu Gute kommen und baut offene Bücherregale, die auch künftig an diese Aktion erinnern.“

Um sich auf diese große Aufgabe einzustimmen, feierten die Teilnehmer mit Diözesanjungschützenpräses Stefan Ehrlich anschließend einen Gottesdienst, bei dem die Aktionskerze entzündet wurde, die die Jungschützen während der 72 Stunden begleiten soll.
Um dieses ehrgeizige Projekt realisieren zu können, sammelte die Schützenjugend vor der Aktion Bücherspenden. Hier kamen weit über 10.000 Bücher zusammen.
Zudem wurden Sponsoren gesucht, damit das Material für die Bücherschränke beschafft und die Teilnehmer verpflegt werden können. Wer die Gruppe während der Aktion noch unterstützen möchte (Bücherschränke sind teuer) kann sich unter Tel. (0177) 9576659 bei Christian Klein melden.

Der Schützennachwuchs arbeitete an diesem ersten Projekttag bereits bis nach Mitternacht um die 72 Stunden Bdsj Voreifel JugendlicheBücher zu sichten und zu sortieren. Dabei fiel den fleißigen Kindern und Jugendlichen neben Eintrittskarten, Briefen und weiteren spannenden Lesezeichen noch etwas ganz besonderes in die Hände: Ein Sparbuch, auf welches 1994 die letzte Einzahlung getätigt wurde und was sich ohne Zinsen auf 413,20 DM beläuft. Glücklicherweise konnten die Jungschützen es zuordnen, so dass der
großzügige Bücherspender es zurückbekommen wird.
Die Bücherbasar‐Termine:
Freitag, 14.6., 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr: Friedhof/Viethenkreuz in Meckenheim‐Altendorf

Freitag, 14.6., 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr: Neuer Markt Meckenheim/Glaspavillon
Samstag, 15.6., 10:30 Uhr bis 13:00 Uhr: vor dem Raiffeisenhaus in Rheinbach
Samstag, 15.6., 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr: vor dem E‐Center in Berkum
Samstag, 15.6., 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr: Kirche Wachtberg‐Villip
Sonntag, 16.6., 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr: Schulhof in Oberdrees
Sonntag, 16.6., 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr: Kirchplatz Rheinbach‐Wormersdorf
Sonntag, 16.6., 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr: Dorfplatz Wachtberg‐Adendorf

Text und Fotos: Christian Klein BdSJ Voreifel