Infoleiste

Topmeldungen

Hilfen und Einkaufsservice in Meckenheim während der Coronakrise

weiterlesen

Coronavirus: Stadt Meckenheim informiert - Aktueller Stand

weiterlesen

Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

weiterlesen

Beratung, Jobbörse und Onlineangebote im Fokus

weiterlesen

Wirtschaftsförderung Meckenheim informiert über die Soforthilfeprogramme

weiterlesen

Erstattung von Kita- und OGS-Beiträgen

weiterlesen

Aktualisiert-Coronavirus: Infos für Eltern

weiterlesen
Symbolbild Karriereleitern

Stellenportal Meckenheim.de

Karriere und Stellen
in der Stadtverwaltung

weiterlesen
Symbolbild Logo Facebook

Facebook

Meckenheim.de
ist bei Facebook.

weiterlesen

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung
Mo. bis Fr.  7:30 bis 12:30 Uhr
Mo.           14:00 bis 18:00 Uhr
Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice
Mo - Fr       7:30 bis 12:30 Uhr
Mo           14:00 bis 18:00 Uhr
Di + Do    14:00 bis 15:30 Uhr
Telefon     (02225) 917-0

Weitere Kontaktdaten
Symbolbild Jungholzhalle

Veranstaltungen in der Jungholzhalle

Alle Informationen zur
neuen Jungholzhalle:

weiterlesen
Bthvn2020 Logo Vertik 70px

Beethoven Jubiläumsjahr 2020

Informationen und Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr.

weiterlesen
Symbolbild zur Wirtschaftsförderung online

Wirtschafts- förderung online!

Wirtschaftsförderung 
Meckenheim mit eigener Webseite:

weiterlesen
Symbolbild Familienlotsin

Familienlotsin

Ansprechpartnerin für unsere Familien
Hanna Esser
Telefon (02225) 917 289
hanna.esser@meckenheim.de

weiterlesen
Blütenkoenigin 2020 Bahar Ülker

Meckenheimer Blütenkönigin

Herzlich willkommen
in Meckenheim

weiterlesen
Logo Mega - Meckenheimer Garantie für Ausbildung

MeGA

Meckenheimer
Garantie
für Ausbildung

weiterlesen
Symbolbild Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Gebührenfreies Parken in Meckenheim

Zum Plakat
Symbolbild Fahrradfreundliches Meckenheim

Fahrrad- freundliches Meckenheim

Meckenheim ist als fahrrad- freundliche Stadt ausgezeichnet

weiterlesen
Logo Bürgerstiftung Meckenheim

Bürgerstiftung Meckenheim

weiterlesen

Aktuelle Freizeit-Termine

24.04-24.04.2020

Schnuppertour für an Pedelecs Interessierte

weiterlesen

24.04-24.04.2020

Blumenstrauß binden - wie Profis

weiterlesen

24.04.2020

"Kleinkunst in Meckenheim"

weiterlesen

Veranstaltungskalender

Volltextsuche über alle Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

24.04-24.04     13:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

Schnuppertour für an Pedelecs Interessierte

ADFC Meckenheim

Der ADFC Meckenheim bietet eine geführte Pedelec-Tour an.
Das Pedelec etabliert sich in der Stadt zunehmend als ideales Fortbewegungsmittel. Eigentlich logisch, denn jede zweite Fahrt mit
dem PKW ist kürzer als fünf Kilometer. Auf diesen Distanzen ist das Pedelec im Stadtverkehr das schnellste Verkehrsmittel.
Wenn Sie sich für die Anschaffung eines Pedelecs interessieren, hat der ADFC Meckenheim ein besonderes Angebot. Wir bekommen über die Stadt Meckenheim 8-10 Pedelecs von innogy zur Verfügung gestellt. Der ADFC kann diese Pedelecs kostenlos nutzen.
Wir haben für Sie eine anspruchsvolle Tour ausgearbeitet. Die Tour führt uns um Wachtberg herum. Hier sind mehrere Steigungen zu bewältigen, was aber mit einem Pedelec kein Problem sein sollte.

Anmeldung beim Tourenleiter bis zum 17.04.2020 erforderlich

max. Teilnehmerzahl 10

Die Teilnahme ist kostenlos, jeder Fahrer haftet für das ihm überlassene Pedelec. Der Entleiher muss das 18. Lebensjahr vollendet haben und für die Tour einen Fahrradhelm mitbringen. Die Fahrräder werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben - wenn weg, dann weg.
Vor dem Start der Tour erhalten die Fahrer von einer Mitarbeiterin/einem Mitarbeiter der Stadt Meckenheim eine Einweisung in die Bedienung der Pedelecs. Dann fahren wir vorsichtig los und werden Zug um Zug die Vorteile des Pedelecs erfahren.

Bei diesen Touren setzen wir voraus, dass die Teilnehmer Erfahrung im Fahrradfahren haben.
Für Fahranfänger oder längere Zeit nicht mehr aktiv gewesene Radfahrer bietet der ADFC spezielle Trainings an,
siehe: https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-bonn/radfahrschule.html

24.04-24.04     17:30 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

Blumenstrauß binden - wie Profis

VHS

Anmeldung und Info: 02226 921 920

Ort:
Theodor-Heuss-Realschule
Schulcampus Meckenheim

24.04     19:30 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

"Kleinkunst in Meckenheim"

Bürgerverein Meckenheim e.V.

Trio LiteraTon "O DU MEIN STERN"

Clara Schumann - Johannes Brahms

Lieder und Texte

Ort: Friedenskirche Meckenheim, Markeeweg 7, 53340 Meckenheim

30.04-30.04     07:25-20:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

Tagesausflug

Bürgerverein Meckenheim e.V.

UNESCO Weltkulturerbe Grube Messel – Fenster zur Urzeit
und
Technisches Hilfswerk – Zentrum für Auslandslogistik Mainz

Informationsblatt als PDF
Anmeldeformular als PDF

05.05-05.05     08:00-20:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

ThyssenKrupp - Stahl, Weltgeltung und Kultur

Bürgerverein Meckenheim e.V.

Wir laden Sie zur nächsten, von Klaus-Peter Treche wiederum hervorragend vorbereitetetn Station in der erfolgreichen Reihe ein. Sie führt uns ins Ruhrgebiet auf die Spuren der Familien, die diese Region besonders geprägt haben.

Informationsblatt als PDF
Anmeldeformular als PDF

06.05     19:30 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

"Kolping Stammtisch"

Kolpings Familie Meckenheim 1867

Offene Gesprächsrunde zu aktuellen Brennpunkt Themen.

Ort: Zum Fässchen, Hauptstraße 92, 53340 Meckenheim

09.05-09.05     14:00 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

Qigong - zum Kirschblütenfest

VHS

Die Energie zum Fließen bringen.

Anmeldung und Info: 02226 921 920

Ort:
Kindertageseinrichtung Sonnengarten
Baumschulenweg 17
53340 Meckenheim

10.05-10.05     11:00 Uhr

Meckenheim unterwegs:

Besuche in unserer Nachbarschaft

Bürgerverein Meckenheim e.V.

„Das Stadtmuseum Meckenheim und die Obere Mühle“

Um 11 Uhr und um 14 Uhr.

12.05-12.05     15:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"Gesprächs-Cafe für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V.

Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Gesprächs-Cafe für Trauernde


Ort: Klosterstraße 50, 53340 Meckenheim


Kontakt
Tel. (02225) 9997470

13.05     08:15 Uhr

Meckenheim unterwegs:

"Jahresausflug nach Aachen"

Kolpings Familie Meckenheim 1867

Altstadtführung ca 1,5 Std., Dombesichtigung und Besichtigung des Braunkohlereviers Indemann.
Rückkehr ca. 18:15 Uhr.

Kostenbeitrag 26,00 €.

Ort: Busfahrt ab Kirchplatz

Verbindliche Anmeldung bis zum 07.05.2020
 

Anmeldung
Blumen Dreesen
Hauptstraße 106
53340 Meckenheim
Tel. (02225) 7942
 

15.05-15.05     17:30 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

Selbstliebe - werden Sie Ihr bester Freund

VHS

Anmeldung und Info: 02226 921 920

Ort:
Kindertageseinrichtung Sonnengarten
Baumschulenweg 17
53340 Meckenheim

15.05-15.05     19:30 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

Vorträge aus den Reihen unserer Mitglieder

Bürgerverein Meckenheim e.V.

Dr. Dieter Schmidt-Sinns „Über die Gefährdung der Zivilisation durch den Menschen“

16.05-17.05

Filme, Theater und Kino:

WER IST MONSIEUR SCHMITT

21.05-24.05

Besondere Veranstaltungen:

Junges Europa trifft Beethoven

Bürgerverein Meckenheim e.V.

Unsere Musikschule Voreifel hat junge Musikschüler mit ihren Lehrern aus den Partnerstädten der sie tragenden Kommunen Meckenheim, Rheinbach und Swisttal für das lange Wochenende beginnend mit Christi Himmelfahrt eingeladen, um gemeinsam unter dem europäischen Gedanken das Beethovenjubiläum zu feiern. Wir erwarten insgesamt etwa 220 junge Musiker und ihre Lehrer sowie Vertreter der Partnerschaftsvereine.

Zum Gelingen des Festes brauchen wir Ihre Hilfe.

Gesucht werden Gastgeber für die 11 Musiklehrer und Unterstützer der jungen Musiker, aus unserer Partnerstadt Le Mée sur Seine, die an dem Festival teilnehmen. Wenn Sie französiche Gäste beherbergen wollen, darf ich Sie bitten, das Anmeldeformular auszufüllen und bis zum 20. März 2020 durch Einwurf in den Hausbriefkasten oder per Post an Bernhard Granz, Dürerstraße 51, 53340 Meckenheim zurückzuschicken. Die Gastgeber sind herzlich eingeladen, am großen Festival am 23. Mai 2020 in der Jungholzhalle und am Abschlussabend nach dem Festival am gleichen Abend in der Glasfachschule Rheinbach kostenfrei teilzunehmen.
Weiterhin brauchen wir an allen Tagen für Aufsicht und Hilfe bei den Mahlzeiten für unsere Gäste im Meckenheimer Mosaik-Kulturhaus jeweils 3-4 Personen, die dabei unterstützen können. Auch dazu bitte ich Sie, mit dem Anmeldeformular sich anzumelden.

Plakat als PDF
Ablaufplan als PDF
Anmeldeformular als PDF


 

23.05-24.05

Filme, Theater und Kino:

WER IST MONSIEUR SCHMITT

23.05

Besondere Veranstaltungen:

"Gemeinsames Konzert der Musikschule"

Volkshochschule Zweckverband Voreifel

Weitere Infos werden noch bekannt gegeben.

24.05-24.05     17:00 Uhr

Konzerte von Klassik bis Pop:

Chorkonzert

Brotfabrikchor (Bonn)

Ort:
Château Merl
Gerichtsstraße 1
53340 Meckenheim

25.05-25.05     09:30 Uhr

Meckenheim unterwegs:

Besuche in unserer Nachbarschaft

Bürgerverein Meckenheim e.V.

„Update Campus Klein-Altendorf“
Leitung: Gerhild Fiegl

26.05-26.05     17:00 Uhr

Filme, Theater und Kino:

WER IST MONSIEUR SCHMITT

29.05-29.05     19:30 Uhr

Konzerte von Klassik bis Pop:

"BTHVN2020 „Inspiration Natur"

Bürgerverein Meckenheim e.V.

Beethoven war weder in Bonn noch in Wien ein Stadtmensch. So zeugen seine Briefe und besonders seine Musik von seiner Verbundenheit mit der Natur. So schreibt er in einem seiner Briefe "... kein Mensch kann das Land so lieben wie ich". Daher haben wir ein Programm für dieses Konzert ausgesucht, das diese Liebe zur Natur erkennen lässt.
(Einlass ab 18.30 Uhr)

Ort: 
Kath.Kirche St.Jakobus d.Ä.
Rheinbacher Straße
53340 Meckenheim-Ersdorf

29.05     19:30 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

"Kammerkonzert"

Ein Projekt im Rahmen von BTHVN 2020

Ort: In der Katholischen Kirche St. Jakobus d. Ä. Ersdorf, Rheinbacher Str. 28,
53340 Meckenheim-Ersdorf

Das Plakat mit weiteren Infos finden Sie hier.


Kontakt und Anmeldung
Bernhard Granz
Tel. (02225) 12027

30.05-30.05     20:00 Uhr

Konzerte von Klassik bis Pop:

Manfred Mann’s Earth Band

Hits wie “Blinded By The Light”, “Davy´s On The Road Again”, “Father of Day, Father of Night”, “Mighty Quinn”, “I came for you” besitzen Kult-Status. Vor mehr als vier Jahrzehnten hat Manfred Mann seine legendäre Earthband gegründet und ist mit ihr – freilich mit wechselnden Besetzungen – bis heute Garant für beste Liveunterhaltung.

Im Jahr 1971 hat Manfred Mann zusammen mit Mick Rogers, der immer noch dabei ist, die Earthband gegründet. Da lag schon eine knapp zehnjährige Karriere auf den Pop- und Beatbühnen der Welt hinter ihm Mit der Earthband  betrat Manfred Mann rockigeres Gebiet, verband harte Beats mit Jazzanklängen und katapultierte sich so in die Spitze der Schallplatten- und Liveperformer. Aus den Schallplattenstudios hat er sich längst verabschiedet, aber der Bühne bleibt er weiterhin treu. Um sich schart er exzellente Spitzenmusiker und vor allem den charismatischen Sänger Robert Hart, der zuvor „Bad Company“ seine Stimme gab. Dank ihm ist das Programm der Earth Band noch rockorientierter.

Karten gibt es im Vorverkauf für 42,50 € (Stehplätze) in Meckenheim im Ticket- und KonzertShop sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter
www.kultopolis.com
Ticket-Hotline (0651) 9790770

Ort:
Jungholzhalle Meckenheim
Siebengebirgsring 4
53340 Meckenheim

01.06-05.06

Meckenheim unterwegs:

Rhododendren, Moor und mehr

Bürgerverein Meckenheim e.V.

Das Ammerland rund um das Zwischenahner Meer zeigt sich im Frühjahr von seiner schönsten Seite. Gepflegte Parkanlagen, schöne Gärten und weite Moorlandschaften prägen das Bild.

Wir laden Sie ein zu einer fünftägigen Reise nach Bad Zwischenahn, um mit Ihnen die Natur und Kultur aber auch Tradition und Gegenwart dieser schönen Gegend und ihrers Umlandes zu erkunden.

Informationen als PDF

03.06     19:30 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

"Kolping Stammtisch"

Kolpings Familie Meckenheim 1867

Offene Gesprächsrunde zu aktuellen Brennpunkt Themen.

Ort: Zum Fässchen, Hauptstraße 92, 53340 Meckenheim

05.06-06.06

Filme, Theater und Kino:

WER IST MONSIEUR SCHMITT

06.06-06.06     10:30 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

Taiko - japanischer Trommelkurs

VHS

Anmeldung und Info: 02226 921 920

Ort:
Jürgen Klatt
Mühlgrabenstraße 12
53340 Meckenheim

06.06-06.06     14:00 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

Typberatung und Schminkanleitung

VHS

Anmeldung und Info: 02226 921 920

Ort:
Kosmetikinstitut Elisabeth
Bonner Str. 25
53340 Meckenheim

07.06-07.06     11:00-18:30 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

"Episoden aus der Kindheit"

Bürgerverein Meckenheim e.V.

Ein Projekt im Rahmen von BTHVN 2020

Jürgen Nimptsch, der ehemalige Oberbürgermeister der Stadt Bonn trägt als Christian Gottlob Neefe, dem Musiklehrer des jungen Beethoven im historischen Kostüm humorvolle Geschichten aus der Jugend Ludwigs vor. Begleitet wird er auf dem Klavier von der Bonner Pianistin Susanne Kessel.

Ort:
Herrenhaus Burg Altendorf
Burgstr. 5
53340 Meckenheim-Altendorf

Das Plakat mit weiteren Infos finden Sie hier.

Kontakt und Anmeldung
Dieter Ohm
Tel. (02225) 910777

09.06     15:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"Gesprächs-Cafe für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V.

Gesprächs-Cafe für Trauernde


Ort: Klosterstraße 50, 53340 Meckenheim


Kontakt
Tel. (02225) 9997470

12.06-13.06     14:00 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

Tuschemalerei und -zeichnung

VHS

Anmeldung und Info: 02226 921 920

Ort:
Atelier Ellen Görtz - Kokott
Klosterstraße 28
53340 Meckenheim

13.06-13.06     14:00 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

Strahlendes Abend-Make-up

VHS

Anmeldung und Info: 02226 921 920

Ort:
Kosmetikinstitut Elisabeth
Bonner Str. 25
53340 Meckenheim

26.06     19:30 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

"22. Meckenheimer Kulturtage"

Bürgerverein Meckenheim

Klavierrecital mit Susanne Kessel, Bonn Auswahl aus „250 Piano Pieces for Beethoven“

Ort: Friedenskirche Meckenheim

26.06     19:30 Uhr

Besondere Veranstaltungen:

"22. Meckenheimer Kulturtage"

Bürgerverein Meckenheim e.V.

BTHVN2020 Klavierrecital mit Susanne Kessel

Auswahl aus "250 Piano Pieces for Beethoven"

Ort:  Friedenskirche Meckenheim, Markeeweg 7, 53340 Meckenheim

28.06     11:00 Uhr

Feiern - Feste - Veranstaltungen:

"Musikfreunde picknicken mit Ludwig van Beethoven"

Stadt Meckenheim

Außergewöhnliche Landpartie am 28. Juni 2020 auf Burg Lüftelberg

Wenn im kommenden Jahr Bonn und die Region den 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens gebührend feiern, ist Meckenheim dabei: beispielsweise mit dem BTHVN Musik Picknick 2020. Dieses Fest für die Jugend verspricht am Sonntag, 28. Juni, eine außergewöhnliche Landpartie in Lüftelberg. Die dortige Burg ist ab 11 Uhr Open-Air-Schauplatz einer Festival-Serie, die an sechs verschiedenen Terminen und Orten im linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis begeistern wird.

Tickets gibt es zu familienfreundlichen Preisen bei BONNTICKET.
Für den weihnachtlichen Gabentisch sicherlich das passende Geschenk.

Die moderaten Ticketpreise machen es möglich: Auch und vor allem junge Menschen können großartige Kunst und Kultur aus nächster Nähe und in wundervoller Atmosphäre erfahren. Der musikalische Reigen führt auf die Schlösser und Burgen der Umgebung, also in jene Region, die Beethoven in seinen ersten Jahren geprägt hat. Die 19 Städte und Gemeinden des heutigen Rhein-Sieg-Kreises waren unmittelbarer Lebensraum des späteren Meisterkomponisten. So besuchte er in jungen Jahren unter anderem den Rheindorfer Hof in Ersdorf. 1777 soll er dort sogar Klavier gespielt haben. An die Heimatliebe und Naturverbundenheit, die Beethovens musikalische Entwicklung geprägt haben, knüpft das außergewöhnliche Projekt an.

Analog zur sechsten Symphonie, der Pastorale von Ludwig van Beethoven, fügen sich dramaturgisch einzelne Thematiken der Veranstaltungen zu einem Gesamtwerk und bilden einen inneren roten Faden: Fünf Sätze in der Sinfonie, fünf Veranstaltungen im Rahmen von „BTHVN Beethoven Picknicks“ und dazu eine sechste als Nachbetrachtung und Ausschau. Keine Frage, das Festival wird durch sein vielfältiges Programm und lockeres Ambiente Menschen jeden Alters, vor allem aber jüngere Besucher für diese einmalige Kultur öffnen – und das im Jahr von Beethovens 250. Geburtstag.

 

Im Auftrag
Marion Lübbehüsen
Pressesprecherin
Tel. (02225) 917297
Fax (02225) 917114
E-Mail: marion.luebbehuesen@meckenheim.de

Internet: www.meckenheim.de

28.06-28.06     17:00 Uhr

Konzerte von Klassik bis Pop:

Chorkonzert

Ort:
Château Merl
Gerichtsstraße 1
53340 Meckenheim

11.07-11.07

Meckenheim unterwegs:

Rheingau Musik Festival 2020

Bürgerverein Meckenheim e.V.

Die Mozart-Nacht im Kloster Eberbach
"Freiheit"

Informationsblatt als PDF
Anmeldeformular als PDF

14.07-14.07     15:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"Gesprächs-Cafe für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V.

Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Gesprächs-Cafe für Trauernde


Ort: Klosterstraße 50, 53340 Meckenheim


Kontakt
Tel. (02225) 9997470

09.08-09.08     11:00 Uhr

Konzerte von Klassik bis Pop:

Klavierkonzert: Drei Beethovensonaten

Ort:
Château Merl
Gerichtsstraße 1
53340 Meckenheim

11.08-11.08     15:00-17:00 Uhr

Lesungen - Vorträge - Gespräche:

"Gesprächs-Cafe für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V.

Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Gesprächs-Cafe für Trauernde


Ort: Klosterstraße 50, 53340 Meckenheim


Kontakt
Tel. (02225) 9997470

20.08-27.09     18:00 Uhr

Ausstellungen:

NATÜRlich Beethoven

Künstlerprojektgruppe Meckenheim

„ In seiner 6. Sinfonie schildert Beethoven die Natur in musikalischer Form und offenbart den weiten Spannungsbogen seiner innigen Naturverbundenheit. Die Natur komponierte mit. Entstanden ist die „Pastorale“ vorwiegend in den Jahren 1807 und 1808. Erste Ideen und Skizzen zur 6. Sinfonie soll der Komponist jedoch bereits 1803 angefertigt haben - vielleicht haben die Wanderungen mit seinem Vater im Bonner Umland und nach Ersdorf ihn zu dieser Komposition bewegt.  Beethoven liebte die Natur. Sie war ihm Ort der Erholung und Inspirationsquelle zugleich.

Wie froh bin ich, einmal in Gebüschen, Wäldern, unter Bäumen, Kräutern, Felsen wandeln zu können, kein Mensch kann das Land so lieben wie ich. Geben doch Wälder, Bäume, Felsen den Widerhall, den der Mensch wünscht, schrieb Beethoven 1808, wenige Monate, bevor er seine musikalische Vision eines ländlichen Paradieses zum ersten Mal dirigierte. Das Werk, das bei seiner Uraufführung in Wien den Beinamen „Pastorale“ erhielt, war „mehr Ausdruck der Empfindung als Malerei“, ein Dialog des Menschen mit der Natur. Auch die Titel der fünf Sätze verdeutlichen die programmatische Absicht des Werkes

Diesen Dialog des „Naturfreundes Beethoven“  mit der Natur haben 18 Meckenheimer Künstler aufgegriffen. Sie werden sich damit in Bildern, mit Skulpturen, Plastiken und Installationen auseinandersetzen. Beschäftigen werden die Meckenheimer Künstler sich auch mit dem Thema, dass Beethoven im frühen Industriezeitalter lebte und schon damals die Abgase von Dampfmaschinen oder verschmutztes Trinkwasser die Gemüter seiner Zeitgenossen erregte. Auch über Lärmbelästigung – etwa durch Pferdekutschen auf Kopfsteinpflaster – wurde geklagt.  Beethoven überlegte daher, aufs Land zu ziehen. Zu Beethovens Lebzeiten begann zunächst in England die Industrialisierung und damit eine Naturzerstörung, die wir bis heute spüren.  Seine “Pastorale“ sind für die Meckenheimer Künstler Beweggründe, sich mit romantischer Natur, Umweltschutz und Nachhaltigkeit aus der Perspektive von Kunst und Kultur auseinandersetzen. 

Die Vernissage findet am 20. August 2020 um 18 Uhr statt.

Öffnungszeiten:
Mo. 14 bis 18 Uhr
Do. 14 bis 15.30 Uhr

Ort:
Ratssaal
Siebengebirgsring 4
53340 Meckenheim

08.09-08.09     15:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"Gesprächs-Cafe für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V.

Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Gesprächs-Cafe für Trauernde


Ort: Klosterstraße 50, 53340 Meckenheim


Kontakt
Tel. (02225) 9997470

20.09-20.09     14:00-18:00 Uhr

Sport:

Spiel- & Sportfest Meckenheim vereint

Ort:
Sportanlagen am Schulcampus
einschließlich kostenfreier Nutzung des Hallenbades

03.10     11:00-18:00 Uhr

Basare und Märkte:

"Antik-, Kunst- & Designmarkt"

Rhein - Antik

Rhein-Antik und seine Händler freuen sich auf die Wiederbelebung einer der traditionsreichsten Märkte in der Region. Zahlreiche Antik-, Kunst- & Designhändler präsentieren ihre Schätze im neuen Gewandt der Jungholzhalle in Meckenheim, 20km vom Bonner Stadtzentrum. Rhein-Antik, seine Händler und das Antik-Café mit Hausgemachtem freuen sich auf zahlreichen Besuch und gute Geschäfte.

Der Eintritt für Erwachsene kostet 3,00,-€.
 

Ort: Jungholzhalle, Siebengebirgsring 4, 53340 Meckenheim

13.10-13.10     15:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"Gesprächs-Cafe für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V.

Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Gesprächs-Cafe für Trauernde


Ort: Klosterstraße 50, 53340 Meckenheim


Kontakt
Tel. (02225) 9997470

14.10-15.10

Meckenheim unterwegs:

Idar-Oberstein-zwei funkelnde Tage in der Edelsteinstadt

Bürgerverein Meckenheim e.V.

Die Schmuck- und Edelsteinstadt Idar-Oberstein ist unser Ziel. Lebendige Geschichte und Tradition weisen Ihnen den Weg der Edelsteine. Wir besuchen eine Edelsteinfirma, die Tradition weisen Ihnen den Weg der Edelsteine. Wir besuchen eine Edelsteinfirma, die weltweit mit Edelsteinen handeltund diese in der eigenen Schleiferei zu hochwertigen Steinen veredelt. Die Edelsteinminen im Steinklauenberg sind das einzige Edelsteinbergwerk Europas, das zu Besichtigung freigegeben ist.
Im Deutschen Edelsteinmuseum können Sie alle Edelsteinarten der Welt bewundern. Neben funkelden Edelsteinen und Diamanten ziehen auch kunstvoll gearbeitete Gravuren und Skulpturen sowie ausgesuchte Mineralien den Betrachter in ihren Bann.

Interessenbekundung als PDF

10.11-10.11     15:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"Gesprächs-Cafe für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V.

Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Gesprächs-Cafe für Trauernde


Ort: Klosterstraße 50, 53340 Meckenheim


Kontakt
Tel. (02225) 9997470

06.12     11:00-18:00 Uhr

Basare und Märkte:

"Antik-, Kunst- & Designmarkt"

Rhein - Antik

Rhein-Antik und seine Händler freuen sich auf die Wiederbelebung einer der traditionsreichsten Märkte in der Region. Zahlreiche Antik-, Kunst- & Designhändler präsentieren ihre Schätze im neuen Gewandt der Jungholzhalle in Meckenheim, 20km vom Bonner Stadtzentrum. Rhein-Antik, seine Händler und das Antik-Café mit Hausgemachtem freuen sich auf zahlreichen Besuch und gute Geschäfte.

Der Eintritt für Erwachsene kostet 3,00,-€.
 

Ort: Jungholzhalle, Siebengebirgsring 4, 53340 Meckenheim

07.12-07.12     15:00-17:00 Uhr

Ausstellungen:

"Gesprächs-Cafe für Trauernde"

Ökumenische Hospizgruppe e.V.

Rheinbach-Meckenheim-Swisttal

Gesprächs-Cafe für Trauernde

Mit einer gemeinsamen Adventsfeier in Rheinbach.


Ort: Klosterstraße 50, 53340 Meckenheim


Kontakt
Tel. (02225) 9997470

26.03-26.03     20:00 Uhr

Konzerte von Klassik bis Pop:

Musical Magics

Das Phantom der Oper, Chicago, Grease, Tanz der Vampire, Elisabeth, Der König der Löwen, Falco meets Amadeus, Aida, Frozen, Mary Poppins, Paramour....
Genießen Sie die Highlights aus diesen und vielen weiteren Musicals in einer farbenfrohen Live-Show der Extraklasse.

17 Jahre Bühnenerfahrung haben Musical Magics zu einer Qualitätsmarke im Bereich Musical werden lassen. Ausverkaufte Shows, hervorragende Pressekritiken, Standing Ovations und viele treue Fans sprechen für sich.

MUSICAL MAGICS – das ist Live-Unterhaltung auf hohem Niveau.

MUSICAL MAGICS – das sind auch hervorragende Gesangssolisten, ausdrucksstarke Tänzer und ein perfekt eingespieltes Live-Orchester!

Lassen Sie sich von einem charismatischen Moderator an spannende Schauplätze entführen, die durch prächtige Kostüme, eindrucksvolle Videoprojektionen und wechselnde Kulissen sowie sorgfältig abgestimmte Licht- und Tontechnik zum Leben erweckt werden.
Es erwartet Sie ein Abend voller Emotionen, eine unvergessliche Show, die Ihnen ein Strahlen ins Gesicht zaubern wird.

Erleben Sie MUSICAL MAGICS – die außergewöhnliche Musical-GALA mit ihrem neuen Programm. Immer wieder anders, immer 100% live

Michael Thinnes und sein Team freuen sich auf Ihren Besuch.

Einlass ab 19.00 Uhr.
Ort: Jungholzhalle Meckenheim, Siebengebirgsring 4, 53340 Meckenheim

Weitere Infos zur erfolgreichsten Musicalshow der Großregion finden Sie unter  www.musical-magics.de und unter www.facebook.com/musicalmagics