Infoleiste

Topmeldungen

Stadt Meckenheim sucht dringend ehrenamtliche Wahlhelfer

weiterlesen

In den Ferien ins Hallenfreizeitbad

weiterlesen

Meckenheim radelt wieder mit

weiterlesen

Coronavirus: Stadt Meckenheim informiert - Aktueller Stand

weiterlesen

Stadtwerke Meckenheim geben die Umsatzsteuersenkung direkt an die Kunden weiter

weiterlesen

Katholische Öffentliche Bücherei erfüllt Urlaubswünsche

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkoenigin 2020 Bahar Ülker

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

14.07-14.07.2020

"Gesprächs-Cafe für Trauernde"

weiterlesen

15.07-15.07.2020

"Rechtliche Information für Frauen in Meckenheim und Rheinbach"

weiterlesen

19.07-19.07.2020

"6000 Jahre Meckenheimer Geschichte"

weiterlesen

Freie Fahrt auf der Hauptstraße

Die Baustelle ist ihrer Zeit voraus – Vorbereitungen für den Zintemaat laufen

Sm Button Weitere Meldungen

„Wir sind zwei Wochen vor unserem Zeitplan und haben schon mehr geschafft, als eigentlich bis heute vorgesehen war“, betont Projektleiter Peter Daube. Der Bereich zwischen Grabenstraße und Glockengasse, inklusive der Kreuzung Hauptstraße/ Glockengasse, ist fertig. Daher konnte die Glockengasse schon am 17. November wieder für den Verkehr in beide Richtungen freigegeben werden.

Noch bis Ende November dauern die Straßenbauarbeiten an der Adolf-Kolping-Straße und in der Tombergstraße an. Bis Mitte Dezember sind auch die Kanal- und Straßenbauarbeiten in der Prof.-Scheeben-Straße abgeschlossen. In der Hauptstraße selbst ruht ab sofort fürs Weihnachtsgeschäft die Baustelle. Erst am 5. Januar 2016 geht es dort weiter. Der Anliegerverkehr durch die gesamte Hauptstraße wird jedoch bis März 2016 möglich sein.

Hauptstr Kreuzung Glockengasse

Ab 5. Januar 2016 wird die Einbahnstraßenregelung der Klosterstraße ab dem Obertorkreisel bis zur Glockengasse gedreht. Alle Fahrzeuge mit einem Gewicht von mehr als 2,8 Tonnen sollen dann über die Klosterstraße in die Glockengasse und dann in die Hauptstraße abbiegen. Der Anliegerverkehr kann weiterhin durch die Hauptstraße rollen. „Wir wollen die Durchfahrt so lange ermöglichen, wie es bautechnisch und gefahrlos geht“, erklärt Peter Daube.

Zintemaat auf dem Kirchplatz

Für den Zintemaat, der vom 4. bis 6. Dezember in der Altstadt stattfindet wurde der Kirchplatz bereits vorbereitet. Der Weihnachtsmarkt wird am 4. Dezember von Bürgermeister Bert Spilles und Willi Wittges-Stoelben, Vorsitzender des Meckenheimer Verbunds, eröffnet. Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm, vor allem auch für Kinder. Am Sonntag kommt um 16 Uhr der Nikolaus zum Wunschzettelbriefkasten und verschenkt Zintbööm (Weihnachtsmarktwecken). Von 13 bis 18 Uhr haben am Sonntag auch die Geschäfte geöffnet.

Da ab Januar 2016 auch der Kirchplatz umgebaut wird, ist der Zintemaat die vorerst letzte Veranstaltung dort. Geplant ist, den Kirchplatz in zwei Abschnitten neu zu gestalten, so dass immer ein Teil der Parkplätze genutzt werden kann. Auf dem vorderen Teilstück wird dann auch ein neuer Springbrunnen mit Beleuchtung und Wasserspiel gebaut. Der Wochenmarkt, der jeden Donnerstag von 7 bis 13 Uhr auf dem Kirchplatz stattfindet, wird ab 7. Januar 2016 auf den Marktplatz verlegt. Der Bauzeitplan sieht vor, den Kirchplatz und den Bauabschnitt 5 bis zur Kölnstraße bis September 2016 fertigzustellen.